Zahnprobleme in der Schwangerschaft


Die Schwangerschaft ist ein Prozess, bei dem der Körper einer Frau, die Änderungen auftreten. Emotional der Schwangerschaft für eine Frau, um eine positive Erfahrung zu bringen, aber physiologisch nicht immer reibungslos. Bei gebärfähigen eines der Probleme ist die Verschlechterung der Zähne.

Zahnprobleme in der Schwangerschaft

Das Kind wächst in einer schwangeren Frau, die für ihre volle Entwicklung erfordert mehr Nährstoffe voll entwickeln es. Und wenn von seiner Mutter, er nicht die Nährstoffe bekommen sie beginnt, sie zu sich zu nehmen. Zunächst einmal handelt es sich um das Calcium für die Knochenbildung.

Lächelnde schwangere Frau,

Zahngesundheit ist wegen der geringen Störungen bei schwangeren Kalziumstoffwechsel verschlechtert wird. Von einem kleinen Loch wird tiefen Hohlraum, oder Sie können einen Zahn zu verlieren. Für eine unausgewogene Ernährung, oder als Folge von dem, was manchen Pathologien — Mangel an Kalzium aus erhalten.

Ein weiteres ernstes Problem ist, Gingivitis, wenn es Entzündung des Zahnfleisches durch hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft Fonds verursacht. Wenn unbehandelt, Parodontitis, die bewirkt, dass Zahnfleischbluten beim Zähneputzen und Essen. Aber nicht nur mit einem Zahn beenden. Zwischen Zahnfleisch und Zähne gibt es Platz, die Zähne locker werden. Die sich ergebende Hohlraum gehämmert Stücke von Lebensmitteln, die Zersetzung sind, zu fördern Karies.

Sie können Zahnfleischbluten zu reduzieren, wenn Sie Ihre Zahnbürste in einem weichen ändern, werden Finger massieren das Zahnfleisch, spülen Sie den Mund mit Ringelblume, Salbei und Kamille. Frauen, die in Großstädten ist es besser, nicht zu Fluorid-Zahnpasta verwenden. An sich ist dieses Nudel keine Bedrohung, und ist nützlich für die Zähne, aber mit fluoridiertes Wasser kann zu Schäden an den Zahnschmelz während der Schwangerschaft verursachen. Allerdings Schmelz wird nicht nur durch eine Erhöhung der Fluor abgebaut, sondern kann aufgerufen werden Liebe kalte oder warme Speisen. Wenn zum Beispiel heißen Kaffee gewaschen mit kaltem Mineralwasser oder kalten Eis mit heißen Kaffee hinuntergespült. Emaille nicht gerne ihren Einfluss mit einem harten Gegenstand, können Sie nicht Ihre Zähne holen mit einem spitzen Gegenstand, knabbert Nüsse.

Schwangere Frauen wäre gut, um Ihre Zähne nach dem Essen eine Zahnbürste oder 10 Minuten, Kaugummi zu kauen oder essen einen Apfel nach einer Mahlzeit zu putzen. Dies muss getan werden, um die Plaque zu reinigen und für eine weitere Einstellung in die Rücklagen Speichel. Dann wird der Selbstreinigungsmechanismus wird ausgelöst, wenn der Speichel neutralisiert Säuren, die auf die Zähne nach dem Essen angesiedelt haben.

Unser Speichel schützt die Zähne, sie Substanzen, die ein Hindernis für die feindlichen Bedingungen zu schaffen, enthält. Während der Schwangerschaft der Speichelzusammensetzung ändert, schwächt den Schutz und reduziert die Anzahl der nützlichen Substanzen. All dies ist für die Gesundheit der Zähne reflektiert. Das Vorhandensein von kariösen Zahn selbst gefährlich. Selbst wenn der Zahn ist ein kleines Loch, wird es eine Brutstätte für gefährliche Infektion, kann es auch auf andere Bereiche übertragen werden. Jede Infektion in einer schwangeren Frau würde für die Gesundheit ihres ungeborenen Kindes zu riskieren.

Nachdem zum Zahnarzt kommen, muss ich sagen, dass Sie ein Kind erwarten. Es gibt einige Einschränkungen bei der Behandlung von schwangeren Frauen, geht es um die Art der Röntgenstrahlen, wie beispielsweise Anästhesie und Aufhellung. Prothesen, Füllungen, kieferorthopädische Intervention des Chirurgen und haben keine Kontraindikationen. In jedem Fall ist ein erfahrener Spezialist zu schweren Manipulationen im Mund Befragen Sie Ihren Arzt, die Sie auf dem Konto stehen werden. Dermatologische benötigen einen Zahnarzt, bei dem Sie regelmäßig behandelt und deren Qualifikationen gewährleistet. Es ist wünschenswert, dass der Zahnarzt hatte Erfahrung mit der Schwangerschaft.

Wenn Sie gesunde Zähne pflegen wollen und hat das ungeborene Kind nicht schadet, ist das erste, was zu tun ist zu erfahren, dass Sie schwanger sind, müssen Sie einen Zahnarzt zu besuchen und einer Zahnprobleme loszuwerden. Schwangere Frauen müssen sicherstellen, dass sie isst. Brauchen Sie eine Diät, die reich an Substanzen für den Körper notwendig ist, wird es der Schlüssel zur Zukunft der Gesundheit des Kindes und der Mutter.