Haarfärbemittel Stillen

In jungen stillende Mütter haben Fragen: ob die Haare färben während der Stillzeit zu aktivieren, tun nicht weh tut dies Kind und wie Sie Ihre Haare färben? Sie entstehen, weil der allen Haarfarben umfassen eine Vielzahl von Chemikalien, die Allergien wie meine Mutter und des Kindes führen kann. Dies kann aus der Tatsache, dass der Körper einer Frau nach der Geburt bringt hormonelle Veränderungen und chemischen Reaktionen ganz anders, als es vor der Schwangerschaft war es vorkommen. Das ist, warum viele stillende Mütter nicht genutzt Kosmetika und Farben, auch wenn der Zustand der Nachwachsen der Haare, und sie sind sehr besorgt. Daher kann die Entwicklung komplexer, da Selbstzweifel und Depression — in diesem Zustand kann Mutter und Kind Gesundheit beeinträchtigt werden.


Die Antwort ist — Farbstoff Ihr Haar während der Stillzeit kann! Wenn Sie vollständig zu malen oder färben die Haarwurzeln benötigen, dann wenden Sie sich bitte zu malen. Aber der Haarfarbe müssen Vorkehrungen, um so wenig wie möglich Schaden an Gesundheit zu übernehmen.

Haare färben: die Regeln für stillende Mütter.

1. Wir müssen versuchen, um Ihr Haar zu färben, so dass die Farbe nicht auf der Kopfhaut auftreffen. Das bedeutet, dass die Chemikalien nicht in das Blut und dann in die Muttermilch. Es empfiehlt sich, einen kleinen Abschnitt des Haares mit einem Pinsel zu malen.

2. Es ist auch gefährlich für stillende Mütter Ammoniak und andere flüchtige Bestandteile der Farbstoffe. Ihre Paar Inhalation in die Lunge, dann, um Blut der Frau und weiter in die Milch. Nach dem Färben der Haare brauchen, um den ersten Teil der Milch vor der Fütterung zu dekantieren, dann füttern das Baby, ohne sich Sorgen um seine Gesundheit.

3. Es ist wünschenswert, dass Farben, wenn die Fütterung des Babys wurde in einem professionellen Friseur und Schönheitssalon durchgeführt, und nach dem Färben der Haare auf dem Heimweg wird hilfreich längeren Spaziergang an der frischen Luft zu sein.

4. Wenn Sie Dauerwelle machen und verwendet werden, um mit Locken gehen, ersetzen Sie es sicher biozavivka oder moderne schnitzen. Diese Welle der umweltfreundliche, schöne und nicht gesundheitsschädlich. Darüber hinaus sind die Gesundheit und Schönheit der Haare auch bevorzugt — die Struktur des Haares nicht zerstört wird, wird das Haar aufgefüllt Protein, verbessert ihr Aussehen.

Es heller oder dunkler als gewöhnlich sein kann — 5. Wenn Sie vorhaben, Haarfärbemittel zu kaufen, ist zu berücksichtigen, die sich geändert Hormonen kann die Haarfarbe beeinflussen zu tragen.

6. Wenn Sie nicht aufgehört haben, um die Gesundheit ihres Kindes durch die Farbe der Haare zu kümmern, dann verwenden natürliche Farbstoffe. Als natürliche Farbstoffe verwendet Basma, Henna, grüne Schale Walnüsse, starken Tee Infusion, Infusions Zwiebel schälen. Nach dem Lackieren solcher Farbstoffe dunkelbraun und braunes Haar Zwiebel schälen gibt eine rötliche oder goldene Tönung.

  • Um die schwarzen Haare zu bekommen, müssen zu gleichen Teilen Basma und Henna nehmen und mischen. In heißem Wasser, um eine Aufschlämmung zu bilden, gilt es auf sauberes Haar. Waschen Sie sich nach einer Stunde.
  • Um die Kastanie Haarfarbe zu bekommen, müssen Sie eine halbe Tasse gehackte grüne Walnüsse, 25 g Alaun (in Apotheken erhältlich) zu nehmen, und mischen. In 70 g Pflanzenöl und 50 g Wasser, zum Kochen bringen und gekühlt. Die Mischung wird auf die Haare mit einem Pinsel aufgetragen und dann 40 Minuten mit warmem Wasser abspülen.
  • Um die goldene Farbe der Haare zu bekommen, müssen Sie eine Infusion von Kamille vorbereiten: Nehmen Sie eine halbe Tasse Kamillenblüten und gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser, wickeln und darauf bestehen Stunde. Dann belasten und reiben in saubere gewaschene Haar. Haarwäsche ist nicht erforderlich.

Sehr geehrte Damen, sich selbst kümmern und nicht depressiv, verwenden Naturkosmetik und Bio-Haarfarben. Gehen Sie über die frische Luft, entspannen, essen Vitamine für stillende Mütter. Wenn Sie gut aussehen, es wird Ihre Stimmung heben und damit für das Kind und alle anderen zu profitieren.