Typen und Eigenschaften von Heilschlamm

Heilschlamm wird als eine natürliche Formation, bestehend aus Wasser, organischen und mineralischen Substanzen. Bademoor kann wie eine schlammige Sedimente der Gewässer aus, torfovye Ablagerungs Ton schaukelt Schlamm Hügel. Sie werden von Plastizität und Feinstruktur ist, so kann es für Behandlungen verwendet werden — Bäder und andere Anwendungen. Um die Eignung des Schlamms für medizinische Zwecke zu bestimmen, sind streng festgelegt und Leistungsstandards, so dass nicht alle Schmutz ist Heilung. Mehr Details über die Typen und die Eigenschaften der Heilschlamm, und heute sagen wir euch.


Die Verwendung von Heilschlamm für unsere Gesundheit

Heilschlamm enthält anorganische und organische Stoffe, Hormone, Enzyme, Vitamine, Antibiotika, dank ihnen wird aktiv als Grundlage für die Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden, und als unabhängige Einrichtung. Die therapeutische Wirkung auf den Körper mit einem Teil eines medizinischen Schlamm Stickstoff, Kohlenwasserstoffe, Oxide (Kupfer, Aluminium, Kobalt, Eisen), Schwefelwasserstoff, der Aminosäure. Heilschlamm und hat eine bakterizide Wirkung.

Während lokale und allgemeine Verfahren mit Heilschlamm Fieber verarbeiteten Gewebe, es regt den Stoffwechsel an, fördert die Resorption von Adhäsionen und schnelle Wundheilung, verbessert die Durchblutung. Der Heilschlamm und Mikroorganismen in einem Gramm Schlamm enthalten sind bis zu einer Milliarde. Sobald der Körper auf die Haut gelangt, beginnen sie sofort, um von der Oberfläche der schädlichen Mikroben zu zerstören.

Bademoor — der stärkste Faktor, der die Schwachstrom entzündlichen Prozessen in unserem Körper vorkommende beeinflussen können. Wissenschaftler haben bewiesen, dass der Schlamm in der Lage, ein geschwächtes Immunsystem, eine günstige Wirkung auf den Hormonstoffwechsel und das Nervensystem des Menschen zu erhöhen.

Bademoor hat vor kurzem seine Verwendung in der Kosmetik gefunden. Heute können die meisten Beauty-Salons seinen Kunden eine Schlamm-Maske, Schlammpackungen, nur intraorale Anwendung von Heilschlamm bieten. Solche Verfahren werden durch Massage ergänzt und der Schlamm kann mit Lehm, Algen und Salz kombiniert werden. All dies wird dazu beitragen, Entspannung der Muskeln zu vervollständigen, verbessern die Durchblutung, und das ist sicherlich eine positive Wirkung auf die Haut, erhöht ihre Elastizität, das Problem der übermäßigen Gewicht zu lösen.

Dies zeigt die Schlamm

Indikationen zur Verwendung von Schlamm sind: Rheuma, Erkrankungen des Bewegungsapparates, rheumatische Arthritis, Erkrankungen der Harnwege die männliche Hälfte, infektiöse Arthritis, gynäkologische Probleme, einschließlich Unfruchtbarkeit. Degenerative Arthritis, Erkrankungen der Nase, Hals, Augen, Ohren. Infektionsentzündung und rheumatischen, Hautkrankheiten.

Gebrauchte Schlamm und Rehabilitation von Verletzungen von Gelenken, des peripheren Nervensystems nach einer Vergiftung. Babys, die Kinderlähmung gehabt haben, auch zu ernennen Schlamm.

Kontraindikationen für die Fangotherapie

Schwangere Frauen, wenn eine Person eine aktive Tuberkulose, Mann kritische Erschöpfung und Müdigkeit, schwere Herzerkrankung — Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris. Das Vorhandensein von Blutungen, sind Fieber auch Kontraindikationen.

Arten von medizinischen Schlamm, und wo Sie es bekommen

Arten von Schlamm — Torf, Schlamm, Knoll und Faulschlamm.

Schluff Schlamm in Salzwasser gebildet und enthält Schwefelwasserstoff, Kohlendioxid und Methan, aufgrund dieser speziellen Komponenten seiner charakteristischen Geruch nach faulen Eiern. Silt Schlamm in der Regel gesättigte schwarz, halb aus Wasser und eine geringe Menge an organischen Substanzen. Jewpatorija, Odessa, Saki See Shira, Pjatigorsk reichen in Anwesenheit von Schlamm Schlamm. Allerdings ist das Tote Meer zu den beliebtesten Schluff Schlammbäder. Silt Schlamm hat einen hohen Mineralgehalt — in einem Liter enthält mehr als 300 g Mineralöl gelöste Stoffe.

Heilschlamm im Sumpf extrahiert. Es war dort, dass sie aufgrund der Zersetzung von Pflanzen mit Mikroorganismen und ohne Eintritt von Luft geboren wurde. Dieser Schmutz dunkelbraun, genügt Gehalt an organischer Substanz, die Höhe der Zerfalls pflanzlichen Substanzen nützliche Eigenschaften gebildet werden.

Heilschlamm in den Resorts der baltischen Staaten (Ķemeri, Majori), Western Ukraine (Morschyn) verwendet.

Faulschlamm — Sediment ausschließlich mit frischem Wasser. Auf der Basis der mikroskopisch kleinen Pflanzen und Tiere und organischem Schlamm gebildet. Hat eine grau-braune Farbe, es enthält Schwefelwasserstoff, eher flüssige Konsistenz (90 Prozent Wasser). Es befindet sich in Westsibirien verwendet.

Hill Schlamm hat eine tiefe Herkunft, entsteht im Bereich der Öl- und Gasvorkommen. Erhalten wie Schmutz auf der Oberfläche der Schlammvulkane. Es besteht aus den folgenden Spurenelemente — Iod, Bor, Zink, Brom, Kupfer. Alle diese Verbindungen besitzen entzündungshemmende und beruhigende Wirkung, was es ermöglicht, sie für geschwächte Patienten verwenden lässt. Hill Schlamm in Aserbaidschan, Turkmenistan, Georgien extrahiert, auf der Taman-Halbinsel und im südlichen Sachalin.

Derzeit gibt es keine Notwendigkeit, zu einem teuren Resort gehen, um für sich selbst überprüfen Sie die heilenden Eigenschaften von Schlamm. Heute, verschiedene Arten von Heilschlamm Kosmetik in Läden oder Apotheken verkauft, wo sie leicht erhältlich sind. Schmutz und Quellfeld durch Ihre Ziele ausgewählt verfolgt. Im Anschluss an die Übernahme von Heilschlamm arrangieren eigenen Spa zu Hause.