Wie man in der Familie zu leben, wenn es keine Liebe?

Liebe — ist ein großes und helles Gefühl sodvigaet uns viele Aktionen, einige von ihnen ohne Liebe, wir hätte nicht gedacht, zu tun. Während noch ein Kind, wir schon vorstellen, dass, wenn wir erwachsen werden, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige ist, und nur, das Leben wird sein Leben lang Schulter an Schulter zu erfüllen.


Das Argument dieser stayut Geschichten, in denen die Helden leben immer ans Ende glücklich und klare Beispiele für unsere Großeltern, die jahrzehntelang gelebt sind immer noch zusammen.

Aber geben Sie oft im Erwachsenenalter, unsere Träume zu bröckeln wie fragile Kartenhaus. In der Tat, abgesehen von der guten, die Welt ist immer noch böse, und irgendwie ist es mehr. Das ist wahrscheinlich, warum Sie Ihre Lieblings ist nicht immer der einzige, und für eine lange Zeit bedeutet nicht, ein glückliches, oder umgekehrt. Dieser Tatsache bewusst, schon kommen in der Ehe, sind wir oft mit einem gewissen Dilemma: zu Hause zu bleiben oder nicht, und wenn ja, wie man in der Familie zu leben, wenn nicht lieben?

Echtes Gefühl.

Apropos dieser aufrichtige Liebe, nicht zu verwechseln Liebe und Liebe. Diese beiden Gefühle sind ein integraler Bestandteil von einander, sind aber unterschiedlicher Natur. Normalerweise lieben aufhört Anfang des Weges zur Entstehung tiefer Gefühle, wie Liebe. Für den Zeitraum hockt buketno Liebe-Süßigkeiten Zeit eine Zeit, Schmetterlinge im Bauch, rosa Brille auf die Augen, und alles ist hell und farbenfroh. Dauer der Liebe für alle einzelnen, aber es endet in der Regel bis zu einem Jahr. Nach den Statistiken, in dieser Zeit ist es die meisten Ehen. Dann ersetzen Sie alle inspirieren Gefühle kommen Gewohnheit. Deshalb, auch wenn wir nicht wie bisher huschen, aber die Gewohnheit weiterhin alle notwendigen Hormone zu produzieren, um eine Anlage, die Person zu fühlen. Typischerweise wird in diesem Zeitraum beginnen wir nicht nur die Vorteile, sondern auch die Nachteile der Person, die nächste ist, zu beurteilen. Dies ist relativ einfach, sie wahrzunehmen, und nicht anzuhängen, muß eine besondere Bedeutung zu.

Nach dem nächsten Schritt Gewohnheit nicht mehr Hass. Nicht umsonst wird gesagt, dass aus der Liebe, einen Schritt zu hassen. Normalerweise ein solcher Zustand der Fänge Menschen, wenn sie auf 2-3 jährigen Ehe. Liebe Hass impliziert eine aktivere Ausdruck der Unzufriedenheit mit irgendetwas, das Entstehen von Konflikten, erhöhte Reizung, Ablehnung Vorteile und konzentrieren sich auf die Mängel des Partners. Es scheint, dass das Leben in einer Familie ist es unmöglich, und es ist Zeit, die Beziehung zu beenden. Während dieser Zeit die größte Wahrscheinlichkeit der Scheidung und großen Streit. Paare, die Kinder, die einfacher, einen Zeitraum von so genannten Hass vertragen haben, weil mehr Zeit und Aufmerksamkeit, die sie nicht zu einander gegeben, und das Lieblingskind. Außerdem kann dieser Zeitraum betrachtet werden als die letzte Stufe im übertragenen Sinne Läppen.

