Schmerzen in den Beinen bei kleinen Kindern

Beschwerden über Schmerzen in den Beinen des Kindes sollte nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Nach allem, wenn kleine Kinder sind wunde Füße, denken sie, dass der ganze Körper weh tut. In diesem Fall sollten Sie mit Ihrem Kind sprechen, wo er genau tut weh. Schmerzen in den Füßen treten bei Kindern aus verschiedenen Gründen und sind weitgehend abhängig von der Lage. Daher ist ein wichtiger Punkt, um den Ort des Schmerzes zu klären.


Die häufigste Ursache von Schmerzen in den Beinen des Kindes ist in sich ein Kind. Diese Altersperiode wird durch eine Reihe von Merkmalen in der Struktur der Knochen, Gefäß Knochen, Muskel-Bandapparat begleitet. Zusätzlich kann der Körper eines Kindes hat eine hohe Wachstumsrate und den Stoffwechsel. Vor der Pubertät wächst die Person nur durch Vergrößern der Länge des Beins, wobei die intensivste Wachstum wird in den Unterschenkel und Fuß beobachtet. In diesen Orten gibt es einen raschen Anstieg der Durchblutung und reichlich, Gewebedifferenzierung. Die Blutgefäße, die die Muskeln und Knochen ziemlich breit, für die intensive Blutversorgung wachsende Gewebe ausgelegt ernähren. Sie enthalten jedoch wenig elastischen Fasern. Die Anzahl solcher Fasern stark von 7-10 Jahren zugenommen. Daher wird die Blutzirkulation in den Gefäßen der Knochen und Muskeln und verbessert die motorische Aktivität Baby. An diesem Punkt der arbeitenden Muskel, Wachstum und Entwicklung von Knochen. In der Nachtruhe Ton der venösen und arteriellen Gefäßen abnimmt, nimmt die Intensität der Durchblutung sinkt, die Schmerzen in den Beinen verursacht. Wenn Schmerzempfindungen empfohlen pat shin Kind massieren sie die Schmerzen zurückgegangen und das Kind schlief ein. In diesem Moment gibt es wenig Blutfluss zu den Muskeln der Füße und Beine.

Einige Kinder werden unruhig in der Nacht, zu weinen, als die Beine wund am Abend und nicht schlafen lassen. In solchen Situationen ist alles klar: das Baby wächst, seine Beine schneller wachsen, was Schmerzen verursacht.

Am Nachmittag das Kind nicht das Gefühl, solche Symptome, weil Blut zirkuliert recht intensiv, aktiv sind Stoffwechselprozesse. In der Nacht wird der gleiche Ton Gefäße die Versorgung der Knochen und Muskelgewebe reduziert die Intensität der Blutfluss verringert wird, beginnen die Gliedmaßen zu schmerzen.

Viele Kinder wissen Verdrehen Schmerzen. Es kann jedoch in die Adoleszenz in einigen Fällen bis zum Ende der Sekundarstufe fortsetzen und,.

Wie Sie Ihr Kind im Falle von Schmerzen in den Beinen zu helfen? Sie können klopfen und sanft massieren die Füße, dann die Schmerzen beginnen, sich langsam zurückziehen, und das Kind kann einen guten Schlaf zu bekommen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass bei der Massage die Durchblutung der Muskulatur wird verbessert.

Andere Ursachen von Schmerzen in den Füßen bei Kindern kann die Füße platt, Skoliose, Krankheit zurück, begleitet von der falschen Verteilung der Last auf den Körper. Die Hauptlast erhalten Knien und Schienbeinen.

In solchen Fällen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und die Behandlung der Krankheit, die eine Umverteilung der Last verursacht zu unterziehen. Eltern müssen das Kind, nicht nur die Beine des Babys, aber seine allgemeine Gesundheit zu untersuchen: Appetit, Temperatur, Ton.

Versuchen Sie, genau erinnern, als es noch ein Schmerz in den Beinen, aus irgendeinem Grund, konnte es vorkommen, beispielsweise wegen einer Erkältung, Halsschmerzen, Trauma oder wegen einer Verletzung von einem Stuhl.

Für die korrekte Diagnose der Arzt muss alle Informationen die Sie ihm geben kann.

Andere Ursachen von Schmerzen in den Füßen bei Kindern kann Mandelentzündung, adenoid Krankheiten und sogar Karies sein. In solchen Fällen sollte Laura oder Zahnarzt wenden.

Schmerzsyndrom in den Beinen kann als Folge von Diabetes, Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenniere und Nierenerkrankungen sowie Verletzungen der Salzstoffwechsel und die Mineralisierung der Knochen auftreten. Einige Blutkrankheiten, Tuberkulose, Arthritis, Rheuma, Herz-Krankheit kann auch Schmerzen in den Beinen.

Denken Sie daran, dass die Füße der Kinder — ist eine Art Indikator für ihren Gesundheitszustand. Jedoch ist die häufigste Ursache von Schmerzen in ihnen nur ihr Wachstum.

Es wird empfohlen, um zu verfolgen, welche Art von Schuhen von einem Kind getragen zu halten. Es sollte die Größe der Füße des Babys anzupassen und haben eine feste Sohle. Es ist nicht notwendig, um Schuhe zu tragen.

Halten Sie sich an die Regeln der gesunden Ernährung, und die Beine der Ihre Kinder werden gesund sein.