Posen für das Stillen

Füttern Sie Ihr Baby die Brust — ein unvergessliches Prozess. Wie schön anzu Kushan Kind Blick in seinen Augen sehen, hören Sie Schmatzen und leise schnarchen kam unter dem Einfluss von Schlaf. Jede Mutter in der Klinik auch über das Stillen informiert, über die Nützlichkeit von Muttermilch. Es gibt auch beigebracht, wie sollte das Baby die Brust zu nehmen. Aber wie die Praxis zeigt, nicht immer von der ersten Minute erhalten. Manchmal, aufgrund der strukturellen Merkmale der Brust der Mutter, das Baby kann es nicht in den Mund. Es gibt verschiedene Positionen für das Stillen, die nicht nur helfen wird, um korrekt das Baby an die Brust, aber auch Sie Komfort wie ein Kind und Mutter geben.


Die am häufigsten verwendeten Posen

Liegen auf der Hand Mütter.

Diese Haltung ist sehr gut für Nacht Fütterungen, da gibt es kein Risiko, um mit ihrem Körper festzunageln ein Baby. In dieser Position ist der Kopf auf dem Kissen Mutter und Schultern — auf dem Bett. Putting ein Kind auf der einen Seite und umarmte ihn, und der andere Hilfe, um die Brust zu nehmen und … entspannen.

Cradle.

Die einfachste und gut zu den alten Haltung, bekannt, wenn das Kind in die Hände der Mutter ist. Er wandte sich polubokom, so dass das Baby Bauch gegen ihre Mutter gedrückt, und ihr Mund war auf der Ebene der Brustwarze. Da die Mutter in dieser Position sitzen, und das Kind ist immer noch schwer auf der Hand zu halten, können Sie ein Kissen unter der Krume 1-2 gestellt. Ebenso können Sie Ihr Baby in einem Stuhl zu ernähren.

Die Fütterung der «top» Brüste.

Mutter auf dem Bett liegend, stützte sich zum Beispiel auf den Arm. Das Kind auf der Seite neben oder auf dem gleichen Kissen, war es viel einfacher, zu saugen. Das Wesen der Haltung, die die Zuführung von «benachbarten» chest auftritt. Zum Beispiel, wenn die Mutter auf der rechten Seite und der linken Seite des Stillens, und umgekehrt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass eine solche Haltung ist für die Muttermilch überfüllt, aber wir müssen vorsichtig sein, denn mit einer solchen Fütterung Milch schnell fließt.

Cradle №2

In dieser Position ist es sehr bequem, um das Baby an der Brust legen und kontrollieren die korrekte Erfassung der Brustwarze. Kid sollte auf der linken gesetzt werden (wenn Sie auf der linken Seite der Brust zu rechnen), und das Recht auf den Kopf Krümel zu erhalten, während der er zum Brustwarze, sobald das Baby öffnet den Mund, sofort in die Brust setzen.

Pose «Überhang».

Das Kind liegt auf einem Fass auf dem Kopfkissen, und meine Mutter beugte sich über ihn, stützte sich auf die Ellbogen. Ich würde nicht sagen, dass diese Haltung ist bequem — müde Rücken und Arme. Aber wenn Sie das Gefühl, dass die Milch nicht vollständig Brust zu entlasten — Gebrauchsstellung zumindest einmal pro Tag.

Pose «Sleep Baby».

Füttern stehen, halten einen Krümel auf seine Hände, mit einem leichten Schaukeln, können wir sagen, sehr unbequem. Aber zur Beruhigung und setzen das Baby in den Schlaf ist sehr gut geeignet. Solche Fütterung kann beginnen oder enden auf einem Bett liegen, je nachdem, wie das Baby gesetzt.

Kind sitzt.

Diese Position ist geeignet für Kinder ab sechs Monaten. So gibt es eine kontinuierliche Kommunikation mit dem Kind Mutter darüber hinaus sehr komfortabel mit dem Blick auf das Kind und mit ihm reden.

Das Kind ist.

Solche Stillzeit wird für eine kurze Fütterung empfohlen, zum Beispiel, um das Kind, der etwas auf der Straße Angst zu beruhigen.

Stellt ein Problem für das Stillen

Pose «Fußball».

Ist es seinen Namen, weil das Baby gehalten und gefüttert aus unter den Achseln. Diese Position wird für mindestens einmal am Tag füttern, um die Milch gefüllten unteren und seitlichen Lappen der Brust machen empfohlen. Baby setzen auf ein paar Kissen auf der Seite selbst, so dass sein Körper unter dem Arm hielt, waren von einer Mutter die Beine und der Kopf ist direkt gegenüber der Brustwarze.

Pose «Jack.»

Verwendet in Stagnation der Milch in der oberen Brust. Die Krume ist bequem, an der Flanke gesetzt und setzt es unter die Rückenpolster oder Kissen, um die Position zu fixieren.

Essen Sie ein Dritter kostenlos.

Sehr gute Körperhaltung und ihre unmittelbaren engen Kontakt mit dem Baby Mutter. Mom wird liegend auf ein Bett, und das Baby isst, auf ihre Mutter lag. Dies ist sinnvoll, wenn die Milch sehr schnell folgt — so Baby wird leise saugen und nicht ersticken Milch.

Wir haben genug Haltungen für komfortables Stillen Ihres Babys erforderlich angeboten. Aber ich kann sagen, dass jede Mutter ist nicht mehr als 1-3 Positionen, bequem für sie und ihr Kind. Viel Glück Fütterung.