Mit dem Erfolg von dem Hass erlebt verwandelt sich in Freundschaft. Wenn es keine Liebe in der Familie, aber zwischen den Ehepartnern gibt es warme und enge Beziehung aufhört einfacher und angenehmer. Diese Änderungen ergeben sich aus der Tatsache, dass der Anpassungszeitraum abgelaufen ist, Ihr Leben ausgestattet und jetzt können Sie ruhig alles, was um geschieht, zu akzeptieren. Just zu dieser Zeit in der Familie wird in der moralische Stabilität, und das ist in materieller Hinsicht von besonderer Bedeutung. Ehegatten mehr miteinander kommunizieren, in dieser Zeit werden die Kinder unabhängig schmelzen und Eltern Zeit für sich. Für die Dauer des Zeitraums, als die «Freundschaft» deckt wohl des gemeinsamen Lebens der Ehegatten.

Aber nach Freundschaft kommt, was wahre Liebe nennen.

Also, keine Eile zu sagen, dass es keine Liebe, vielleicht gerade, bevor sie noch nicht da sind?

«No love».

Natürlich kommt es auch vor, dass Sie in Schritt erstellt Liebe Ehe ist ein Fehler, und Gefühle sind wie rosa Nebel Abstieg. Eine solche Ehe ist zum Scheitern verurteilt, denn früher oder später einer der Ehepartner, ein neues Hobby zu finden, und leben mit jemandem, der daran interessiert ist nicht in Sie werden einfach unmöglich. Futility und nur glauben Vernunftehe. Geduld ist neben Ihnen unattraktiven Mann wenige Menschen fehlt. Aber es gibt Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Wenn Sie Ihre Ehe war in der Tat eine Ehe, ist es besser früher als später, sich gegenseitig die Freiheit zu geben und ihm seelischen Schmerz.

Oft viele Frauen und Männer, Kinder zu stoppen, oder die öffentliche Meinung. Aber wenn Sie sehen, Ihre Kinder werden nicht die Wärme, die sie benötigen, jeden Tag zu sehen, Ihre Gleichgültigkeit zu bekommen. Deshalb, um in einer Familie zu leben ohne Liebe Kinder sollten nicht. Besser, lassen Sie sie wissen, dass ein Vater und Mutter, die sie lieben und fühlen sich Ihre Liebe, wenn auch getrennt. Glauben Sie mir, wenn sie erwachsen sind, sicher sein, Sie werden verstehen und zu unterstützen. Und achten Sie auf die Öffentlichkeit und es nicht notwendig ist, jeder hat sein eigenes Leben, das ist nicht klein, und so die Probleme, damit ihre Probleme lieber zu lösen, als vorteilhaft für Sie.

Mitleid.

Manchmal gibt es Fälle, in denen ein Ehepartner fühlt sich nicht besonderes Gefühl bestehen bleibt in der Familie, aber aus Mitleid für die zweite Hälfte. Wie, so viel Zeit miteinander, und er (sie) ist ohne mich, und weiter leiden, so viel Kraft hatte einen Schlaganfall während der Arbeit, Hobby, Gesellschaft, ohne das Gefühl voller Lebensfreude. Eine solche Beziehung kann leicht verglichen werden mit einem Koffer ohne Griff — und schwer zu tragen, und Mitleid zu werfen. Ein solches Verhalten gestoppt liebevolle Ehepartner würde als eine Manifestation der Großzügigkeit in Bezug auf noch liebevollen Partner angezeigt. Aber von dieser, sieht es nicht weniger traurig. Haben Sie jemals unerwiderte Liebe erlebt? Also, es sei denn, absichtliche Zufügung von emotionalem Schmerz kann in die Liste der edlen Absichten zurückzuführen?

Deshalb, wenn das Gefühl ist nicht wert, ein gutes Denken Sie darüber nach, und nehmen Sie ein Einzel richtige Entscheidung. Natürlich können Sie kommen mit «tausend und eine Möglichkeiten», wie man in der Familie zu leben, wenn die Liebe nicht, aber ist es das wert? Wir haben ein Leben gegeben hat, und kaum, was wir bereitwillig opferten sich. Wenn es keine Liebe gibt, ist es besser, auf gutem Fuß zu bleiben, aber in einem Abstand zu sein als in der Umgebung und ruhig hassen.

Denken Sie daran, dass dies ist dein Leben, und wie sie entsorgt bis zu Ihnen.