Die Dauer des Geschlechtsverkehrs


Viele Menschen sind an der Frage interessiert, was die Dauer des Geschlechtsverkehrs bestimmt. Die Dauer des Geschlechtsverkehrs, hängt weitgehend vom Alter des Mannes. Wenn die Erregbarkeit des Menschen noch nicht an ihre Grenzen, während der Fortschritt der Pubertät erreicht, kann es ziemlich lange Geschlechtsverkehr sein. Irgendwo bis 22 Jahren sinkt die Dauer der Handlung, und nach 26 Jahren wird die Dauer des Geschlechtsverkehrs allmählich zu. Dies ist aufgrund der Tatsache, daß mit zunehmendem Alter reduziert Männer sexuelle Erregbarkeit.

Was bestimmt die Dauer des Geschlechtsverkehrs

Die am engsten verwandten Dauer sexuellen Kontakt ist mit dem Rhythmus der sexuellen Aktivität mit einer Frequenz von Ejakulation, da zusätzlich zu sexuellen Handlungen sollte die Besetzung der Masturbation und feuchte Träume zu betrachten. Die Dauer der Handlung hängt vom Zustand des Menschen (Trunkenheit, Drogen, etc.). Vererbung spielt eine Rolle. Bitte beachten Sie, dass die wiederholte Geschlechtsverkehr während des Tages, die Dauer jedes der nächste Akt in den 1,5-2-mal gegenüber den bisherigen zunimmt. Und während des Geschlechtsverkehrs verringert die Dauer der Abstinenz. Studien zeigen, dass in den meisten Fällen 1,5 bis 2 Minuten dauert Koitus, während der Mensch produziert etwa 250 Reibungen.

Es ist kein Geheimnis, dass die Mehrheit der Frauen ist die Dauer nicht genug ist, als auch die durchschnittliche Bedarf etwa 10-5 Minuten Stimulation der erogenen Zonen zu erfüllen. Aber es ist anzumerken, dass die temperamentvolle Frau aufgeregt schneller werden.

Um die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu erhöhen wird empfohlen, den Morgen zu verbringen. Die Tatsache, dass nach dem Erwachen die männliche Erregung zu schnell erhöht. Einige Männer sind für eine Weile beim Sex angehalten, um Angst nachgelassen. Auch Männer tragen ein Kondom — es hilft zu reduzieren Reizbarkeit, den Kopf des Penis, besetzen die untere Position zu entspannen, um zu entkommen. Aber die Menschen müssen wissen, dass es nicht unbedingt, um die Dauer der Handlung zu erhöhen, ist es ausreichend, eine Frau nach Intimität herzustellen, mit der Hilfe von Vorspiel. Wenn genügend langfristige Beziehung Zufriedenheit, beide Partner beim Sex zu erreichen schneller und einfacher, weil sie wissen, wie man den «Schlüssel» zu einander finden.

Indem auf diese Weise die Dauer des Geschlechtsverkehrs Reduktions

Backfett wird als ein Akt des Geschlechtsverkehrs, die weniger als 1,5 bis 2 Minuten dauert. Dies ist eine Folge der beschleunigten vorzeitige Ejakulation. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen. Viele junge Menschen in den frühen Phasen der sexuellen Praktiken sind mit einem Problem wie vorzeitige Ejakulation konfrontiert. Dauer des Geschlechtsverkehrs ist bei der Stabilisierung der Sexualität normalisiert. Die Umstände, die Furcht und Angst eines Mannes verursachen, und sind oft die Ursache der vorzeitigen Ejakulation. Darunter können fallen: ungebührliches Verhalten der Dame, unzureichenden Bedingungen und so weiter kann schnelle Ejakulation aus Gewohnheit auf, oft in Kontakt mit kalten Frau, für die Geschlechtsverkehr ist nicht interessant.. Mit erhöhter nervöse Reizbarkeit bei Männern Geschlechtsverkehr kann eine kurze Zeit. Eine lange Zeit der sexuelle Enthaltsamkeit und Geschlechtsverkehr können kurz sein. Temporäre Verkürzung der Dauer des Geschlechtsverkehrs kann wegen des Mangels an Schlaf, allgemeine Müdigkeit sein. In ängstlich und leicht zu beeindrucken Männer können in den Köpfen der vorangegangenen Misserfolge festgelegt werden, was zu der Erwartung des Scheiterns. Je mehr Ausfälle, desto eher werden sie umgesetzt werden. Darüber hinaus nicht oft, aber die Ursache der vorzeitigen Ejakulation sind: Verschlimmerung der entzündlichen chronischen Erkrankungen der Prostata und andere Probleme, kurze Frenulum des Penis.

Die Angst vor einer Gefährdung selbst, Angst vor dem Versagen, emotionalen Spannungen führen häufig vorzeitige Ejakulation. Diese Bedingungen tragen zu einem Ungleichgewicht des Nervensystems, die die Mechanismen, die Ejakulation zu verzögern kann abstumpft. In den meisten Fällen Menschen, die von dieser Dysfunktion leiden, kann nicht voraussehen, zu regulieren und die Dauer der Handlung. In solchen Fällen ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.