Nützliche Eigenschaften von Kümmel und Fenchel

Vor mehr als 5000 Jahren, in der Zeit der blühenden vedischen Kultur, jemand, was das Essen hat eine hohe Energie, wichtig für den Geist und Emotionen, kommen in den Körper in Form von verschiedenen Geschmacks Gefühle. Laut Ayurveda verfügt über 6 Hauptgeschmacksrichtungen: scharf, scharf, sauer, süß, bitter und zusammenziehend. Von Zeit zu Zeit sind wir nicht in der Lage, um den Faktor der eigenen schlechten Stimmung und Unzufriedenheit mit dem Leben zu realisieren, aber wenn Sie nicht bekommen, zumindest eine der Geschmacksrichtungen, dann werden Sie nicht bekommen, um die Fähigkeit innewohnt Sie von Geburt an, mindestens die Hälfte zu realisieren. Zum Beispiel — der Geist wird nie «geschärft» werden und ausgewogen, und es gilt, trotz aller Bestrebungen. Darüber hinaus anfall, diese Dissonanz täglich untergräbt Ihre psychische und physische Wohlbefinden. In der vedischen Community Ernährung entzogen genauen Standort ohne einen Fetisch des sexuellen Missbrauchs iirov alte Rom und nicht bücken, um diese einfache Eifer rüsten Sie sich mit Kalorien.


Sie können sich über die heilende und vorbeugende Eigenschaften der am meisten konsumierte Gewürze und Kräuter zu finden, zu lernen, sie richtig zu verwenden und mit verschiedenen Bestimmungen zu verbinden, und kann sogar den Charakter mit ihnen ändern. Sie erhalten elementaren und richtige Behandlung von Krankheiten ohne Nebenwirkungen. Sie können sich auf ihre Praxis in die heilende Wirkung von Gewürzen zu machen.

Die Körner von Fenchel ist eine große Anzahl von Proteinen, Phosphor, Eisen, Kapy, Zink, Magnesium, Natrium, Vitamine C, B1, B2, OT, einer lateinamerikanischen Damen im Moment die Kraft, um den Milchfluss unter Verwendung herkömmlicher Mittel zu erhöhen: Verwenden Brühe von Getreide in der Milch. In Jamaica, die Eigenschaften von Fenchel wird verwendet, um Erkältungen, Afrikaner zu heilen — mit dem Verdauungsstörungen und Durchfall. In Amerika, dem Fenchel — Medikament gegen Grippe. Vor allem Kinder — — von Bauchschmerzen aufgrund der Ansammlung von Gas im Darm und Magen von den Krämpfen, die nach dem Gebrauch von Abführmitteln Medikamente auftreten, Ganz Russisch Wörterbuch Botaniker wird nach der Verwendung von Fencheltinktur für die Augenlotionen und innen angewiesen. Im Extremfall, wenn ein leistungsfähiges Abführmittel wie Senna, Sanddorn, Aloe versetzt Fenchelsamen, unangenehme Folgen vermieden werden können.

1. Hilfe Verdauung. Es wird empfohlen, die Infusion von 1-2 h. Liter Korn trinken, ich gemachte Tasse kochendem Wasser. Enema von 5 g (1 EL. L.) Grains gemachte Tasse kochendem Wasser, speichern Sie das Baby von Blähungen und Koliken im Bauch.

2. Erkrankungen der Atemwege. Die Grippe verbrauchen Fenchel Infusion (3-5 g pro 1 Tasse kochendem Wasser). Es kann helfen, befreien die Atemwege von Schleim. Die Mindestdosis — ausgezeichnete Prophylaxe der Influenza.

3. Gesundheit der Frauen. Fenchel normalerweise verwendet wird, um den Menstruationszyklus zu normalisieren und den Fluss von der Muttermilch in stillende Mütter zu steigern. Stillende Mütter, wenn sie genug Milch zu haben, empfiehlt es sich, 3-4 Tassen Fencheltee täglich (1-2 Teelöffel pro Tasse kochendem Wasser Körner) zu trinken.

