Abnehmen mit der Verwendung von

Viele Diäten den Körper erheblich schaden, trotz der Tatsache, die loszuwerden, Übergewicht, die auch nicht die Gesundheit zu verbessern helfen. Meisten Diäten führen zu Problemen des Gastrointestinaltraktes, Stoffwechselstörungen, und plötzliche Druckänderungen. Es ist immer eine Menge Stress — nicht auf die Tatsache, dass eine Ernährung zu erwähnen. Wir weigern uns, seine Lieblingsgerichte, versuchen, so wenig wie möglich von dem, was fängt an, mehr und mehr leiden zu essen. Aber es ist eine Diät, die nicht nur effizient und lecker, sondern auch nützlich sein werden!


Greypfutovaya Ernährung.
Warum greypfuty? Es gibt nichts geheimes darüber. Sie sind im Frühjahr nützlich, weil sie uns hilft der Beriberi loszuwerden. Sie sind nahrhaft genug, um uns zufrieden zu stellen. Sie haben keine zusätzlichen Zentimeter hinzuzufügen, müssen Fette und Zucker enthalten, und sie eine positive Wirkung auf die Psyche sind. Ja, die leuchtend orange Farbe der Frucht, seine starke angenehmen Geruch sehr hilfreich im Frühjahr. Den ganzen Winter haben wir aus einem Mangel an Licht und Farbe erlitten, nicht das Gefühl, natürlichen Gerüche angenehm, hilft Grapefruit auch positive Emotionen zu bekommen, dank seiner Geschmack, Farbe und Geruch.
Die einzige Einschränkung dieser Diät ist, dass sie nicht nach Schriften 7.00 wird diese Diät eine Woche lang gestaltet beinhalten, und es ist nicht notwendig, mehr als einmal alle 3 Monate wiederholt. Grapefruit-Diät bedeutet nicht, dass die ganze Woche erhalten Sie ausschließlich über diese Früchte, werden Sie einfach die Basis für Ihre Ernährung für eine kurze Zeit, was sehr praktisch ist sein.

Das Wesen der Ernährung.

Freitag.
Frühstück: Saft, aus einer großen Grapefruit, grünem Tee drückte, ohne Zucker und 100g. fettarmen Joghurt.
Mittagessen: (. 200 g) 1 Grapefruit, Algensalat mit Olivenöl und Zitronensaft, Kaffee.
Abendessen: Salat von allen Greens mit Zitronensaft, eine halbe Grapefruit, Tee mit 1 Esslöffel Honig.

Mittwoch.
Frühstück: 1 Grapefruit, 2 Kekse oder zucker 2 Scheiben Brot aus Weizenmehl, grüner Tee ohne Zucker.
Mittagessen: 1 Grapefruit, mageren Käse, 100 gr. fettfreien Joghurt.
Abendessen: (. 350 g) Salat aus irgendeinem frischem Gemüse mit Olivenöl, frischen Saft von 1 Grapefruit, 100 g. Gekochte Hähnchenbrust.

Freitag.
Frühstück:. 1 Grapefruit, Getreide mit Rosinen 50 gr, fettarmer Joghurt (100 gr.), Grüner Tee ohne Zucker.
Mittagessen: Gemüsesuppe mit Croutons, 1 Grapefruit.
Abendessen: 1 Grapefruit, gekocht brauner Reis (100 gr.), Tee ohne Zucker. Sie können Tomaten oder gebackene Birne als Nachtisch hinzuzufügen.

Freitag.
Frühstück: Tee mit einer Zitronenscheibe, Cracker Zucker, Grapefruit oder ein Glas Tomatensaft.
Mittagessen: 1 Grapefruit-Salat in irgendeinem Gemüse und Greens (ausgenommen Kartoffeln, Rüben, Bohnen) mit Zitronensaft.
Abendessen: gedünstetes Gemüse (Sie können Bohnen, aber Mais und Kartoffeln), 300 gr, 1 Grapefruit, eine Tasse Tee ohne Zucker..

Freitag.
Frühstück: Obstsalat (Grapefruit und jede Frucht, aber Mangos und Bananen), Kaffee.
Mittagessen: 1 Grapefruit, Kohlsalat mit einer gebackenen Kartoffel mit Zitronensaft.
Abendessen: 1 Grapefruit, 300 g. gebackene Weißfisch von fettarmen Sorten, Fruchtsaft oder Tee ohne Zucker.

Am Samstag und Sonntag können Sie wiederholen, kann das Menü der ersten Tage der Diät, eines Tages 100 g wiegen. weißen Fisch oder Hähnchenbrust.

Bei dieser Diät Sie erhalten von 3 bis 5 kg loswerden, bekommen eine Menge von Nährstoffen und Vitaminen, und die Flucht aus der Feder Depressionen werden nach einer verschlafenen Winter wieder normal. Abnehmen mit Vergnügen sein kann!