Behandlung von infantile Enuresis


Einer der wichtigsten psychologischen und medizinischen Probleme der Kinder im Vorschulalter ist eine «feuchte Bett». Dieses Problem wird als Enuresis. Es ist durchaus üblich bei Kindern über fünf Jahren. Und die Eltern des Kindes, und das Kind oft frustriert und von diesem Problem verwirrt und sind peinlich, einen Arzt aufzusuchen, die oft den richtigen Moment fehlt.

Es gibt eine Vielzahl von Ansätzen und Methoden zur Behandlung von Kindern Enuresis. Eine davon ist die Diätbehandlung, dessen Wesen besteht darin, dass nach dem Mittagessen Kind nicht geben, eine flüssige Nahrung oder Wasser. Am Abend kann er «trocken Dinner» von einer kleinen Menge von Brot, Fleisch, Eier und Butter zu essen, und in der Nacht ein wenig einer salzigen Speisen wie Sandwiches mit Kaviar, Schinken und Hering. In der Praxis jedoch ist diese Methode sehr schwierig zu bedienen, vor allem, wenn das Kind noch nicht einmal zur Schule gehen. Aus diesem Grund wird für die Behandlung der Enuresis versuchen, die andere, weichere Versionen dieses Behandlung zu verwenden, das heißt, die Erhöhung des Anteils von verschiedenen Beeren wie Heidelbeeren, Preiselbeeren, Preiselbeeren, Kräuter und Obst aus Fenchel, Anis, Hafer in der Ernährung von Kindern. In der Nacht wird das Kind von Honig gegeben, die beruhigen das zentrale Nervensystem hilft, und reduziert auch die Belastung für die Nieren durch Bindung von Feuchtigkeit.

Wenn der Zweck der Behandlung der Enuresis praktiziert Phytotherapie, die speziell ausgewählten fitosbory, die eine Zusammensetzung der Pflanze, die zur normalen Funktion des Herz-Kreislauf-und Nervensystem führen, sowie eine beruhigende und entzündungshemmende Wirkung aufweisen. Diese Eigenschaften sind solche Kräuter als ewige (Blumen), Brennnessel, Johanniskraut, Repeshko Gras, Gras, Schafgarbe, Gras Tausendgüldenkraut, die Arnika Blumen, Blätter Manschette, Anis, Süßholz und Baldrian, Ringelblume, Fenchel und Kümmel, Salbei und Knöterich , Preiselbeeren, Gras Hirtentäschel, Schachtelhalm Kraut, und viele andere.

Hypnose und Psychotherapie — Die dritte Möglichkeit Enuresis zu behandeln. Bei diesen Verfahren wird eine Menge Aufmerksamkeit auf die Eltern und Verwandten von all denen, die ein Kind Vertrauen zu unterstützen herzliche Beziehungen zu zahlen. Das Wesen dieser Verfahren ist, dass, bevor Sie zu Bett gehen, jemand, den das Kind vertraut die meisten, in der Regel die Mutter gibt ihm in dieser Nacht, wenn nötig, kann er aufwachen und auf die Toilette gehen, und morgen früh wird alles gut. Monologue ausspricht ruhige ruhige Stimme, dauert weniger als 5 Minuten, muss das Kind zu bekommen, um einzuschlafen.

Therapie Bettnässen bei Kindern mit Reflexzonenmassage folgt eine Massage aktive Punkte auf der Oberfläche der Haut des Kindes. Während des gesamten Verfahrens, das heißt, innerhalb einer Minute einmassiert ein Kind nur zwei Punkte — unterhalb des Nabels und an der Innenseite des Beins. Die Zeit, während der die massiert jeden Punkt sollte 30 Sekunden nicht überschreiten. Massage sollte jeden Tag für 10 Tage, dann eine Pause für eine Woche durchgeführt werden. Wenn das Kind ein wenig Jahren, sollte die Massage nicht mehr als zweimal eine Woche.

Methoden der physikalischen Therapie bei Enuresis neurotische Art enthalten in der Regel elektrisch, mit denen normalisiert den Prozess der Schlaf und emotionale Stabilität gestärkt. Einfach ausgedrückt, ist das Wesen der Methode, dass mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung Baby aufwacht, wenn gerade will, um die Toilette zu benutzen und kann in einem kleinen zu gehen. Damit das Kind nach und produzierte einen Reflex, wenn nötig, in der Nacht aufwachen, um zur Toilette zu gehen.

Bei der Behandlung von Drogen werden verschiedene Medikamente Medikamente zugeordnet. Da muss von einem Fachmann, der von der Art der Krankheit und die individuellen Eigenschaften des Körpers basiert, behandelt werden vergibt die erforderliche Behandlung, in diesem Artikel werden wir nicht die häufigsten Behandlungsmethoden führen. Wir stellen fest, nur, dass die meisten gebrauchten Drogen wie Driptan, Neostigmine, pikamilon, novopassit, Desmopressin (Minirin), Diazepam, nootropil, Persien und anderen Ephedrin.

Es sollte erkannt werden, dass die Behandlung von Enuresis sollte komplex sein. Nur wenn Sie allen Empfehlungen des Arztes folgen, können Sie Erfolg zu erzielen. Also geduldig und hoffen, dass Ihr Kind wird gut.