Erste Hilfe für Thermoschock


Ein Hitzschlag ist ein Zustand, aus dem Körper Überhitzung durch längere Exposition gegenüber hohen Umgebungstemperaturen resultieren. Hitzschlag leicht Säuglingen und Kindern ersten Lebensjahr sowie ältere Menschen. Diese Bedingung kann für das Leben des Opfers gefährlich sein, so ist es wichtig zu wissen, wie man Erste Hilfe für Hitzeschlag zu schaffen.

Ursachen der Überhitzung kann eine hohe Temperatur, sehr warme Kleidung aus Kunstmaterial, körperliche Aktivität und andere hergestellt wird. All dies verhindert, dass die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Körperoberfläche, oder führt zu einem Mangel an Feuchtigkeit in den menschlichen Körper, vor allem e6sli wenig trinkt er.

Eine Überhitzung wird immer von Lethargie, tiefe Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit begleitet. Offensichtliche Symptome sind Kurzatmigkeit, Fieber bis zu 40 Grad. Es ist notwendig, um schnell die Ursache der Überhitzung beseitigen oder Hitzschlag tritt, die Person wird blass, die Haut beginnt zu schwitzen und die Person das Bewusstsein verliert.

Erste Hilfe für Hitzschlag

Das Ziel der Erste-Hilfe ist es, die thermische Effekte auf den menschlichen Organismus zu beseitigen und Abkühlen. Um dies zu tun, gehen Sie auf das Opfer zu einem gut belüfteten, schattigen Raum zu helfen.

Ist es notwendig, aus dem menschlichen Kleidung, die es schwierig macht, um Luft und verhindert, dass die Abkühlung des Körpers zu entfernen. Das Opfer muss eine horizontale Position zu nehmen, oder sitzen auf einem Stuhl, zurückgelehnt in seinem. Der Patient sollte unter der Zunge Validol gegeben werden, um Pfefferminzdrops oder Pastillen, die Atmung und die allgemeine Gesundheit zu erleichtern. Aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit, Erbrechen ist notwendig, um Prothesen des Opfers zu entfernen. Der Patient sollte mindestens ein Liter Salzwasser in mehreren Stufen zu trinken. Feuchten Sie die betroffenen Wasserkörper, wird es schnell zu kühlen. Wenn möglich, wickeln Sie die Person in einem nassen Blatt oder Tuch mit Wasser benetzt und wickeln Sie den Kopf mit einem Turban. Nasse Kleidung Patienten und ausgesetzt sein Körper, die Körpertemperatur schnell zu senken.

Erste Hilfe für Hitzeschlag, die Atmung der Opferbewusstsein, die Arbeit seines Herzens zu überwachen. Blaue Haut und Atembeschwerden Beweise des Erstickens, dann beeilen, um künstliche Beatmung zu tun.

Oft Überhitzung provoziert reichlich Erbrechen. Erste-Hilfe sollte dann auf die Verhütung Erbrechen in die Atemwege geleitet werden. Um dies zu vermeiden, legen Sie die Person in einer Position, wo der Kopf über dem Körper und auf der Seite liegend.

Nach Erste-Hilfe, einen Krankenwagen rufen. Die schweren Folgen der Hitzschlag sind Lungenödem und Gehirn. Achten Sie darauf, einen Krankenwagen rufen, wenn das Opfer an chronischen Krankheiten leiden, wie Hitzschlag kann einen Schlaganfall und anderen auszulösen.

Es ist unmöglich, in jedem Fall auf den Patienten Getränk sehr kaltem Wasser, Softdrinks und natürlich Alkohol geben. Wischen Sie die Haut mit Alkohol explizite Rötung, verschlechtern Verätzungen. Die geschwollenen Blasen durchbohren Sie nicht auf der Oberfläche der Haut. Keine Notwendigkeit, den Patienten in das Wasser eintauchen unbeaufsichtigt.

Intensive Therapie für Hitzschlag

Hitzschlag — ist Hyperthermie, die eine rasche adäquate Behandlung erfordert. Jede Verzögerung könnte zu irreversiblen Veränderungen im Hirngewebe führen. Erstens die Notwendigkeit, den Körper des Opfers zu belichten, und den Durchgang von großen Gefäßen Eis- oder Behälter mit Eis Flüssigkeit.

Intramuskulär diprazina 2,5% igen Lösung in Volumen von 1-2 ml (Pipolphenum) oder 0,5% igen Lösung 1 ml Diazepam (seduksena, Relanium). Dies wird die Muskelzittern mit einer allmählichen Erwärmung zu verhindern. Es wird gezeigt, dass Hyperthermie kann das Zittern zu erhöhen.

Intravenöse Patient eine 25% ige Lösung von Metamizol im Volumen von 1-2 ml verabreicht.

Schwere Hyperthermie beseitigen die Einführung von Antipsychotika in der politischen Zusammensetzung des Cocktails, einschließlich nicht-narkotische Analgetika, Beruhigungsmittel, Antihistaminika, Antipsychotika enthalten. Vergeben IV 0,9% Kochsalzlösung oder einem anderen Salz. Während der ersten 3 Stunden, um 1 Liter Lösung verabreicht, die Anpassung der Höhe der K +, Ca ++ und anderen Blutelektrolyte.

Fallen Herz abgeschnitten Herzglykoside wie Digoxin (0,025% igen Lösung von 1 ml) oder durch Inhalation izadrina.

Carry Sauerstoff-Inhalation.