Dauergewelltes Haar


Dauerwellen (oder «Chemie») Haar nicht seine Popularität verlieren und schließlich unterziehen einige Änderungen, die es noch perfekter macht. Die Grundlage eines solchen Haarwellen ist eine chemische Reaktion, der die Veränderung der sogenannten Schwefelbrücken, die bei der Gestaltung der Haarlocken eine wichtige Rolle spielen sollen. Während der Reaktion einer Schwefelbrücken zerstört, andere wieder, indem er ihr Haar und werden gelockt oder gewellt. Im Laufe der Zeit die Oxidation von Schwefelbrücken Sauerstoff in der Luft und fangen an, Ihr Haar zu glätten.

Haben Sie keine Angst, dass die Dauerwellengang die Haare und Haarausfall führen können. Experten sagen, dass die chemischen Verbindungen in Friseur verwendet, dringen nicht in die Haarfollikel oder die Kopfhaut und nicht stören die normale Wachstum der Haare. Die moderne Chemie nicht zu schweren Schäden an den Haaren, nur leicht verfärbt sie.

Beliebte Arten von Dauerwellen

Amerikanischen «Chemie» — ermöglicht es Ihnen, Locken großen Radius zu schaffen. Diese Dauerwelle gibt Weiblichkeit, Sexualität, es nicht mühsam Installation. Besonders geeignet für Frauen, die tragen wird «Chemie» als selbst Styling. Amerikanischen Dauerwelle machen zu speziellen Rollen Olivia Garden, wonach das Haar ist keine Knicke, locken und die Reihenfolge entspricht der Position der zukünftigen Frisur. Laufen auf dem Haar von beliebiger Länge.

Es mir auf velloformerah — erfolgt mit Spezialwerkzeugen erstellt von Wella. Gemäß der Technik nicht wickeln Sie das Haar auf Wickler und rollen sich nach innen. Die Stränge werden in speziellen Säcken aus Latex platziert schmalen vorgedehnt sie. Sie werden dann komprimiert, mit einem Ring curl Haar. Als Ergebnis gebildet weichen Wellen mit dem «Effekt der gebrochenen Haaren», die einfach zu als Basis für die Verlegung zu verwenden. Diese Welle hält 1,5-2 Monate. Velloformery für Haarlänge von 20-45 cm ausgelegt, die Wurzeln der Stränge gerade bleiben.

Curling Sicherheits Topstar, Erstellt von Wella, — Verwendung von Rollen mit unterschiedlichen Durchmessern, um die Lautstärke, weiche Wellen oder Locken große erstellen. Geeignet für kurze Haarschnitte, da sie es ermöglicht, großartige Styling erzielen.

Spiral oder vertikalen «Chemie» für lange Haare — auf der dünnen, vertikalen Absetzen Lockenwicklern durchgeführt. Das Ergebnis — ein cooler, federnden Ring.

Radikal Perm und die Haarspitzen — diese Technik nicht weit verbreitet, da aufgrund des Wachstums der Lockenwickler Wirkung von kurzer Dauer. Ein weiterer Nachteil — die Grenze zwischen den gewellten Abschnitte der Haare, klare, gut markiert. Jedoch wird die «Chemie» auf den Spitzen der Haare häufig durchgeführt, um Glanz zu schaffen.

Haar Heute bietet viele Möglichkeiten für chemische zavivok werden die Unterschiede auf Unterschiede in den Zusammensetzungen auf der Basis, Verfahren zu ihrer Anwendung durch Lockenwickler und so weiter verwendet. Zum Beispiel gibt es eine Französisch sprudelnde Chemie-Technologie «Seidenwelle». Die endgültige Zubereitung ist mit Seidenproteinen, die das Haar macht einen seidigen Griff verwendet.

Um Dauerwellen sah wunderschön aus in seinem Betrieb muss viele Faktoren berücksichtigen. Dies sind zum einen die Qualität der chemischen Mischung Methode zu seiner Anwendung. Daraus davon abhängt, wie das Haar wird verletzt werden. Zweitens hängt die optische Wirkung von der Art des Scherens ausgeführt perm werden. Drittens, die «Chemie» sieht spektakulär auf dickes und gesundes Haar. Viertens, Perm — nicht einfach für Friseure. Dieses Verfahren ist zeitaufwendig, mühsam, Professionalität, tolle Erfahrung. Behandeln Sie die Wahl Assistenten ernst.

Gegenanzeigen

  • Es wird nicht empfohlen, um «Chemie» zu tun, wenn die Struktur des Haares durch häufiges Färben, Blitzschlag, oder der vorangegangenen Welle ruiniert.
  • Curling wird während der Menstruation kontraindiziert, wenn das Haar ist weniger elastisch.
  • Haare gefärbt mit Henna und anderen natürlichen Farbstoffen kann nicht sein winken.
  • Wie viele andere kosmetische Verfahren wird «Chemie» in der Schwangerschaft, Antibiotika, Morphin, Chemotherapie kontraindiziert.