Nützliche Eigenschaften von Pflanzenölen

Nach Ansicht der Experten — Ernährungswissenschaftler, für den reibungslosen Betrieb der menschliche Körper braucht den täglichen Gebrauch von Pflanzenöl in Höhe von einem Esslöffel. Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr hundert Gramm Fett, mit ein Drittel von ihnen sollten Pflanzenöl.
In den Regalen der modernen Geschäften, die Sie verschiedene Arten von pflanzlichen Ölen, die sich voneinander nicht nur durch Lebensmittel unterscheiden, aber Art von Rohmaterial, aus dem sie hergestellt werden können. Pflanzliche Öle und verschiedene Methoden der Reinigung. Beispielsweise erhält raffiniertes Öl alle biologisch aktive und nützliche Komponenten, die nicht das raffinierte Öl, das mehr als empfohlen zum Braten ist. Einige Öle sind wertvoller Qualitäten als andere, aber alle von ihnen sind in ihren eigenen Weg und haben einen positiven Einfluss auf den Körper. Schauen wir uns die Typen und nützliche Eigenschaften von Pflanzenölen.


Olivenöl

Olivenöl ist eines der nützlichsten und beliebte pflanzliche Öle. Es hat sich als besonders geeignetes Mittel für die Verhinderung von verschiedenen Tumoren, Adipositas, Diabetes und kardiovaskulären Erkrankungen etabliert. Olivenöl wird vom Körper besser als jeder andere absorbiert. Es wird empfohlen, Öl zu verwenden, durch Kaltpressen erhalten, wäre es sehr hilfreich. Diese Informationen können auf dem Etikett zu finden.

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl ist auch in der Liste der besten Öle enthalten. Es wird aus Sonnenblumensamen hergestellt und ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die den Körper die vorteilhafteste Weise beeinflussen: Stärkung des Immunsystems, geben die Elastizität der Blutgefäße, an der Synthese von Hormonen und Aufbauzellen beteiligt.

Sojaöl

Sojaöl enthält eine große Menge von Nährstoffen durch die der Körper benötigt, insbesondere Phospholipide, pflanzliche Sterole, Vitamin E und essentiellen Fettsäuren. Es stärkt das Herz und Blutgefäße. Darüber hinaus aufgrund der Gehalt von Cholin und Lecithin, Sojaöl ist perfekt für Babynahrung. Diese Substanzen sind für die Bildung des Sehapparates und zentralen Nervensystems nötig.

Maisöl

Dieses Pflanzenöl gespeichert ist eine große Anzahl von unterschiedlichen Vitaminen. Vitamin E ist bekannt, den Alterungsprozess zu verlangsamen, verbessert die Gallenblase, Darm und Leber. Der Gehalt an B-Vitaminen hat eine positive Wirkung auf den Zustand der Haut und Haare. In Form von Vollöl ist reich an Phosphatiden, die eine wichtige Rolle im Gehirn spielen.

Leinsamenöl

Öl ist eine Quelle von Omega -3 Fettsäuren, die die Blutgefäße, Herz zu schützen und bei Verstopfung. Oil normalisiert die Schilddrüse und Nieren, und stärkt das Nervensystem und wirkt sich positiv auf Haut und Haar. Leinöl ist für schwangere Frauen empfohlen, fördert es den Fluss der Arbeit und einen günstigen Einfluss auf die korrekte Bildung des fetalen Gehirns.

Sanddornöl

Sanddornöl nährt die menschlichen Körper Spurenelementen und Vitaminen. Ihre nützlichen Eigenschaften von Vorteil für den Stand der Magen- und Darmschleimhaut, sondern auch auf das Kreislaufsystem.

Zedernöl

Als Teil der Zedernöl enthält einen Komplex der Vitamine, Makro- und Mikroelemente, so dass es unerlässlich ist, um die Effizienz als auch Bluthochdruck, Atherosklerose und Tuberkulose erhöhen.

Sesamöl

In Sesamöl enthält große Mengen an Vitamin A und E, Calcium, Zink, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Antioxidantien und Proteinen. Es ist besonders nützlich für kardiovaskuläre Erkrankungen und Hypertonie.

Senföl

Öl ist nützlich bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt sowie Magengeschwür 12 Ulcus duodeni und Magen. Darüber hinaus hat Senföl antibakterielle Eigenschaften.

Was Sie brauchen, zu berücksichtigen, die Lagerung und Verwendung von Pflanzenölen zu nehmen:

  • Alle Pflanzenöl «nicht wie» die Hitze, Sauerstoff und Licht, so dass die nützlichen Eigenschaften des Öls zu erhalten, sind sie in jedem Fall kann nicht auf einem Fensterbrett oder in der Nähe des Ofens gehalten werden. Öle sollten in einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden, in einem fest verschlossenen Flasche.
  • Beim Kauf von Öl, immer darauf achten, die Anwesenheit von Sediment und Haltbarkeit. Nicht mehr als zwei — raffiniertes Öl ist nicht für mehr als vier Monate gespeichert und nicht raffiniert. Die Anwesenheit von Sediment würde bedeuten, dass es Öloxidation, so wird es beim Braten schmecken bitter im Geschmack und Schaumbildung. Ein kleines Pellet wird nur in Rohöl erlaubt.
  • Essen Sie eine Vielzahl von Pflanzenölen in seiner natürlichen Form, da sich beim Kochen, ihre Eigenschaften verlieren sie. Nicht empfohlen Wiederverwendung nach Frittieröl. Toxische Verbindungen, die als Ergebnis der wiederholten Erhitzen, eine sehr negative Auswirkungen auf die Gesundheit entstehen. Es wird nützlich sein, Pflanzenöl, um Suppen, Getreide und Salaten.