Was Sie brauchen, um über ihre Mutter ihr Baby Zähne weiß?

Schönes Lächeln — wie geht es auf unserer Kindheit hängen! Mehr noch — auch aus der Zeit, als wir alle in einer warmen Bauch ihrer Mütter. Wussten sie, dass ihr Verhalten, Ernährung und psychischen Zustand während der Schwangerschaft auch unsere Zähne stark beeinflusst? Haben sie wissen, wie sie nach ihrer Zähne aussehen, wenn sie gerade ausgebrochen war? Wenn früher die Quellen der Informationen, die eine erschöpfende Antwort auf diese Fragen geben können, war es nicht, aber jetzt lebt in Bezug auf Informationen, die es viel einfacher geworden. In diesem Artikel möchte Ich mag Ihnen sagen, dass Sie über ihre Mutter wissen, ihr Baby Zähne brauchen.


Vielleicht ist das erste, was Sie über die Zähne ihrer Mütter Kind wissen müssen — ist ihr Name, wie in einem Gespräch mit dem Kinderarzt, werden diese Begriffe sehr oft zu hören. So Mama benötigt ein wenig bewusst, um den Arzt zu verstehen.

Zuerst die obere, dann senken — in der Regel das Kind erste Frontzähne erscheinen. Ihre Zahnärzte sind die mittleren Schneidezähne genannt, und sie in der Regel im Alter von 6-7 Monaten (der Zeitpunkt des Ausbruchs wird später diskutiert werden) zwischen ausbrechen. Dann gibt es noch den «Nachbarn» — seitlichen Schneidezähne. Dann bestellen Sie ein wenig gestört, werden die Eckzähne, die hinter den seitlichen Schneidezähne zu gehen, leer sein, wird aber ersten Molaren -. «Nachbarn» Giftzähne «Nach den ersten Backenzähne wachsen Reißzähne — es geschieht in der Regel im Alter von eineinhalb Jahren, obwohl sie alle streng individuell nach ihnen. Babys Mund mit der zweiten Molaren, die meine Mutter wäre schwieriger zu erkennen sind, da die zweiten Molaren bereits sicher im hinteren Teil des Mundes versteckt, und wenn sie nicht ein Lächeln sehen, gefüllt. Allerdings aufmerksamen Eltern in der Regel einmal pro Woche, überprüfen Sie den Zustand der Zähne des Kindes, und sind in der Lage, um den «Nachschub» zu erkennen . Übrigens, für diejenigen, die wissen, nicht über das Konzept der «molar» kennen, zu erklären: es Zahnwurzel.

Was Sie brauchen, um meine Mutter, die in seinen Bauch, seine Zähne ist immer noch nur ein Kind schon? Wie gesagt, in der Zeit der Schwangerschaft und fetale Entwicklung Krümel beginnen, seine Milchzähne zu bilden. Und die Verbindung zwischen, wie die Schwangerschaft fortschreitet, und wie sie die Milchzähne, klar und stark beeinflussen. Und hier ist es notwendig, meine Mutter, dass ihre Nahrung sollte reich an Vitaminen und Mineralstoffen, wie die Mineralien in Zukunft Zubkov ihr Baby jetzt debuggen beginnen sehr deutlich erkennen, und wenn sie nicht ausreichen wird — auch Milchzähne sind nicht stark genug.

Aber dies bedeutet nicht, dass die Abscheidung von Mineralien in die Zähne eines Kindes endet, wenn er getragen wird und mehr empfängt die notwendigen Elemente von dem Körper der Mutter. In der Tat, die letzte Stufe der Bildung bis zu dem Zeitpunkt aus dem Zahnfleisch nicht scheinen Zahnkrone.

Wissen um die Milchzähne brauchen mehr, und dass nach der Zahn «geboren», die Phase der physiologischen Ruhe, die in der Regel dauert etwa drei Jahren kommt er. Danach gab es einige Veränderungen in der Struktur der Milchzähne beispielsweise kürzer und damit beginnen, ihre Wurzeln zu lösen, so hört der Zahn befestigt werden, kann das Kind leicht bewegen Finger.

