So reinigen Sie Schmuck zu Hause

Schmuck Jede Frau — das ist eine besondere Aufgabe der ihr Stolz. Aber in diesem Fall nicht jeder Besitzer weiß, wie man richtig sauber, wenn Schmutz. Wir hoffen, dass dieser Artikel wird sehr nützlich sein, wenn Sie eine Frage, wie man zu Hause reinigen Schmucksachen haben.
Produkte von Gold.
Der einfachste Weg, — das Produkt wird in einer Lösung von Wasserstoffperoxid und Waschmittel gegeben. 30 Minuten von der ursprünglichen Dekoration wird ein strahlendes Aussehen zu erwerben. Sie können sie in warmem Seifenwasser legen und reinigen Sie sie sehr vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste. Besonders Orte in der Nähe Verbindungselemente.


Ketten und Armbänder sollten nur reiben seifigen Händen. Sie können auch sie in eine Flasche mit Seifenwasser und schütteln, bis die Reinigung.

Nach einer der oben genannten Verfahren sollten auch mit warmem, fließendem Wasser Dekorationen gespült und mit einem Handtuch trocken. Wo es einen Verschluss, um sicherzustellen, dass sie nicht angesammelte Wasser. Frühling in diesen Mechanismus aus schwarzem Metall kann rosten.

Wenn das Produkt mit Edelsteinen, dann müssen Sie zunächst den Schmutz zwischen dem Stein und die Felge mit einem Wattestäbchen oder Seifen alte Zahnbürste mit weichen Borsten zu entfernen. Sie können den Stick in Köln, Glycerin oder eine Mischung aus Magnesiumoxid und Ammoniak zu befeuchten. In keinem Fall verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, da sie den Stein beschädigen.

Nach der bisherigen Vorgehensweise, nehmen Sie ein Stück Flanell oder weichem Wildleder und polieren raffinierten Schmuck.

Wenn die Produkte mit Rhodium (weiße Edelmetall) abgedeckt.
Rhodium — chemisch resistent Metall, aber im Laufe der Zeit dazu neigt zu verblassen. Deshalb, um zu löschen Sie sie mit Schmuck überdachte, müssen Sie ein weiches Tuch zu verwenden.

Nachspülen Dekoration, sollten Sie trocken zu wischen. Dies ist sehr wichtig. Wenn die Oberfläche nass bleibt — es ist schlecht für das Metall.

Erzeugnisse aus Silber.
Wenn Besteck erschienen dunkle Patina, legte sie auf einige Zeit in Seifenwasser mit der Zugabe von Ammoniak (1 EL. Löffel in 1 Liter Wasser). Sie können den Glanz der Schmucksachen wieder herzustellen, indem sie für 2-3 Stunden im Wasser mit gehackten geschälte Kartoffeln.

Ein übliches Verfahren zur Reinigung von Silber Zahnbürste und Seife oder Zahnpulver. Erfrischen Silber Schmuck mit Stein, können Glas durch Waschen in einer Sodalösung (50 g pro 1 Liter warmes Wasser) sein.

Silber mit Emaille fügt sauberen Zahnpulver mit ein paar Tropfen Ammoniak. Es ist jedoch kontraindiziert mit Schwärzung aus Silber. Jede vollständige das Reinigungsverfahren mit Wasser gespült und getrocknet-Schmuck mit einem weichen Handtuch.

Schmuck mit Edelsteinen.
Besitzer von Schmuck mit Einlegearbeiten aus Steinen muss daran erinnert, dass viele von ihnen die Farbe ändern, vor Licht und schnelle Temperaturwechsel werden. Das ist, warum langJuwelierGeschäft in einem Sarg oder spezielle Boxen.

Verfahren zur Reinigung Steinen hängen von ihrer Härte.
Edelsteine ​​mit einem Koeffizienten von Härte von 5 oder mehr — ist ein Rubin, Beryll, Smaragd, Diamant, Quarz, Topas, Saphir, Aquamarin und andere. Produkte mit diesen Steinen in einer Lösung von jedem Waschmittel mit einer Bürste gereinigt. Dann kann das Produkt in destilliertem Wasser gewaschen werden.

Wenn Sie Ihren Schmuck mit Türkis, Opal, Apatit, Dory, Malachit, Mondstein, ebenso wie Bernstein, Perlen und Korallen, sollten sie auf die gleiche Weise gewaschen werden, aber nur in Seifenwasser. Wenn Sie das Haus zu reinigen, verwenden Sie keine Steine ​​Pasten und Pulver. Diese Körner können die Oberfläche des Steines zu beschädigen, so dass ein Kratzer auf sie.

Yulia Sobolewskaja