Einfluss von Bier auf den männlichen Körper


Beer — eines der beliebtesten alkoholfreien Getränken. Neben Werbeboulevardzeitungen wollen uns glauben machen, dass das Bier ist nicht schädlich trinken, und umgekehrt — sehr nützlich für die Gesundheit. Beer — ein Freund oder ein Bier — der Feind? Zu beginnen, dass als Bier zu definieren!

Bier Trinken

Beer — ein Getränk aus natürlichen Rohstoffen alkoholhaltige gemacht. Es besteht aus einer Vielzahl von Verbindungen. Nämlich etwa viereinhalb Prozent — in H20 gelöst Kohlenhydrate, bis zu einem Prozent Stickstoff enthaltenden Verbindungen und von 7 bis 12 Prozent Ethylalkohol. Zusätzlich zu den Verbindungen der Bierhefe sind reich an Vitamin-B-Gruppe, sowie viele Spurenelemente und Aminosäuren. Einfluss von Bier auf den Körper von Männern bestimmt Dosis Einsatz.
Beginnen wir mit der guten Nachricht beginnen:
Zum einen an einer Überdosis von Bier niemand ist gestorben, was nicht stimmt der Russischen Getränk — Wodka. Dieses Getränk vergiftet wurde, wird auch nicht funktionieren, weil die letale Dosis von Bier im Magen passen nie. Daraus folgt, daß jeder der Bier sicherer alkogolesoderzhaschego Getränk.
Zweitens, die «Bierbauch» — ist nicht das Ergebnis von Bier zu trinken. Das Bier enthält weniger Kalorien als Saft oder Milch. Kaum jemand in den Tag zu trinken 1-2 Liter Milch, aber die Bierliebhaber können leicht zu trinken 2 Liter täglich. Darüber hinaus ohne Begleitung seltene Biertrinker «Snacks» Was für ein Vergnügen schaumige Getränk ohne salzigen Fisch? Oder ohne Kebab? Chips, hart und geräuchertem Käse, Kekse, Huhn Grill, Wurst, Wurst — sind die Hauptschuldigen der Bildung «Bierbauch». Dies sind kalorienreiche Lebensmittel, die unermeßliche Menge mit Bier gegessen sind.

Wie wir bereits gesagt haben, ist Bier reich an B-Vitaminen und Vitamin PP. Diese Gruppen von Vitaminen im Körper für die Steigerung der Energieprozesse verantwortlich, und verbessern den Stoffwechsel und die Herzfunktion, erhöhen das Gewicht der Blutkörperchen. Neben Bier enthält Vitamine und Spurenelemente wie Eisen, Magnesium, Kupfer, Kalium und Phosphor. Eine große Menge an Aminosäuren und das Schaumgetränk von zwanzig macht Bier fast ausschließlich das Produkt. Ungefilterte Bier ist auf jeden Fall mehr nützlich aufgrund der Tatsache, dass es nicht während der Pasteurisierung erhitzt. Dies macht es möglich, alle Anfangs Nährstoffe, leicht zu den männlichen Körper verdauen beizubehalten.

Vielleicht Frauen auf der ganzen Welt so bekannt positiven Eigenschaften von Bier, nicht die letzte Filtration. Es ist äußerst vorteilhaft für die Haut und Haare. Schaumige Getränk multipliziert die Fähigkeit, Zellen zu regenerieren, stellt die Elastizität der Haut und regeneriert es. Außerdem Bier große Hilfe in der «Krieg» Entzündungen und Pickel.
Für kosmetische Zwecke schaumige Getränk wird in Masken, die eine positive Wirkung auf die Haare und Gesicht haben eingesetzt. Für Haut Körperpackungen und Bier zur Mahlung. Maske, bestehend aus Eiern, Honig und Bier hilft dabei, fettigen Gesicht und glättet die Haut. Bier ist die Grundlage der einige Cremes, die die Haut verjüngen, festziehen, und die Verbesserung der Struktur.
Im Bad, können Sie auch die Vorteile von Bier. Türkisches Bier hilft Behandlung Kehlkopfentzündung und verlängerte Husten. Verbessert die Leistung der Bronchien.
Eine tolle Mischung aus Honig, Nelken und Warmbier kann die Erkältung und Husten zu heilen. Die in Bier Bitterkeit enthaltenen Informationen hilft der Verdauung und regt die Produktion von Gallenflüssigkeit.

Bier kann eine große Hilfe bei der Prävention von schweren Krankheiten wie sein — Arteriosklerose, Tuberkulose, und in einem solchen schrecklichen Krankheit wie Krebs, weil es enthält Antioxidantien.
Alle seine wohltuende und heilende Wirkung von Bier kann in dem Fall, dass die Dosis überschritten seine Verwendung zu verlieren. Jene Leute, die ständig trinken Bier in großen Mengen, ohne es zu merken, werden «Bier Alkoholiker.» Keine Notwendigkeit, uns mit der Tatsache trösten, dass Bier — es ist nicht Wodka. Bier Alkoholismus ist nicht vom Alkoholismus anders. Der einzige Unterschied ist, dass mit einem einfachen beginnt «Glas Bier.» Oft Bier trinken beginnt mit alkoholfreiem Bier, das geht dann auf alkoholfreies Bier.
Wie ist die Wirkung von Bier auf den männlichen Körper?
Wie oben gesagt, verliert das Bier seinen Wert in dem Fall, dass es zu immensen Einsatz beginnt. Die feine Linie zwischen gut und schaden — es ist die Dosis, die einen Mann Getränke. Was ist der Schaden des übermäßigen Alkoholkonsum Bier?
Zunächst wird die regelmäßige Verwendung von großen Mengen an Bier — reduziert die Produktion von Testosteron — das männliche Sexualhormon. Das Estrogen — der weibliche Sexualhormon, im Gegenteil, ist erhöht in den männlichen Körper, so dass die Figur die Hälfte der Menschheit allmählich ähnlich der Weibchen. Fett auf den Hüften, die Brust, Gesäß und Bauchbereich gespeichert. Dies sind äußere Zeichen, dass der männliche Körper enthält große Mengen an Östrogen. Intern — allmähliche Verlust der «männlichen Macht». Schwache Erektion und die Bildung von Impotenz.
Zweitens Bier erweitert die Blutdurchstechflaschen. Das Ergebnis kann Krampfadern und Bluthochdruck.
Drittens, wenn ein Mann mit chronischer Nierenerkrankung erhöht das Bier. Es fördert die Urinbildung und somit eine Überlastung der erkrankten Organen.

Viertens kann die Bier Pankreatitis oder Diabetes führen. Ebenso Bier leidet Leber.

Insbesondere Schäden hohe Dosen von Bier auf das Herz. Ärzte nennen diesen Zustand «beer heart». Blut leicht aus dem Darm absorbiert Bier. Schaumige Getränk füllt die Hauptströmung, erweitert die Blutgefäße und lässt das Herz der Arbeit schnell. Permanent «Ausbildung» des Herzens sein Volumen vergrößert, der Aorta und der Arterien erweitern, das Herz stenochka erschöpft und um die gebildeten Fettkapsel — all dies bringt ernste Krankheit.
Wie viel können Sie Bier trinken, um sich nicht zu verletzen?

Moderne Wissenschaftler haben eine sichere Menge an Bier, das ein Mann trinken identifiziert. Ein Gramm Alkohol pro Kilogramm Körpergewicht. Und natürlich Bier trinken jeden Tag ist nicht möglich. Bier Alkoholismus würde alle positiven Eigenschaften des Getränks zunichte machen.