Die Merkmale der Zähne brauche, um meine Mutter? Sie haben meist eine viel kleinere Größe als die Wurzel, so, wenn Sie eine Reihe von Milchzahn ungern sah die leeren Zwischenräume nach dem Verlust ihrer Wurzel kann flach und annähernd zueinander wachsen. Die Milchzähne Zahnschmelz und Dentin ist viel dünner als die Wurzel, so dass sie schnell brechen und zu verschlechtern. Baby Zähne nicht reich an Mineralelementen, die auch provoziert eine hohe Sprödigkeit der Zähne. Danger zapuskaniya Status der Milchzähne mit Blick auf die Tatsache, dass sie sehr viel schneller als indigene bekommen können infizierte und sich entwickeln.

Lassen Sie uns nun über die Reihenfolge, in der die Zähne in der Regel ausbrechen zu sprechen. Es gibt eine bestimmte Formel, die die Reihenfolge der Zahnung berechnet. Allerdings ist es sehr, sehr individuell, so dass, wenn die Nachbar Jungen im gleichen Alter hat 6 Zähne, und du — nein — es ist nicht ein Grund zur Besorgnis, denn all die Kinderzahnärzten argumentieren, dass der Unterschied in der Zeitrahmen von 6 Monaten, im Vergleich zu den tafel Berechnungen ist die Norm.

So sagen, Tabellendaten, dass in 6-7 Monaten sollte das Kind unteren Schneidezähne (2 Stk.) In 8-9 Monaten die beiden oberen Schneidezähne ausbrechen zu 10 Monate erscheinen oberen seitlichen Schneidezähne, Mund-zu-Jahr eingerichtet und unteren Seite sein. In den ersten 12-15 Monate, gehen sie die Wurzel, dann — Reißzähne und 21-24 Monate — die zweite Wurzel. Für zwei Jahre in ein Kind muss mit zwanzig Zähnen (wenn er wächst und sich entwickelt «Tabelle»). Aber wenn es nur 15 — das ist kein Grund zu glauben, dass das Kind krank ist oder Sie müssen dringend seinen Kaugummi Gele in der Hoffnung, das neue Zähne wachsen schmieren.

Wenn Sie nicht die allgemeine Formel vertrauen, um die Anzahl der Zähne zu bestimmen, dann können Sie die einzelnen Berechnungsformel, die berücksichtigt das Alter Ihres Babys verwenden.

Um festzustellen, wie viel Zubikov ein Kind in einem bestimmten Alter, müssen Sie das Alter der Krümel zu nehmen (in Monaten berechnet, das heißt, wenn das Kind in der 1, 5 Jahre, werden wir es in 18 Monaten zu übersetzen) und subtrahieren davon 4. Für diese Formel auf polutoragodovalogo Kind soll 18-4 = 14 Zähne.

Viele Mütter sind sehr besorgt, wenn festgestellt wird, dass die Zähne ihrer Kinder wachsen in der «falschen» um — aber das ist kein Grund zur Panik, wir sollten nie vergessen, dass jeder von uns unseren eigenen Weg der Entwicklung, und unsere Kinder — nicht die Ausnahme .

Wie für die Wurzel der Zähne, dann haben sie eine bestimmte Reihenfolge der Eruption, und die Jungen und Mädchen, etwas anders sind diese Zahlen.

Also, beginnen Jungen mittleren Schneidezähne ausbrechen 5, 8 Jahre alt, und endet — 7, 5 Jahre; bei der Entstehung der seitlichen Schneidezähne dauert von 6 bis 8 Jahre; Eckzähne — 9, 5 und 12, 5; Prämolaren — 8, 5 bis 11; Sekunde — 8, 5 bis 12, 5; Ersten Molaren — 5, 5 bis 7 und 5 Jahre alt, die zweiten Molaren — von 10, 5 und 13 Jahren.

Bei Mädchen, erscheinen die durchschnittlichen Wurzelzähne eine Differenz von einem halben Jahr, und früher als Jungen.

Diese Informationen sind notwendig, um jeden mom weiß, denn zu wissen, alles an ihr Baby Zähne, können Sie Probleme mit ihnen in einem erwachsenen vermeiden.