Biographie Michael Kokshenova

Biografie Kokshenova hat viele wunderbare Filme. Wir wissen, dass Michael Kokshenova hauptsächlich auf Comedy. Die Biografie von Michail enthält jedoch dramatischen Rollen. Was kann uns speziellen Biographie Michael Kokshenova erzählen? Was sind die Daten und Fakten sollen in der Biographie von Michael Kokshenova beachten?


Kindheit jetzt dient.

Natürlich sollten wir vielleicht ab dem Zeitpunkt der Geburt von Mikhail starten. Nach allem, dies beginnt die Biographie einer Person. Geburtstag Kokshenova — 19. September 1936. Als der Junge geboren, die Familie von Michail lebt in Moskau. Es begann es und setzte seine Biographie. Kindheit Kokshenova statt jetzt dient. Michael liebt bis heute das Gebiet von Moskau. Obwohl er nicht mehr das gleiche wie zuvor. Es ist das Haus, in dem Michael wuchs, und die Bewegung wurde erheblich verstärkt. Aber dennoch Kokshenov lieben, dorthin zu gehen, um seine Kindheit, wie er schaute auf den Kreml zu erinnern, und es Art von ihm ein Rätsel war. Daher Michael, ist jetzt, das immer noch ein besonderer Ort. Auch wenn er es schafft, fahren nicht so oft, wie er, dass gewünscht haben.

Werden Sie ein Schauspieler überzeugt Freunde.

Wenn wir darüber, wie Kokshenova begann handeln die Art und Weise zu sprechen, ist es erwähnenswert, dass es ziemlich lang und kompliziert. Ursprünglich war der Mann nicht gehen, um in der Schauspielschule zu handeln. Stattdessen ging er nach Moskau Industrie College. Jungs wie Spezialität des Erbauers, Straßeninstandhaltung, studierte er an der hervorragenden Marke und dachte darüber nach, was man jemand anderes zu sein. Aber Freunde von seinem Gericht angenommen, dass Misha hat Talent wirkt. Deshalb haben sie lange ihn aufgefordert, in diesem Bereich zumindest versuchen mich. Am Ende, Michael brach zusammen und immer noch ihre Bitten widerstanden. Er ging in die Shchukin Schule, nicht wirklich sicher zu sein, dass er tun konnte. Aber zur Überraschung und Freude von Michael seine Freunde nahm Man. Er studierte an der Schule im Jahr 1965 und ging in Schauspielkunst auf der Bühne Academic Theatre Majakowski zu schärfen, und dann in die Moskauer Theater der Miniaturen.

Weg ins Kino.

Pfad zu den Filmen mit Kokshenova war lang und kompliziert. Zunächst wurde er nur wenig Teile gegeben. Er hat in einer Vielzahl von Szenen gespielt, aber fast nichts davon ist nicht besonders unvergesslich. Obwohl Kokshenov sah immer ganz strukturell, und das Spiel ist auch ausgezeichnet. Aber aus irgendeinem Grund, zu dieser Zeit, war das Schicksal nicht gut mit ihm, und der junge Schauspieler hatte mit dem, was wir haben zu sein. Aber Michael war nie aufgeben. Nach allem, wenn er wählte dieses Schicksal und einen Beruf, dann brauchen Sie, um zum Ende zu gehen. Daher hat der Schauspieler nicht die Hände zu ziehen und setzte fort, in der Hoffnung, dass es immer noch feststellen, und geben stehenden Rolle mitspielen. Schließlich es ist einfach passiert. Dies geschah im Jahre 1973. Dann Kokshenov gerade eine feste Anstellung an der Central Studio Schauspieler. Die sich ergebende Arbeit hat ihm geholfen zu beginnen dauerhaft entfernt. Zwei Jahre später sah das Publikum einen ausgezeichneten Komödie von Leonid Gaidai, die genannt wurde gerichtet «nicht sein!». Es ist das Verdienst dieses Films, Kokshenov wurde schließlich bekanntesten und beliebtesten Schauspieler. Nachdem es begann zu Kokshenovu Rollen in anderen Filmen bieten, und bald Sergunku Ratischeva historisch-Abenteuer-Komödie «The Tale of Wie Zar Peter Moor verheiratet» spielte er. Nach diesem Film ging ich Kokshenovu Personas Pashin in der Anthologie «Die Straße führte Kommode.»

