Wie man Gewicht verlieren kurz nach 40?


Eine recht große Zahl von Frauen nach vierzig beginnt unbegründet Gewichtszunahme, auch wenn sie selbst in Lebensmittel beschränken. Es gibt diejenigen, die beginnt, Panik, beschließen sie, schlagen, sie vollständig in den Wechseljahren, oder vor ihm kontraindiziert. Wie man Gewicht das Recht nach 40 verlieren: durch die Frage, und vieles gequält?

Wie man Gewicht nach 40 Jahren zu verlieren,

  • Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie hart arbeiten. Gradualismus ist die Hauptaufgabe.
  • Erstens, für 1-2 Wochen ist es, ein Ernährungstagebuch zu halten. Nehmen Sie alle Mahlzeiten, darunter «Kaffee und Tee». Es kann helfen, die wirklichen Essstörungen zu identifizieren.
  • Kaloriengehaltes der Nahrung reduziert werden sollte, wenn — das 1.200 — 15.000 kcal pro Tag, aber ohne die Verwendung von Diäten. Wie viele von ihnen benötigen eine spezielle Stelle können einen Ernährungsberater oder Berechnung zu sagen nach einer Formel, die von Experten entwickelt wurde. Die einfache Formel — das Gewicht um 22 Kalorien und Gewichtsverlust multipliziert — 700 Kalorien — sind von dieser Zahl von 500 abgezogen.
  • Der Großteil der Lebensmittel, die Sie in der ersten Hälfte des Tages zu essen brauchen, und Sie brauchen, um ein leichtes Abendessen zu haben, und nicht später als 07.06 Uhr.
  • Sie können eine Woche dauern Fasten Tag an.
  • Seltener essen Kuchen und Gebäck, die große Mengen an Zucker und Fett enthalten.
  • Aber die Fische müssen öfter essen, wie es füllt schnell und ist sehr nützlich für das Herz-Fettsäure — Omega-3.
  • Fettaufnahme sollte 30% der Gesamtkalorienaufnahme nicht überschreiten.
  • Sehr wichtig ist die Verwendung der erforderlichen Mengen von Protein (1 g pro 1 kg Körpergewicht). Ohne Fleisch es möglich ist, zu tun, aber wenn es schwierig ist, können Sie es einmal pro Tag zu essen.
  • Am Ende dieser Periode, müssen Sie wissen, wie viel die Mahlzeit des Tages ist, wie das Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Es sollte versuchen, ehrlich zu sein und brauchte nicht zu Diät.
  • Der zweite Schritt — die meisten gesunde Gewohnheiten. Außerdem ist es notwendig, ein Ernährungstagebuch Produkte, die nicht im Zusammenhang mit Gesundheit und führt zu der Anhäufung von Fett zuweisen — Wurst, Würstchen, Fettkäsesorten, Marinaden, Fleisch, Süßigkeiten, Kuchen, Brot.
  • Um zu beginnen mit es heilt eine Mahlzeit, wie Abendessen. Nehmen wir zum Abendessen — Bratkartoffeln und Steak. Am besten ist es ohne Fett Kartoffeln in Folie kochen, streuen Sie es mit Dill und kochen die Sauce aus Joghurt und einen kleinen Teil der Senf. Ein Kotelett gedünstet oder im Ofen gebacken, entfernen Sie den ersten Teig.
  • Es wird Zeit brauchen, und dann kann man auf die neuen Produkte zu gewöhnen und erst dann beginnen sollte, um Teile zu reduzieren.
  • Ein Beispiel für Lebensmittel zum Abnehmen ist ein Split-Mahlzeiten, dh 3 Mahlzeiten und 2 kleine Snacks zwischendurch. Garnieren — von der Größe eines Tennisballs, Fleisch oder Fisch — mit einem Kartenspiel und Gemüse ohne Stärke und ungesüßte Frucht muss nicht eingeschränkt werden.

In der Regel helfen, diese Veränderungen, die Kilos ohne Unterbrechung, Hunger, Fastentage zu entfernen.

Körperliche Aktivität

  • Um Gewicht zu verlieren, ist Übung erforderlich. In der Regel Frauen wollen Fitness zu vermeiden. Sie verwenden verschiedene Ausreden — Krankheit, Müdigkeit, sehr vollen Terminkalender. Aber hier ist die harte Wahrheit sagt, dass, wenn es keine Ausbildung, ist unwahrscheinlich, dass die externen Gewichtsverlust Ergebnisse zu genießen. Auch das erstaunlichste Ernährung nicht in der Lage, um die Muskeln straffen, um eine bessere Hautfarbe und Teint tun und eher beschleunigen den Stoffwechsel sein. Aber auch eine sehr einfache Übung wird bei dieser Aufgabe unterstützen.
  • Im Allgemeinen ist die Hauptsache — muss wie Fitness, dann ist die Zukunft wird es sein. Es kann jede Aktivität werden — Schwimmen, Wandern und Tanzen.
  • Besonders für diejenigen, die Angst um die Gesundheit schädigen, gibt es ein Pilates-Training auf dem Boden, Callanetics, Fitness-Yoga für Anfänger. Diese Arten von Aktivitäten Druck auf die Gelenke ausüben und empfahl für diejenigen, die Krampfadern, Gelenktrauma, Rückenschmerzen zu haben. Zugleich helfen sie, um die Muskeln zu stärken und eine bessere Gesundheit, so dass Sie besser sicher zu versuchen.
  • Sie müssen verstehen, dass, wenn Gewicht zu verlieren, nach 40 Jahren, es gibt keine schnelle Wege, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Die Hauptsache — um weg von strengen Diäten zu bleiben, und vor allem, keine Diät-Pillen verwenden, ist es besser — gesunde Bewegung.