Wie man sich selbst machen Lockenwickler


Egal, wie Mode wechselt in den Haaren, sind spielerisch, niedlich locken elegante und luxuriöse Locken immer auf dem Höhepunkt der Popularität. Curlers nahm seine Geschichte aus der Zeit unserer Urgroßmütter, sind seit langem in der Kunst der Friseur-und relevant zu dieser Tag verwendet. Nun, wenn Sie nicht mit dieser Art von Lockenwicklern vertraut sind, werden Sie keine Zeit haben, um den Friseur zu besuchen und Sie nicht wissen, wie man sich selbst machen, Lockenwickler, achten Sie darauf, unsere Beratung, die Sie zu Hause helfen, Ihre Locken zu finden hört.

Curlers — eine Art von Rollen, die Bänder für gelocktes Haar konzipiert ähnelt. Zuvor sie aus Papier wurden. Papilotok Popularität beruht auf der Tatsache, dass sie zu den einfachen, leicht zu handhabende und erschwingliche Weise, natürlichen Locken zu schaffen. By the way, tun Lockenwicklern für die Haare absolut sicher. Auch, weil die Wasserbeständigkeit und Beständigkeit gegenüber chemischen Komponenten, machen sie klar und ausdrucksstarke Locken. Plus, dank der Abwesenheit einer festen Form und Weichheit sie bequem unter Verwendung während des Schlafes. Daher können sie sicher tun, bevor Sie zu Bett gehen. Schließlich Lockenwickler — ist in der Existenz eines der am leichtesten zugängliche und erschwingliche Möglichkeiten, um Friseur. Machen Sie sich den Lockenwicklern sehr einfache Sache haftet unkomplizierte Anleitungen und Sie werden sicherlich gelingen.

Wie man den Lockenwicklern

Wenn Sie dringend brauchen, zum Wickeln der Lockenwickler tun eigenen ist sehr einfach. Schneiden Sie das Papier in Bogen, A4 (oder jede andere dünnes Papier). Falten Sie sie mehrmals an der langen Seite, so, um das Rohr zu bekommen, biegen sie in die Hälfte oder ProDen durch behelfsmäßige Lockenwickler Seil oder dünnen Streifen aus Gewebe (dann wird ein Blatt Papier sollte das Format, das für die künftige Größe der Schleusen ist sein).

Fassen Sie die Spitze der Wickler werden die Haarsträhnen und lassen Sie ihn zu den Wurzeln, zu versuchen, sie in der Mitte zu halten. Sobald sichern mit einem Seil oder binden Sie die Enden der Papierhülse miteinander, ein wenig vor, dass sie befeuchtet.

Wie Sie Ihre eigenen Locken mit papilotok machen

  1. Kauf Lockenwickler. Heute gibt es hauptsächlich aus gummielastisch noch Schaum mit Draht im Inneren. 20 bis 25 cm und der Durchmesser — — 8-10 mm können sie eine Länge aufweisen. Ihre Größe ist abhängig von dem Ergebnis der Locken.
  2. Bevor Sie die Lockenwickler, die Haare zu machen und vor gut waschen, indem Sie ihn trocknen. Nach dieser vorge abgestreift Kopf in Quadrate 2 × 2 oder 3 cm × 3 cm jeweils. Sind alle Sperren in der Richtung des Haar. Jeder Strang der Verwendung von Tools für die Festsetzung Stapel ist notwendig, um gut anzufeuchten, um die gesamte Strang zu infiltrieren. Seit Ende Beris eigenen Cheat auf Wickler Strang. Denken Sie daran, dass Sie, um senkrecht zu den Strängen gestreckt festziehen müssen.
  3. Mit dem Spezialkunststoffclips sperren Sie die Lockenwickler. Dann bewegt sich allmählich von dem Strang zu Strang, Schrauben alle Sperren. Sie wollen in jeder Reihe Richtung der Wellung wechseln, tun Sie es sicher. Um zukünftige Locken vor Verformung während der Trocknung mit einem Fön zu schützen, schalten Haartrockner. Mit einem Fön, wählen Sie leichter oder mittelschwerer Regime, das nicht Locken pomnetsya hat.
  4. Trocken, vorsichtig die Lockenwickler, zunächst Entfernen des Clips und dann sanft befreit ihr Haar. Sie schien stärker lockiges Haar zu bekommen — Abschnitt Schlösser und kämmen sie, die Simulation Haar, wie Sie wollen. Übrigens die sehr Stärke und Intensität der Locken können unabhängig voneinander variieren können den Verlauf der Welle, Verschrauben große Stränge oder weniger. Ich will nicht zu viel lockige, verwenden Sie 10-12 papilotok und nicht mehr.