Der Filmografie Kokshenova es gibt sogar eine Musikfilm. Dies ist ein Bild von Leonid Kvinikhidze «June 31», die eine fantastische Musical ist. In diesem Film waren unglaublich schöne Landschaft und Kostüme für die Zeit. Kokshenovu bekam die Rolle des Spaßvogels. Und der Schauspieler spielte die Rolle des König Zeldin. Im Tandem, sahen sie unglaublich schön und interessant, und ihre Energie und Charisma hatte einfach betroffenen Menschen.

In Kokshenova gründete seine eigene, unverwechselbare Rollen für Filme. Er spielte die Dorfjungen, große Jungs und dummen Rüpel. Aber diese Rollen werden durch die fröhlich und hell, dass Kokshenovu in der Tat, hatte nichts zu beanstanden erhalten. Vor allem, weil seine Figuren geliebt und erinnert. Zum Beispiel, wir alle wissen, wie solche, Stepan in «Sports Lottery-82» oder Sasha Hodos in der «White Rosah.» Nicht unbemerkt und die Rolle Pryakhin «Das charmant und attraktiv.»

Kokshenov oft gesagt, dass das Leben ist ganz anders als ihre Charaktere. Aber zur gleichen Zeit, er ist sehr lieb von ihnen, da solche Zeichen sind immer interessant. Was auch immer die Zeit oder politische anordnen, es gibt immer so lustige Figuren, die Menschen lieben, um Filme anzusehen. Außerdem ist es erwähnenswert, dass Kokshenov spielte in einer Vielzahl von militärischen Bildern. Er spielte die Rolle des Sergeant, körperliche, major. Allerdings waren die meisten der Rollen komisch, aber vor allem, sie liebt ihr Kokshenov KURYKIN in dem Film «Alexander der kleinen.» Er glaubt, dass in diesem Charakter all die Qualitäten eines wahren Kriegers und ein Soldat, der in der Lage und bereit sind, ihre Heimat zu verteidigen ist durchaus angezeigt.

Ich fand Liebe in der Warteschlange für Bananen.

Wenn wir über das persönliche Leben eines Schauspielers zu sprechen, es ist absolut zufällig gefunden, sein Schicksal, sein Name ist Elena. Eines Tages beschloss der Schauspieler, eine Banane zu kaufen, und zu der Zeit war dieses Produkt noch mangelhaft. Die Warteschlange am Schalter war sehr groß, aber der Schauspieler hat sich entschieden, gehen Sie vor. Natürlich fing es an zu schreien und er schämte sich. Aber dann sah er ein hübsches Mädchen in der vor der Linie und höflich bat sie, ein paar Kilo Früchte zu nehmen. Das ist, wie er Bekanntschaft mit seiner späteren Frau wurde. Helen war damals 19 Jahre alt. Sie fiel sofort in Michael und ist immer noch mit ihm. Jetzt seine Frau Kokshenova als Regieassistent beim Gießen tätig. By the way, ist Kokshenov nicht nur ein Schauspieler, aber ein Regisseur, und sehr gut. Obwohl, immerhin ist es erwähnenswert, dass als Schauspieler er ist einfach ein Genie, und als Regisseur — talentiert genug.

Kokshenov entfernt, bis heute. Es kann in vielen modernen russischen Komödien zu sehen. Und wie vor Jahrzehnten, setzt dieser Mann mit seinem Talent, Sekt Humor und Charisma glänzen.