Das Kind bricht Spielzeug


Ihr Kind erbricht auf Teile und analysiert alles, was zur Hand geht, bricht Spielzeug, Zerstörung der Turm der Designer drückt die Mitte von Nirgendwo aus dem Sand. Die Eltern müssen nicht über diese Panik, etwa die Neigung des Kindes für die Zerstörung und Aggression. Wie man damit umgehen?

Das Kind bricht Spielzeug

Kinder verhalten sich nicht, weil sie zu tun und trotzdem ärgern Erwachsenen möchten. Ein Kind in die Welt der Dinge, will verstehen, wie man zu konstruieren die eine oder andere Sache, zu wissen, was drin ist er will. Er wurde ein Forscher, das Kind mag, mit den Dingen zu experimentieren. Er will nur, um zu verstehen, was Spielzeug hergestellt. Sie können Kind einer alten Kamera oder kaputte Uhr neugierig, lassen Sie sie verstehen. Demontieren Sie die Dinge, die Ihr Kind sollte unter der Aufsicht der zu sein, weil diese Dinge können kleine Details, aber sie dürfen nicht in den Mund des kleinen Forschern erfasst.

Für diese Kinder, es gibt viele gute Designer, zusammenlegbare Spielwaren. Es können große Blöcke, mit denen Sie Höhlen und Burgen, hohen Bergen zu bauen, bauen Türme und Berge sein. Guter Wurf Lappen und aufblasbare Bälle. Ein solches Kind können Stifte zu geben. Das Ziel der Eltern den Stress des Babys. Dies kann mit Ton, Salzteig, Ton durchgeführt werden. Und wenn Sie Ihrem Kind erlauben, an dem Backen den Kuchen zu nehmen und es wird den Teig zu kneten, ist die Freude des Kindes nicht die Grenze.

Andere Entwickler sollen montiert und demontiert werden. Falls Sie keine Angst vor Schmutz, kann der Boden mit Polyethylen abgedeckt werden, setzen Sie ein Tablett mit Sand und spielen sie mit den Formen, Schaufeln, und so weiter. Geben Sie Ihrem Kind eine Pause Kuchen und Torten, aus dem Sand geformt, ist es ein Vergnügen, es zu tun ist. Im Winter gibt es so viel Schnee, dass wir herumtollen können. Herbst Blattfall angeordnet werden können, wenn zu werfen bunte Blätter. Daher ist es notwendig, zu erklären, dass kaputtes Spielzeug können nicht zurückgegeben werden.

Oft bricht das Baby Spielzeug und aufgeregt durch den ganzen Vorfall. Keine Notwendigkeit, das Kind zu schimpfen. Spielzeug sollte sorgfältig ausgewählt werden, ist es besser, eine Qualität und teures Auto als ein paar billig, aber fragile kaufen. Jedes Kind geht in Ihrem Leben eine Bühne, wo wirft, bricht und reißt Spielzeug. Es ist sinnlos, das Kind zu schimpfen, die Sie gerade einstellen gegen ihn und Spielzeug, er hört nie auf zu brechen. Schalten Sie die Aufmerksamkeit des Kindes und leiten ihre Energie, gute Werke zu tun, und dann wird das Kind zu schaden aufhören, und grünes Licht zu geben.

Die Gründe, die Kinder brechen Spielzeuge:

Neugier

Das Kind in einem frühen Alter lernt die Mechanismen, die die Welt. Dies gilt auch für Spielwaren, Kinder oft, Demontage der Spielzeug, eifrig zu lernen, dass sie im Inneren hatte. Dies gilt für die beweglichen und sprechende Puppen, ferngesteuerte Hubschrauber und so weiter.

Der Mangel an elterlicher Aufmerksamkeit

Moderne Eltern haben keine Zeit, die Aufmerksamkeit auf Ihre Kinder zu zahlen, stark belasteten Arbeit und zahlen ihre teure Geschenke. Aber all dies ist kein Ersatz für das Kind mit seinen Eltern zu kommunizieren. Und brechen Sie das Spielzeug, bietet das Kind damit die Aufmerksamkeit der Eltern und Verwandten. Kinder verstehen, dass ein solches Verhalten die Aufmerksamkeit der Familie, auch wenn es schlechtes Verhalten.

Das Gameplay

Wenn ein Kind in der Geschichte des Spiels spielt, identifiziert er sich mit den Charakteren. So will er «töten» die bösen Drachen, ein Wolf, und so weiter. A «töten» das Spielzeug kann nur zerstören. Hier das Kind ein Beispiel Computerspiele und Fernsehen.

Die Notwendigkeit, nicht lumpen lassen Aggression

Gefühl wütend und verletzt, wird das Kind für, wo man «zu tun mit» negativen Emotionen suchen. Oft Eltern, wenn sie mit Aggression gefüllt, schreiende Kinder, das Kind zu kopieren auch das Verhalten von Erwachsenen und herauszufinden, keinen anderen Weg, schreiend für Spielzeug, Pausen und bricht sie.

Es ist schwierig, ein Kind bis zu sieben Jahren, um auf Spielzeug sorgfältig beziehen, so dass das Kind nicht toys brechen zu erziehen, aber Spielzeug Schäden minimiert und nicht dem Kind einen Vorwand, um auf diese Weise zu verhalten. Wir brauchen Ihr Kind wie Spielwaren, die er Sorgfalt und Liebe, um zu geben. Konzepte wie die Liebe und Sorgfalt für das Baby in der Lage, zu 4 Jahren zu absorbieren.