Formen und Techniken der Nasenpiercing

Punktion der Nase — der Vorgang ist durchaus üblich, vor allem bei jungen Menschen. Heutzutage bohrt Nase ist keine Überraschung. Und wenn die Punktion wird nach den Regeln gemacht wird, wird die Dekoration gut gewählt, stellt sich heraus, wirklich sehr gut. Leider nicht immer eine solche Punktion in einer medizinischen Einrichtung, die zu vielen Problemen führen könnte getan. In diesem Artikel werden als Arten und Techniken der Nasenpiercing werden. Oh, und dann haben die Wahl!


Typen stechen verschiedenen Teilen der Nase.

Punktion (Piercing) der Nase für die Erstinstallation und die anschließende tragen Schmuck. Bohrt Nase ist möglich, mit unterschiedlichen Methoden in verschiedenen Teilen (durchstechen ganze Wand der Nase, Haut und Knorpel, Haut only):

  • Punktion der Unterseite der Nase (Septra);
  • Horizontal Punktion der Nasenspitze (Austin Bar — zu Ehren des ersten Besitzer);
  • vertikale Punktionsspitze der Nase;
  • vertikale Piercing Nasengewebe auf der Nase (die Brücke);
  • Horizontal Piercing Nasengewebe auf der Nase (die Brücke);
  • Punktion der Scheidewand der Nase zwischen den Nasenlöchern (Septum — mit den Ornament hängt über der Oberlippe);
  • einzelne oder mehrere Punktieren ein oder beide Nasenlöcher;
  • verschiedene Kombinationen von Punktionen.

Bekannte Nasenpiercing für eine lange Zeit, haben einige Leute (in Indien, zum Beispiel) es hat die gesamte Bevölkerung, in anderen Nationen — nur die Mitglieder des Adels. Nun, ein Nasenpiercing, um Schmuck zu tragen, aber es gab Zeiten, in denen er nicht so sehr für die Dekoration als auch, um den Status der Person, die einen Orden trug anzuzeigen.

Gegenanzeigen, um die Nase zu durchstechen.

Führen Sie eine Nasenpiercing ist notwendig, nur in Krankenhäusern oder kosmetische Kliniken, die Einweg-Instrumente zu nutzen und im Einklang mit allen Regeln der aseptischen und antiseptisch. Darüber hinaus hat dieses Verfahren Kontraindikationen, die wirklich einen Arzt zu schätzen wissen.

Sie können nicht eine Punktion der Nase:

  • in Akuterkrankungen;
  • verschiedenen Hautkrankheiten;
  • mit schwerer chronischer Krankheiten, die die Funktion der inneren Organe zu stören;
  • Unverträglichkeit gegenüber Metallen, aus denen gemacht Dekoration;
  • bei Empfang hormonellen Medikamente, darunter hormonelle Verhütungsmittel — dazu beitragen, die Immunität;
  • Diabetes mellitus mit schwerem Immun;
  • mit reduzierter Blutgerinnung.

Technik des Durchstechen der Nase.

Im Bereich der Nase gibt viele kleine Blutgefäße und Nervenenden, so durchstoßen die Nase kann durch leichte Blutungen begleitet werden und schmerzhaft sein. Aber da die Punktionsverfahren ist schnell, in der Regel starke Schmerzen nicht geschieht. Nasenpiercings sind nur Einweg-Nadeln durchgeführt. Nach der Punktion vdevaetsya Loch sofort, mit antiseptischen, Schmuck (Ringe, Hufeisen, Knoblauch hochgradige Gold oder Titan), die nicht entfernt werden, bis die Wunde vollständig verheilt vorbehandelt, das ist für 1, 5 Monate. Während dieser Zeit muss die Wunde periodischen Anlegen Antiseptika, die zwar nicht Irritation des umliegenden Gewebes.

Wiederholte Punktion (sagen wir, für den zweiten Dekoration) kann erst nach der endgültigen Heilung von Wunden oder schwere Narben gemacht werden können in der Nase zu entwickeln.

Komplikationen nach dem Durchstoßen der Nase.

Das Fehlen oder Vorhandensein von Komplikationen bei Punktion der Nasen hängt Immunsystem und den Funktionen des Patienten, als auch durch die und unter welchen Bedingungen die Prozedur durchgeführt wird.

Wenn punktiert Nase kann folgende Komplikationen auftreten:

  • Grobe Narbenbildung im Bereich der Punktions: Es hängt sowohl von der Technik des Chirurgen und des einzelnen Patienten; können sogar Keloidnarben gebildet werden — shiny pink-rot, hoch über der Oberfläche der Haut, die schwer zu behandeln und schnell wachsen werden;
  • Blutungen: eine speziell ausgebildete Gesundheitspersonal leicht mit dieser Komplikation fertig zu werden, aber wenn eine Punktion hat eine Person ohne medizinische Ausbildung, kann es zu einem ernsthaften Problem werden;
  • Wundinfektionen, Entzündungen: Auswirkungen — schwere Narben auf der Haut. Eine Komplikation dieser Art sind in der Regel in dem Fall geschehen, wenn die Punktion ist ein Mann ohne medizinische Ausbildung, nicht zu wissen, die Regeln der aseptischen und antiseptisch, ist eine medizinische Einrichtung. Und da der Nase eine Menge von Blutgefäßen, möglicherweise eine rasche Expansion der Nähe und mehr entfernten Organen.

Punktion der Nase — nicht so ein einfaches Verfahren, so wählen Sie die Dekoration und medizinische Einrichtungen, die eine Punktion gemacht werden, ist es erforderlich, zu korrigieren. Dann schmücken das Gesicht Piercing wirklich.