Vor- und Nachteile von Obst und Gemüse

Wir interpretieren von einem frühen Alter, das Gemüse und Obst sind gute. Natürlich ist es. Aber nur wenige Menschen glauben, in der Tatsache, dass diese Produkte hat seine Nachteile. Was sind die Vor- und Nachteile von Obst und Gemüse, und wie sie in der Regel harmlos und wir reden.

Als Teil der Obst und Gemüse und enthält spezielle Substanzen Bioflavon oder Bioflavonoide. Sie machen sie so vorteilhaft für jeden von uns. Sie stärken die Macht der Gefäßwände, was zu ihrer Elastizität, verbessern den Blutdruck und den gesamten Stoffwechsel. Viele dieser Stoffe enthalten, wie Obst und Gemüse, wie Karotten, Kirsche (es mehr als 5-mal bioflavons), Johannisbeeren (30 mal), Hüften (40-mal). Diese Hauptvorteile dieser Produkte. Nun, was sind die Nachteile von Obst und Gemüse. Diejenigen, die nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt fährt ist kontraindiziert stieg. Sie können nicht über eine Menge von Johannisbeeren (beide rot und schwarz) für Krampfadern und Herzversagen.


Himbeere, Ananas, Stachelbeeren, Tomaten, Meerrettich, Sanddorn und Kirschen enthalten spezielle Substanzen, die die Entwicklung von Tumoren zu verhindern. Sie haben sogar die Möglichkeit, Metastasen zu verhindern! Vorteile von Obst und Gemüse aus dieser Serie ist schwierig, zu überschätzen.

Ein paar Worte über Trauben — es hat auch seine Vorteile und Nachteile. Die Rezepte der traditionellen Heilern, handelt er als Universalheilmittel für viele Krankheiten. Seine Hauptwirkung — Verbesserung des Blutes und eine positive Wirkung auf die Lunge und der Bronchien. Über die Begründetheit der Trauben kann viel reden, aber nur wenige Menschen wissen, dass er eine Reihe von Nachteilen. Zum Beispiel ist es nicht als Diätkost geeignet. Es wird nicht empfohlen haben Menschen, die Gewicht verlieren möchten. Es ist einfach eine riesige Menge an Zucker. Eine Traube Haut ist schlecht absorbiert und kann zu Verdauungsstörungen führen — es ist nur in den Magen gären. Auch sind die Trauben nicht sicher für unsere Zähne, da sie eine große Anzahl von Fruchtsäuren enthält. Ate Trauben — immer den Mund zu spülen! Aber für einige Krankheiten der Trauben in der Regel kontraindiziert. Dies beispielsweise Magengeschwür, Dysenterie, Hypertonie und Diabetes.

Was wissen wir über Äpfel erfahren? Auf den ersten Blick keine Mängel — einige Vorteile im Vergleich zu anderen Früchten und Gemüse. Sie enthalten alle wichtigen Vitamine, kalorienarm sind, enthalten sie nicht viel Zucker und nicht zu einem Sprung in der Blutzucker führen. In Äpfeln enthaltene Pektin ist in der Lage, um das «schlechte» Cholesterin kämpfen, Toxine und Gifte, die den Blutkreislauf zu entfernen. Apples — ein leistungsfähiges kroveochistitel. Ihre Samen enthalten Jod, die so viel von unserer Schilddrüse braucht. Dies ist definitiv ihre Würde. Ihre Mängel — Aggression in Richtung der Zahnschmelz und dem Inhalt und Blausäure. Es ist, weil dies nicht empfohlen, mehr als vier Samen täglich essen.

Gurken sind 96% Wasser. Es wäre sinnvoll, dass sie scheinen? Sie würden überrascht sein, aber sie Mineralsalzen verschiedener Elemente enthalten. Darunter, Magnesium, Kalium, Phosphor, auch Kobalt, Mangan, Silizium und Zink. Und der Gehalt an Eisen Gurken übertreffen sogar Erdbeeren! Ärzte empfehlen, die Gurken Kern Menschen leiden unter Übergewicht und Lebererkrankungen. Gurken scheiden Harnsäure, die bei der Behandlung von Rheuma und Gicht hilft. Es gibt jedoch, Gurken und Nachteile. Diese Gemüse können mit Urolithiasis gegessen werden, als auch solche mit Nephritis und Niereninsuffizienz. Es sollte den Verzehr von Gurken und Gastritis und Magengeschwüren zu reduzieren.

Natürlich, Gemüse und Obst haben ihre Vor- und Nachteile. Und bevor die Jagd für den Einsatz, die Mühe machen, über das, was Sie können für diese Produkte unerwünscht sind zu lernen. Was sind die Vor- und Nachteile aller Krankheiten sollte aus ihrer Nutzung zu unterlassen, und in dem, was, im Gegenteil, fügen Sie sie in Ihre Ernährung. Mit vernünftiger Ansatz von Obst und Gemüse kann der größtmögliche Nutzen. So vorsichtig sein und gesund sein!