Intimate Leidenschaft: der weibliche Orgasmus


Das Nachdenken über Sex mit einer Frau, sind das starke Geschlecht oft leidenschaftlicher Liebhaber, bereit für Sex jederzeit und überall, die aus Leidenschaft allein Berührung entsteht. Dieses Stereotyp wird intensiv versucht, sich auf uns alle Medien zu verhängen, aber er ist weit von weiblichen Wesen. Natürlich Frauen und ihre unersättliche leidenschaftlich, aber auf dem Weg zu einem Orgasmus, sie brauchen mehr Leidenschaft. Um in das innige Leidenschaft zu vertiefen, ist der weibliche Orgasmus eng mit dem Konzept der «Leidenschaft» verbunden und sicherlich lernen, seine Funktionen und Geheimnisse.

Hinweis

Der weibliche Orgasmus ist ein physiologisches Phänomen ist in der leidenschaftlichsten Moment der Geschlechtsverkehr krampfhafte Kontraktion der Muskeln der Vorhalle, die mit Freude Wellen, die im ganzen Körper ausstrahlen begleitet wird. Auf der Grundlage dieser Definition können wir sagen, dass die innige Leidenschaft weiblichen Orgasmus stellen ein besonderes Gefühl für die Abschaffung der männlichen Vergnügen.

Eine interessante Tatsache ist, dass sie nicht allzu langer Zeit gelernt, wie man einen Orgasmus zu bekommen. In Bezug auf die Biologie, schwanger zu werden und weiterhin eine gesunde Art so etwas wie ein Orgasmus ist nicht erforderlich. Also, warum Frauen haben gelernt, Freude an Sex zu bekommen? Wahrscheinlich wegen der Entwicklung der Spiritualität und Leidenschaft, denn es ist orgastischen Empfindungen half den Damen die richtigen Entscheidungen für ihre Kinder Vater.

Orgasmus ist nicht für jedermann

Tragischerweise möglicherweise nicht alle Vertreter des weiblichen Orgasmus sein. Laut Statistik hat 30-40% einer intimen Beziehung nicht Freude bringen, und es ist sehr selten. Übrigens, auch die Damen, die eine normale Fähigkeit, sexuelle Lust empfinden müssen, genießen Sie keinen Sex überhaupt mit. Wenn Sie glauben, die Meinung der Therapeuten, um 20-23 Jahre, wenn ein Mädchen nicht Freude an Sex zu bekommen, wird es als die Norm, aber der Mangel an Orgasmus während normaler Sex nach 25 Jahren — eine Verletzung.

Weiblichen Orgasmus — es ist immer leidenschaftlich und hell

Nicht nur, dass der weibliche Orgasmus wird immer auf dem Komplex nicht nur physiologische psychologischen Ebene statt, aber auch. In Bezug auf die psychologische Wahrnehmung der Qualität des Orgasmus kommt es auf die Gefühlslage der Frauen. Wenn die Dame, die immer besorgt, sie nicht in der Lage, um Spaß zu haben. Aber in physiologischer Hinsicht ist es sehr viel komplizierter und verwirrend. In erster Linie ist dies auf die Tatsache zurückzuführen, die theoretisch das weibliche Geschlecht sehr unterschiedlich in der Stärke, Dauer und Schwere der Arten von Orgasmus (vaginal, Gebärmutter, klitoralen Orgasmus Punkt G) haben.

Nicht alle auf einmal

In der Regel sind Frauen nur sehr selten einen Orgasmus zu bekommen, wenn sie die sexuelle Aktivität beginnen. Um intime Beziehung begann, eine Frau, Freude zu bringen, sollte es sexuelle Erfahrungen zu sammeln und eignet sich perfekt, um ihren Körper zu erforschen. Ein Mädchen, das ohne eine solche Erfahrung ist schwierig, leidenschaftlich zu sein und Freude zu empfangen.

Lust und Liebe als Ganzes

Diese Leidenschaft und Freude eine Frau kann nur erhalten, wenn Sie starke Gefühle für den Partner spüren. Diese Frauen unterscheiden sich von Männern, die Spaß haben, auch ohne erleben Gefühle.

Simulierten Orgasmus

Frauen wissen, wie man sehr gut zu tun, ohne dass der Verdacht unter den Menschen. Auf diese Weise erhöht sich die Dame männlichen Selbstwertgefühl und proben echten Erlebnis.

Orgasmus und der Menstruationszyklus

Von der Phase des Menstruationszyklus ist abhängig Orgasmus selbst. In der Mitte des Zyklus eine Frau erlebt große Aufregung, und in einigen Phasen des Zyklus, können sie sich wünschen völlig abwesend zu sein.

Orgasmus in einem Traum

Orgasmus während des Schlafes ist normale physiologische Erscheinung, die absolut nicht mit dem Rhythmus des Sexuallebens im Wachzustand verbunden ist.

Holen Sie zweimal

In einem Anfall von Leidenschaft Frau kann kurzen Abständen mehrfache Orgasmen (multiple Orgasmen) überleben. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass, nachdem ein Orgasmus sexuellen Erregung, die die Kette oder eines längeren Orgasmus, der von einigen Minuten bis zu einer halben Stunde dauern kann fördert gehalten.