Halsschmerzen während der Schwangerschaft


Ich möchte Erkältungen, wie Halsschmerzen während der Schwangerschaft zu vermeiden. Aber wenn Sie nicht löschen wollen Sie die Aufmerksamkeit auf die Empfehlungen über den Einsatz von verschiedenen Methoden der Behandlung zahlen müssen.

Heimtückische Virus

SARS wird durch ein Virus, das durch Sprechen, Niesen, Husten Freigabe verursacht wird. Häufig Atemwegserkrankungen in der Schwangerschaft geben mehr Komplikationen und schwerer. Studien zeigen, dass russische Wissenschaftler, Viruserkrankungen in der frühen Schwangerschaft erhöht das Risiko einer Fehlgeburt.

Wenn Sie krank sind, sollten Sie wissen:

  • der Patient ist ansteckend für sieben Tage;
  • Latenzzeit dauert fünf Tage, und nach der Entwicklung einer Viruserkrankung, leichtes Fieber, und es gibt Symptome der Entzündung der Schleimhaut, wie Heiserkeit, Husten, laufende Nase;
  • Krankheit dauert etwa 2 Wochen.

Zunächst einmal müssen Sie einen Arzt aufsuchen oder zu Hause anzurufen. Nicht selbst behandeln, ohne ein Rezept nicht in antimikrobiellen Mitteln und Antibiotika nehmen. Bis zu 16 Wochen nach der Droge kann nicht verwendet werden, kann es gefährlich sein. Dermatologischen, dass herkömmliche Methoden können zur Behandlung von Kindern verwendet werden.

Halsschmerzen

Halsschmerzen ist eine sehr schwächende und unangenehme Sache. Mit ihrer Bewältigung spülen. Hier sind einige Rezepte:

Die Mischung Spülung mit Soda

Nehmen Sie eine Tasse warmes Wasser, löst ihn in 1 Std. Liter. Soda, oder fügen Sie weitere 3 Tropfen Iodlösung. All Mix und gurgeln 8 Mal pro Tag.

Gurgeln Sud aus Kräutern:

  • Johanniskraut;
  • Kamille;
  • Salbei.

Diese Kräuter haben antiseptische, entzündungshemmende Wirkung. Sie können kombiniert werden, und kann separat verwendet werden. Um beispielsweise Kamille brauen und lässt Mutter und Stiefmutter, diese Infusion hat lösende Wirkung und ist geeignet, wenn der Husten beginnt.

Das Husten beigetreten

Als Antitussivum und schleimlösend, können Sie die Mittel aus den Blättern der schwarzen Johannisbeere zu verwenden, und Wegerich Blätter Mutter und Stiefmutter.

Zwiebel-Sirup

Wird in der Schale waschen ein wenig Zwiebel und gießen Sie den Wasserstand mit der Zwiebel, fügen Sie 50 Gramm Zucker. Kochen bei schwacher Hitze für 30 Minuten, dann abgießen und trinken abkühlen für 25 Minuten vor den Mahlzeiten für 1 h. Löffel dreimal täglich.

Machen Sie eine Dampf-Inhalation:

Verschweißt Kartoffeln schälen, eine Prise Eukalyptusblätter, halten das Feuer für 3 Minuten, dann setzen Sie den Topf auf dem Tisch, werden wir den Kopf mit einem Handtuch bedecken und sitzt 5 Minuten. Vor dem Eingriff, 1 Tropfen Kiefernöl.

Die Behandlung von Halsschmerzen

Es kann auf verschiedene Arten erfolgen.

  • Nicht durch den Mund zu atmen, ist die Nase verstopft, wenn eine Person durch den Mund atmet. Es ist notwendig, Mittel aus der Nase zu verwenden, und dann die entzündliche Schwellung der Kehle.
  • Die Wohnung von getrockneter Luft zu vermeiden. Es ist nützlich, Luftbefeuchter verwenden, wenn die Wohnung über eine Heizung.
  • Um die Halsschmerzen Zustand zu erleichtern, jeden Tag müssen Sie von Lebensmitteln bis zu 1 Esslöffel trinken. abgekochtes Wasser. Vor dem Schlafengehen trinken Sie ein Glas Wasser. Je mehr Flüssigkeit im Körper, desto weniger wahrscheinlich, um Halsschmerzen zu fangen.
  • Wir müssen mit dem Rauchen aufzuhören. Passive und aktive Rauchen provoziert Entzündung des Rachens. Vermeiden Sie daher verrauchten Räumen und bleiben weg von Rauchern.
  • Als Halsentzündung kann einen Sud aus den Wurzeln der Apotheke Althea zu nehmen. Der Tee, um den Hals zu erweichen können Abkochungen von Kräutern oder Honig hinzufügen.

Während der Schwangerschaft, bei Halsschmerzen, könnten sich als nützlich, diese Tipps und Rezepte, aber keine Medikamente überprüfen Sie mit Ihrem Arzt. Schützen Sie die Gesundheit Ihres Kindes, und vergessen Sie nicht über ihre eigenen. Seien Sie gesund!