Mode, Stil und Schönheit, Glamour

Mode, Stil und Schönheit, Glamour … Jeden Tag hören wir überall diese Worte. Sie können uns aus dem Radio, den Fernseher hören, sie in seinem Lexikon von unseren Freunden und Bekannten genutzt werden. Heute haben wir Sie daran erinnern, was wir über Mode, Stil, Schönheit und Glamour wissen, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den letztgenannten Begriff, weil es nicht so lange her in unser Leben kam.


So Mode — Trends nimmt die Ursprünge der Haute Couture. Sie geben ein «Freipass», um eine bestimmte Art von Kleidung und Schuhe in einigen Zubehör. Heute, Frauen sind sehr empfindlich auf Mode, ist es wichtig: dass heute diktieren die Designer versuchen sie, Mode entsprechen.

Stil ist auch direkt auf unser Aussehen bezogen, aber es ist immer noch ein bisschen anders als das Konzept der «Mode» — es ist nicht so global. Also, nicht ein stilvolles Mädchen, das von Boutiquen umgeben wurde, kaufte alle ausgefallene Kleidung und Schmuck aus der Welt der Schmuckmarken aufgehängt werden. Style — ist die Fähigkeit, zu kombinieren, um das perfekte Bild, nicht auffällig, aber sehr stilvoll zu erstellen.

Schönheit und alle losen Konzept und ewig wie die Welt. Nachdem alle, jeder hat seine eigene Schönheit. Es gibt natürlich die sogenannten «Schönheitsstandards». Wir freuen uns über die Parameter «90-60-90» zu reden und dass Schlankheit ist jetzt in Mode. Doch alles, was Sie mögen es? Eine Frau ist schön nur als eine schöne dachte, es war ein Mann, und er muss nicht die Kilometer langen Beine und Taille, die schrecklichen Umarmung ist, nicht zu brechen … mögen

Was ist die «Glamour», und warum es einen besonderen Platz in dem Artikel gegeben ist? Die Tatsache ist, dass es viele Interpretationen dieses Begriffs. Einige sagen, dass Glamour — es ist hell, die Richtung der Jugend. Das ist etwas, vielfältig und brillant. Andere stimmen mit der klassischen Interpretation des Wortes «Glamour», sagen, es «Luxus», und bezieht sich auf ihn teure Dinge, die weit sind nicht billigen Schmuck, und die Dinge von renommierten Designern und Designern. Die Französisch interpretiert dieses Wort etwas anders. Sie sind die wahren Kenner der Mode, Stil, Schönheit, Glamour glauben, dass Glamour nimmt einen großen Teil davon ist das Verhalten als die äußeren menschlichen Faktoren. Glamour sie glauben, in der Schönheit der Sinnlichkeit, voller Charme und Verführung. Aber sie alle einig, dass die Haupt Glamour — Durst nach Aufmerksamkeit und versucht, heraus zu stehen, eingängig zu sein. Natürlich nichts Falsches daran, denn auch Tiere und Vögel ihre Farbe ändern und breitet seinen Schwanz, dann sagen wir, dass die Leute, …

Glamour gilt als der Pionier der Filmstars, wie ihre Kleidung und Stil werden ständig überprüft, diskutiert und dass sie ein Beispiel für andere zu folgen. So wird in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts war es eine Art Vampir; in den 30er-Jahren war es sehr beliebt Strauß-Fans und Pelzumhänge. Eine denkwürdige Weise vierziger Jahren, die immer noch eines der Beispiele der wahren Glamour. Figurbetont geschnittenes Kleid mit tiefem Ausschnitt, zusätzlich zu den Handschuhen, die bis zum Ellbogen und elegante Zigarettenspitze mit einer Zigarette kam. Und in 80 Jahren ist es Mode geworden alles andere, was später der Standard der Sexualität. Es ist ein hoher Absatz, Minirock, und vor allem — den perfekten Körper, wunderschöne Kostüme, Schmuck mit blendenden Kosten usw. Dieses Luxus-Wohn alle wollten.

