Wie man ein Zitronenbaum aus einem Stein wächst

Heute werden wir darüber, wie ein Zitronenbaum aus einem Stein wachsen zu sprechen. Startseite Zitrone — ein kleiner Baum mit glänzenden, starke Blätter. Sie trägt nicht nur Früchte, sondern auch sehr schöne Blumen für einen langen Zeitraum. Lemons zu Hause angebaut, natürlich sind wir nicht, wie wir verwendet, um sie zu sehen. Sie viel kleiner sind. Aber die nützliche Eigenschaften haben nicht weniger als in den Läden. Ein Baum kann bis zu zwanzig Zitronen ergeben.

Multiplizieren Sie Zitronen, vor allem durch Stecklinge. An einen Baum aus Samen gewachsen müssen hart arbeiten. Von den üblichen Zitrone Samen können normale Baum wachsen, die das Haus zu halten sehr schwierig. Und um es zu Frucht herzustellen, ist es notwendig, zu impfen. Das Verfahren selbst ist sehr schwierig durchzuführen. Aber wenn Sie entschlossen sind, um das Ziel zu gehen, dann ist nichts unmöglich!
Weil der schönsten Indoor Sorten sind «Novogruzinsky», «Meyer», «Pavlovsky». Niedrig wachsenden Sorten «Dzhinoa» Eureka «.» Maikop «Art der fruchtbarsten. Bei Hybridsorten sind» Meier «,» Ponderosa «. Schon bald beginnen, Obst, reichlich Farbe (die mit dem ungeöffneten Austrieb eingestellt werden müssen) zu tragen.


Also, wo soll man anfangen? Wie man ein Zitronenbaum aus einem Stein zu wachsen? Gewachsen aus den Samen der Zitronenbaum hat eine entwickelte Wurzelsystem als aus Stecklingen gezogen. Beachten Sie, dass Zitronenbaum aus Samen Früchte nach 7-10 Jahren zu tragen. Samen müssen eine gereifte Frucht der Zitrone zu nehmen. Es wichtig ist, dass ab dem Zeitpunkt der Entnahme aus der Frucht des Bodens zu gewährleisten und das Einpflanzen es sollte nicht austrocknen. Um dies zu vermeiden, ist es erforderlich, unverzüglich die Samen in Wasser gelegt.

Vor dem Pflanzen, bereiten die notwendigen Kapazitäten und Boden. Zum Anpflanzen Zitronenkerne sollten einen Ton-Topf mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern zu nehmen. Bodendrainageschicht, um sie zu füllen, dann Sand und Humus.
Pflanzen, wird das Saatgut in den Boden bis zu einer Tiefe von 2-3 cm eingetaucht bestreichen, mit Wasser und decken Sie den Topf Glas. Nach dem Pflanzen den Keim wird innerhalb eines Monats. Bewässerung sollte erforderlich sein. Rostock muss an einem warmen Ort bei einer Temperatur von 20-25S sein.

Nach dem Erscheinen der Keim, muss er für die richtige Pflege zu arrangieren. Es war zu dieser Zeit das Wachstum verlangsamt sich, beginnen die Blätter zu welken und die Pflanze kann sterben. Zur Verbesserung des Wachstums der Sommer kann es in einem Gewächshaus Straße gepflanzt werden. Sollte es eine warme, feuchte und sonnig. Lemon tree hat Angst vor Zugluft und trockenen Boden. Außerdem setzen Sie nicht den Topf der Nähe von Heizungen. Durch die Platzierung der Baum in einem Ort, versuchen Sie nicht, ihn nicht mehr zu kümmern. Zitronen kann es nicht ertragen, berührt zu werden, verschoben. Daher muss es vorsichtig, um 10 Grad drehen alle 10 Tage sein. Schalten Sie den Zitronenbaum in der aktiven Zeit der Blüte und Fruchtbildung. Im Winter ist die Temperatur für die Pflanze — 4-8 S.

Um die erforderlichen Luftfeuchtigkeit bereitzustellen, können daneben einen Behälter mit Wasser sein. Bewässerung muss in zwei Wochen reichlich im Sommer Zitrone zu sein, zweimal. Im Winter versuchen, Land war nicht trocken. Vermeiden Stagnation des Wassers in einem Topf. Wenn Sie für die Bewässerung von normalem Leitungswasser verwenden, die Notwendigkeit, sie mindestens einen Tag in der Sonne in einem Topf mit weitem Hals zu verteidigen. Es ist wichtig, um die Blätter täglich sprühen.

Vor dem Alter von fünf Pflanzenwachstum ist sehr aktiv. Topfen wird einmal jährlich durchgeführt. Pot einige Größenzunahme. Der maximale Durchmesser des Topfes an der Zitronenbaum ist etwa 40 Zentimeter. Nach fünf Jahren wird die Pflanze alle 2-3 Jahre transplantiert. In keinem Fall kann nicht während der Blüte und Fruchtbildung transplantiert werden. Für die erfolgreiche Wachstum von Pflanzen geeignete neutrale Böden. Wenn Sie in die Kunststoff-Topf verpflanzt werden, dann legen Sie es auf 2-3 Stunden vor der Landung eine Zitrone in das Wasser.

Feed the tree ist notwendig alle 10 Tage im Sommer. Einmal im Monat während des Winters. Zu diesem organischen Ansatz, kombiniert und Düngemittel. In den Läden die Sie Spezialdünger für Zitrus finden. Prune Krone muss Februar verlassen fünf oder sechs Nieren. Wenn sie ausgewachsen Triebe der ersten Ordnung, schneiden Sie die Spitze. Die Entstehung der Triebe vierter Ordnung, sagt, dass der Baum voll ausgebildet ist.

Lemon tree — eine wählerische Werk, das sehr viel Mühe, Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordern wird, aber dann wird es zu Ihnen mit Zinsen zurück. Erwachsene Pflanze erfreut nicht nur das Auge, sondern gibt auch zu Hause eine subtile, wunderbaren Geschmack!