Übergewicht während der Schwangerschaft und nach der Entbindung

In jüngster Zeit die Norm war, herablassende Haltung gegenüber Überernährung während der Schwangerschaft, und nur wenige Menschen über die Folgen nachgedacht. Aber verschiedene Arten von Komplikationen, die Übergewicht während der Schwangerschaft und nach der Geburt führen, um den Mythos, dass eine Frau kann (und sollte!), Für zwei essen während der Schwangerschaft zu zerstreuen. Bluthochdruck und Schwangerschafts-Diabetes die Frauen denken, bevor Sie ein zusätzliches Stück Kuchen essen.


Wie eine aktuelle Studie, die Gefahr der Geburt eines Babys übergewichtig, auch auf einem akzeptablen Gewichtszunahme der Mutter während der Schwangerschaft gezeigt.

Harvard Medical School (Harvard Medical School) eine Studie durchgeführt. Es wurde von Frauen während der Schwangerschaft teilgenommen hat das empfohlene Gewicht und etwas, das während der Schwangerschaft Gewicht zugegeben. Es wurde festgestellt, dass Frauen mit großen Übergewicht vervierfacht Risiko, ein Kind, das auf drei Jahre und er wird von Übergewicht leiden.

Das Standardverfahren für die Gewichtung jeder vorgeburtlichen Untersuchung durch einen Arzt ist alarmierend für viele Frauen. Mehr vor kurzem begonnen, auf Informationen Testen von Körpermassenindex, der am Anfang und am Ende der Schwangerschaft durchgeführt verlassen.

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist anders. Aber es ist ratsam, nicht mehr als 10 zu gewinnen — 12 Kilogramm. Übergewicht kann die Gesundheit der nicht nur Frauen, sondern auch das Baby auswirken, wie erhöhter Blutdruck.

In jedem Fall wird das Gewicht zu erhöhen, bietet egal werdende Mutter Exzesse oder nicht. Der Körper wird wieder aufgebaut, diese einfache Rechnung: die schnell wachsende Muskeln der Gebärmutter — plus 1 kg; Es erhöht das Blutvolumen — plus 1, 2 kg; 0 Plazenta wiegt 6 kg; Brüste — fügen 0, 4 kg; Fruchtwasser — hat 2, 6 kg; und die durch den Körper für zukünftige Stillen angesammelte Fett — fügen Sie sogar 2, 5 kg. Dies erhöht die Anzahl der Produkte ist unerwünscht, da es notwendig ist, für zwei — nur ein Mythos.

Vergessen Sie nicht über das Baby, mit einem Gewicht von durchschnittlich 3, 3 kg. Total, während der Schwangerschaft eine Frau summiert sich auf 11, 5 kg. Anzahl der zusätzlichen Kilos hängen direkt von der Körpergewicht Mütter vor der Schwangerschaft, als auch von ihren Body Mass Index.

Britische Ärzte und ihre amerikanischen Kollegen sind davon überzeugt, dass Frauen, die vor der Schwangerschaft hohen Body Mass Index (PMI) hatten, sollten genau das Gewicht zu überwachen und gegebenenfalls zu beschränken Sie Ihre Ernährung. «Es gibt keinen Beweis, dass, dass das Stillen bestätigen würden durch eine signifikante Gewichtszunahme während der Schwangerschaft gerechtfertigt ist. Es ist nicht notwendig, um zusätzliche Gewicht zu gewinnen. Und während der Schwangerschaft ist möglich, einen gültigen, Normalgewicht zu halten, und die Fähigkeit zu stillen, nicht mit ihm verbunden ist. Studien zeigen, dass, wenn Sie Ihr Baby die Muttermilch für mindestens sechs Monate, dann ist es ein effektiver Weg, um Gewicht zu verlieren «, — sagen Experten.

Die tägliche Norm von Kalorien durch die werdende Mutter konsumiert werden jedoch mindestens 2000. In der Zeit des Stillens ist die Anzahl der Kalorien, kann durch nur 500 oder 750 erhöht werden.

Bei stillenden Frauen sind inaktiven Lebensstil, so oft gibt es ein Gefühl von Hunger, macht es eine Menge stillende Mütter haben. Dies ist ein Problem, weil von denen viele Frauen kann das Übergewicht während der Schwangerschaft gewonnen nicht zu verlieren.

Gewicht nach der Geburt: wie man in der Schwangerschaft zusätzliche Gewicht zu verlieren hat.

Hier und Internet-Foren gewidmet, Schwangerschaft und Mutterschaft, die beliebtesten sind das Thema einer unwiderstehlichen Verlangen nach unterschiedlichen Produkten und Möglichkeiten, sich von Übergewicht loszuwerden. Experten raten auch mit bestimmten Ernährung während der Schwangerschaft entsprechen und nicht über das Gewicht, als ob diese Bemühungen vergeblich sein, wird es nur Alarm die künftige Mutter, und, natürlich, nicht ihre Gesundheit zu verbessern gewonnen zu kümmern. Wir sollten nicht erwarten schnelle Ergebnisse bei der Beseitigung von Übergewicht in ein paar Wochen zu befreien und wieder normal angewählt, da das Gewicht wurde für neun Monate rekrutiert. Immer noch die beste und wirksamste Mittel zur Gewichtsabnahme nach der Geburt des Babys bleiben gesunde und ausgewogene Ernährung und leichte Fitness.

Mit geringer Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist nicht zu hoch, kann eine Frau Form für die nächsten acht Monate nach der Geburt wieder zu erlangen. Wenn die Gewichtszunahme ist viel höher als normal, es loszuwerden ist nicht so einfach. Stillen fördert manchmal Gewichtsverlust, wenn es aus mindestens sechs Monaten durchgeführt, da sonst die Wirkung wird nicht sein. Im normalen Stillen Mutter kehrte erst nach der Entwöhnung.

, Die effektivste und schnellste Weg, um Gewicht zu verlieren, nach der Geburt sind jedoch Fitness-Kurse. Wenn mit einer gesunden Ernährung Fitness kombiniert keinen Einfluss auf die Qualität und Quantität der Muttermilch, aber es beschleunigt den Prozess der Gewichtsabnahme, sondern hilft auch, postpartale Depression zu verhindern.