Und wie steht es mit dem Glamour von heute? Leider Beispiele für den Glanz des Jahrhunderts trat Weiblichkeit und Eleganz zu den unverschämten Possen und Theatralik. In der Welt der Prominenten Glamour Sterne verliert seine Natürlichkeit. Die Kleider haben sich abgenutzt, nicht weil es bequem und schön, aber gerade um anderen zu zeigen, dass er ein reicher und heller. Im angesagten Treffpunkte vereinbaren etwas wie eine Theateraufführung, alle in ihren Masken und Kostümen zu spielen ihre Rolle fleißig. Während all dies seine wahre innere Ruhe ist sehr tief verborgen.

Was haben wir bekommen? Stellt sich die Idee, die als solches Datum nicht existiert Glamour. Aber er, natürlich, das ist nur ist es anders. Einige Leute spielen, und einige tun — zu leben. Dies ist die aktuelle Mode — jemand gedankenlos imitieren sie, aber jemand einen anderen Stil hat.

Wenn Sie eine selbstbewusste Person und wollen glamourös zu sein, sich von der Masse ab, willkommen in der Welt von Glamour. Die Hauptsache in dieser Welt des Glamours — sein natürliches, ohne Schnickschnack, und nicht auf die gespeicherten Spiegelpositionen und lernte Theater Phrasen zu verwenden.

Sie brauchen nicht, um ein Beispiel aus dem Show-Business Sternen zu nehmen. Sie leben in ihrer eigenen Welt, ist es sehr schwierig und oft bewirkt, dass sie harte Regeln. Sie sind gezwungen, «fit» und nicht als normal zu leben. Und das ist alles, was sie tun, nur um ihre Fotos in ein paar, was einigen Zeitschriften veröffentlicht. Um sie in der Presse zu sprechen und in ihrer eigenen Gesellschaft, das sind die Regeln. Im Allgemeinen, wenn bei anderen ausgeglichen, können Sie einfach verlieren Sie sich Ihr Geschmack für Stil. Und wenn Sie nicht elf getan hat, schon beginnen, seinen eigenen Kopf zu denken. Ich möchte den Stil der Glamour zu erben? Vorwärts! Das spielt keine Rolle, was die Welt und was die Leute um dich herum. Sie können mehr als eine Million Gabel und unbemerkt, und Sie können sehr billig Ding zu kaufen und betrachten es als eine Mode-Ikone. Als nächstes werden wir Ihnen sagen, wie dies am besten zu erreichen. Jetzt, um Ihre Aufmerksamkeit präsentieren wir einige praktische Tipps, die Ihnen helfen, die ersten Schritte auf diesem Weg machen wird.

Eine der wichtigsten Komponenten ist die Schönheit des Glamour. Wie ihr wisst, gibt es keine Schönheit ohne Pflege. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, oder noch besser, schreiben das Tagebuch in hellen Markierung. Um die Reihen, wie es glamouröse Leben geben, müssen Sie smart und sexy sein. Wir müssen darauf achten, seinen Körper zu nehmen, um das Erscheinungsbild zu überwachen, nachdem alle, beginnen, sich selbst zu lieben. Keine Ausstattung wird nicht helfen, wenn Sie stumpfes Haar, schuppige Haut, eine Schicht der Nägel zu haben, und das zusätzliche Gewicht bringt Beschwerden. Wie werden Sie kümmern sich um Ihren Körper, es spielt keine Rolle. Sie können zu einem Beauty-Salon, Spa und Fitnesscenter zu gehen, und vielleicht werden Sie mit ihnen zu Hause behandeln. Am wichtigsten ist, sah Ihr Gesamtbild groß.

Make-up für Zaubermädchen spielt eine Rolle in seinem Aussehen. Denn es ist nicht charakteristisch für den Stil vamp. Es ist bevorzugt, für eine Frau, unaufdringlich und sehr weichen Make-up sein. Augen können durch eine Konturlinie Wimper dünnen Bleistift und Farbe über die Wimpern Mascara betont werden. Eine Lippe kein Geld, um zu sparen, kaufen die meisten guten Glanz oder Lippenstift. Nur sicher sein, den richtigen Ton zu pflücken. Sexualwissenschaftler argumentieren, dass nur ein Lippen sprechen, die Wahrheit über die weibliche Sexualität.