4. Erkrankungen des Auges. Trockene und entzündete Augen müssen Fencheltee getrocknet werden und stellen Lotionen aus Brühe (1 EL. L. pro Tasse kochendes Wasser). Im Sommer, nach dem Schwimmen im Salzwasser, ist es oft eine Entzündung des Auges und Trockenheit. Wischen Sie die Augen Fenchelbrühe, und Sie werden über dieses Thema vergessen.

5. Krankheiten des Urogenitalsystems: bei Erkrankungen des Urogenitalsystems wird empfohlen, die Infusion des gleichen Anteil von Koriander und Fenchel (2 Teelöffel pro Tasse) zu trinken. Fenchel wirkt auch als mildes Diuretikum.

6. Nervensystem. Fencheltee wirkt wie ein Beruhigungsmittel. Wenn übermäßige nervöse Erregung wird empfohlen, Tee aus Fenchelsamen oder kauen zu trinken.

7. Caraway entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Es wird empfohlen, um Menschen, die Chemotherapie oder Strahlenbelastung unterzogen wurden, trinken

Cumin — es ist nicht nur bekannte Gewürz gibt Speisen einen spezifischen Geschmack und Geruch. Kreuzkümmel ist gut für die Gesundheit, und ist in der ethnischen Medizin für die Heilung des Körpers verwendet.

Nützliche Eigenschaften von Kümmel ist seit langem vertraut. Tinktur Kümmel bei Verdauungsstörungen, hoher Gasbildung nach dem Essen Gerichte aus Bohnen, Bohnen und Erbsen verwendet. Cumin vereinfacht die Arbeit der Nieren. Weil es wünschenswert ist, für die Zusammensetzungen der verschiedenen Liköre (zB Brauen Wein) hinzuzufügen.

Kreuzkümmel ist in verschiedenen Produkten, Blähungen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, insbesondere zur Anämie, Gastritis 2 Teelöffel hämmerte Obst machen ein Glas mit kochendem Wasser, lassen Sie für 20 Minuten und trinken 1/4 Tasse 3 mal pro Tag. Verstrebungen Wirkungen des Medikaments auf den Kreuzkümmel geschwächten Kinder in den Bädern von Kreuzkümmel baden. Zu reißen im Wind loszuwerden, bereiten Kümmel Abfall.

In der Medizin, die Früchte der ethnischen und Eigenschaften der Kreuzkümmel verbrauchen in Tumoren, Augenerkrankungen, Neurosen, Stoffwechselerkrankungen.

Bei Verdauungsstörungen bei Kindern:. 1 TL Kreuzkümmel Körner überwältigen 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie, eingewickelt, für 2 Stunden, filtriert. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Verwenden Sie Kreuzkümmel in Lungentuberkulose: 1 Esslöffel Kümmel in einem Email-Topf setzen, füllen Sie 2 Tassen kochendes Wasser und kochen für 5 Minuten, durch Gaze Schale 2-3 gefiltert. Trinken Sie eine halbe Tasse 3 mal pro Tag eine Stunde vor einer Mahlzeit.

Blähungen 2 Teelöffel zerkleinerte Körner 1 Tasse kochendem Wasser, cool, filter füllen und trinken für einen Tag.

Der unverwechselbare Geruch von Kümmel Körner liefern ätherische Öle spetsiilimonen und Carvon. Sie sind unübertroffen aromatisierte unverdaulichen Fett-Gemüse-Eintopf, Lammgerichte und sogar Kuchen und verschiedenen Marinaden.

Hier sind sie nun, die positiven Eigenschaften von Kümmel und Fenchel. Denken Sie daran, dass dies nicht nur ein Gewürz, sondern auch Pflanzen mit therapeutischen Anwendungen.