Wachsende Tomaten Innen

Im achtzehnten Jahrhundert, als die Tomaten sind bereits im Hause angebaut, dachte man, dass giftige rote Frucht, und der Name «Tomate» gilt nur für die Sorten mit gelben Früchten. Die russische botanischen Wörterbuch (1811) heißt es, dass, während in Russland, die Tomate als giftig, in Italien wurde mit Knoblauch, Pfeffer und Öl, in Böhmen und Portugal bereitete eine spezielle Soße von sauer, aber angenehmen Geschmack gegessen.


Arten von Indoor-Tomaten.

Auswahl der Tomaten ist noch nicht vorhanden, so ist es möglich, Innen Tomaten in Töpfen wachsen wurde. Hier ist eine Liste von einigen der Sorten: gelb und Micron Micron NC NC, Japanisch midget Wagner Mirabelle gelb und rosa, Linda, Maniküre, Gnome, Garten Freude, Balkon Wunder Maskotka, Innen Wunder, Flamme der Arktis, Fitoftoroustoychivy, Grün Blütenblatt, Bonsai, Superkarlik Florida Petit, peruanische, Craiova, Ruby, rosa Perlen, George W. Bush, Haus mit Charme, Kirsche. Gezüchtet und ampelnye Sorte namens Tumbler.

Merkmale der Anbau von Innen Tomaten.

Location. Die Tomate gehört der Licht und Wärme liebenden Pflanzen, trägt es in der Regel die direkten Strahlen der Sonne. In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich, die Durchführung der Anbau von Tomaten auf den Fenstern auf der Südseite. Wenn die Anlage einen Mangel an Sonnenlicht, dann sollte es künstliche Beleuchtung zu schaffen mit Leuchtstofflampen. Wenn Sie gehen, um Tomaten in der Wohnung zu kultivieren, stoppen Sie Ihre Wahl auf Zwerg Sorten. Auf dem Balkon können Sie gute Ergebnisse in den Anbau von groß oder großfrüchtigen Sorten zu erzielen.

Landung. Es wird empfohlen, Tomatensamen in einem durchsichtigen Kunststoff-Container, wie Plastikbecher zu säen. Sie sind praktisch, da durch ihre Wand leicht die Bewässerung der Samen, und es besteht keine Notwendigkeit prodelyvat an den Bodenablauflöcher.

Das Verfahren zum Anpflanzen umfaßt die folgenden Schritte: Vorbereitung des Bodens, über den Boden gegossen Gläser zur Desinfektion, wenn sie mit kochendem Wasser gefüllt ist; Aussaat; Schaffung günstiger Bedingungen für die Keimung. Nachdem die Erde abgekühlt ist, machen kleine Löcher in den Boden, wie ein Bleistift, und setzen Sie die Samen. In ein Glas 2-3 Samen gesät, und wenn die Saat geht auf, es dauert nur eine. Dann wird das Glas mit einem Film, der die rasche Verdampfung von Feuchtigkeit zu verhindern, und in einem warmen Ort platziert werden behandelt, wo die Temperatur etwa 25 ° C

Auf der Fensterbank Tassen nach 3-4 Tagen, als die ersten Triebe, sie in der Regel kann bei Kunstlicht wachsen übertragen. Es wird empfohlen, sie nur Wasser, wenn die obere Schicht der Erde bis Kruste bildet getrocknet. Wenn Sie diese Regel auf Kohl missachten können eine Pilzerkrankung erscheinen.

Später die Sämlinge sanft mit warmem Wasser und einem Gebläse bewässert. Wenn Sie richtig Pflege für die Setzlinge, wird es stärker nach einem Monat, und Sie werden in der Lage, es in einen großen Behälter zu transplantieren.

Pasynkovanie und die Bildung von Clustern Da die Transplantation Tomatenpflanzenpflege umfasst zwei Verfahren -. Pasynkovanie und die Bildung von einem Busch. Pasynkovanie beinhaltet regelmäßige Entfernen der Triebe, die aus den Achseln der Blätter wachsen, die so genannte Stiefkinder. Wenn dies vernachlässigt werden kann, wird die Anlage sein verbringen die meisten Nährstoffe in das Wachstum der Seitentriebe, und Fruchtbildung wird mager sein. Es wird empfohlen, keine Stiefkinder Messer zu schneiden und brechen in diesem Fall verringert Wahrscheinlichkeit einer Infektion von Tomaten.

Bei der Bildung der Buchse sollte nur ein Stiefsohn (die andere abgebrochen), unter dem ersten Zweig der Blüten gelegen bleiben. Darüber hinaus ist es notwendig, kranke Blätter und Vergil dauerhaft zu entfernen, Bewässerung Tomaten mit warmem Wasser, 2 mal pro Woche. Bewässerung ist sorgfältig durchgeführt, ohne Erosion des Bodens. Feed the tomatoes Zimmer 3 Mal im Monat, mit mineralischen oder organischen Dünger.

. Das Temperaturregime Es sollte regelmäßig lüften Sie den Raum — Tomaten haben keine Angst vor einem Entwurf. Lüften Führen Sie 2-3 Stunden nach dem Gießen. Günstige Temperatur für das Wachstum und die Entwicklung der Tomate ist eine Tagestemperatur 28 ° C, Nacht — 15 ° C

Tomaten benötigen keine spezielle Bestäubung, aber immer noch empfohlen, schütteln Sie die Stängel und Blüten sind etwa 2-3 mal pro Woche. Nach der Bildung der Mehrzahl der Frucht entfernen Spitze der Pflanze so, dass sie nicht in ihrem Wachstum beeinträchtigt.

. Die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens Wenn die Pflanzen bis Blätter gezogen und Blüten und Früchte fallen ab, die Regeln der Versorgung für Tomaten vernachlässigt habe:. Bewässerung wurde unregelmäßig, schlecht belüfteten Raum war die Temperatur sehr viel höher als zulässig ist, und andere, in diesem Fall ist es empfehlenswert, mit Temperaturregelung entsprechen, Bewässerung Regime und Düngen, und so weiter.

Das Hauptproblem in den Anbau von Tomaten Raum wird von Pilz betroffen. Sie sind aktiv an der Entwicklung in Bedingungen hoher Feuchtigkeit, Nässe. Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit der Tomate ist eine ständige Belüftung des Raumes und eine gute Beleuchtung hellen Sonnenlicht. Selbst traditionelle «Medizin» von der Pilze wurde die so genannte Bordeaux Mischung. Es wird mit einer Rate von 10 g Kupfersulfat und 0,9 Liter Wasser, sollte die Lösung in einem Glasbehälter hergestellt werden. Getrennt mit 20 g gelöschtem Kalk in 100 g Wasser verdünnt. Diese sogenannte Kalkmilch, Rühren, gießen in der zuvor hergestellten Lösung von Kupfersulfat ein kleines Rinnsal. Empfiehlt es sich, das entstehende Gemisch pro Tag zu verwenden.