Schöne Pelztier Chinchilla

Mode ist nicht nur Kleidung und Accessoires. Aber auch für Haustiere. Habitual Kätzchen und Hunde haben nicht überraschen. Und so müssen Sie einen Nachbarn unbekannte junge treffen wollen! Wenn die Vögel, Fische und Schildkröten Sie sich langweilen, nicht unbedingt starten ein Python oder Vogelspinne. Es ist so eine schöne Pelztier Chinchilla. Es ist viel weniger dekorative Kaninchen, während der gleichen nett und lustig.


Kaufen Sie ein Chinchilla nicht in Betrieb waren. Voll von Anzeigen für den Verkauf im Internet. Sie sind in der Geflügel Markt verkauft. Doch beim Kauf von mehr sorgfältig beobachten die Tiere. Pelztier agile muss, energisch, mit leuchtenden Augen. Coat ein gesundes Chinchilla sollte glänzend, ohne Reißreste und kahle Stellen sein. Achten Sie genau auf die Ohren, ohne Schuppen, Schmutz, Verkrustungen sein. Die Nase sollte immer trocken sein, und der Schwanz — verdreht. Dies sind Zeichen eines gesunden Menschen.

Zu einem wunderschönen Tier sich wohl zu fühlen, müssen noch eine große Zellgröße von ungefähr 1 Kubikmeter zu verbringen. Und eine ganze Reihe von Zusatzgeräten auf Bimsstein zum Schleifen der Zähne auf dem Rad zum Joggen, Holzspielzeug, Wasserflasche, mit Heu Sennitsy, Regale Pension, Hängematte, Katzenklo, ein Haus, in der Lage sein sich zu verstecken und so weiter. D. A was Sie suchten? Chinchilla — eine teure Tier. Wenn Sie das Geld, um es zu kaufen nichts dagegen haben, sicherzustellen, dass es Resort Unterkunft und Freizeit. Und Tier werden es Ihnen blühenden Arten und Sanftmut danken. Und Sie stolz darauf, seinen neidischen Freunden zeigen werde.

Chinchilla Tier — ein Tier Pflanzenfresser. Die Grundlage ihrer Ernährung sollte Samen von Ölsaaten, Hülsenfrüchte, Getreide sein. Manchmal dienten sie Birkenzweigen, getrocknete Äpfel, frisches Gras, Karotten, Aprikosen. Sie können spezielle Nahrung in der Tierhandlung zu kaufen. Der Tag ist dabei, ein paar Esslöffel Essen zu einem Chinchilla zu verlassen.

Wie die meisten Haustiere, braucht Chinchilla Baden. Und drei Mal pro Woche. Aber der Unterschied ist, dass Chinchillas Wasser baden wird nicht empfohlen. Sie werden oft zu Kaltwasser-Behandlungen und sterben. Baden Chinchillas in den Sand … special! Es wird in Zoohandlungen verkauft.

Es ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der Standortwahl für die Zelle. Es kann nicht in einem Entwurf oder in direkter Sonneneinstrahlung aufgestellt werden. Beachten Sie auch, dass das Chinchilla ist in der Nacht wach und oft störend laut. Daher Schlafzimmer und Kinderzimmer — nicht der beste Ort für sie.

Goodies Inhalt flauschigen Chinchillas im Haus:

— Sie sind schön, ästhetisch, bewirken positive Emotionen, eine Zuflucht vor dem Stress;

— Sie sind winzig, wenig zu essen, perfekt für eine kleine Wohnung;

— Sie brauchen nicht zu gehen, sie im großen und im malenklmu in das Fach zu Fuß;

— Spaß mit ihnen zu spielen, sie sind lernfähig, geeignet für Kinder;

— Sie haben nicht einen starken Geruch, geeignet für Menschen mit Allergien gegen Hunde- und Katzenhaare.

Nachteile der Hausarrest Chinchillas:

— Chinchilla viel Schlaf;

— Sie wissen nicht originalgetreu in die Augen, die Hunde suchen, und nicht auf die Knie sinken zusammengerollt wie eine Katze;

— Erfordern die ordnungsgemäße Organisation des Wohnraums;

— Sie sind nicht billig in Gehalt;

— Chinchilla — Nagetier mit entsprechenden Folgen.

Pflanzen Chinchilla, wissen, dass es eine lange Zeit und ernst. Unter den Nagetieren Hundertjährige — mit einem schönen Pelztiere Chinchilla können nebeneinander zu leben 15 Jahre sie. Im Erwachsenenalter «Mast» von bis zu 700 Gramm.

Chinchilla — ein sehr schönes, schönes Tier. Besonders lieben ihre Kinder. Es ist schwer zu widerstehen und nicht die flauschigen pet «mehovichka.» Pflege Chinchilla bringt den Kindern ein Gefühl der Verantwortung und zeigt den Wert des Lebens in jeder Form. Chinchilla wird in das Haus der Freude, positive Stimmung und exotischen Geschmack zu bringen.