Loswerden von Läusen, ohne teure Medikamente und lang Kämmen


Die Suche nach einem Laus im Haar, Menschen in Panik. Twenty-first century, Wissenschaft und Medizin, Körperpflege — wie es scheint, von diesen Blutsauger kommen aus? Allerdings zufälligen Kontakt in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Universitäten können leicht Sie sein Blut lebenden Insekten in Ihrem Kopf zu ernähren. Wie man sie los zu werden?
Die moderne Medizin bietet eine breite Palette von teure Medikamente, speziellen Kamm zum Auskämmen Nissen und Großmütter sind bereit, über Dutzende von Möglichkeiten zur Bekämpfung von Läusen zu sprechen, oft tötet nicht nur Insekten, sondern auch die Haare auf dem Kopf. In der Tat, Sie, ohne dafür viel Geld zu tun, und ohne ganz originell, aber gefährliche Methoden der traditionellen Medizin. Um dies zu tun, müssen Sie nur sorgfältig zu lesen, was Läuse, und das ist ein Leben. Wie funktioniert das uns helfen? Seien wir ehrlich.

Die weiblichen Läuse fangen an, nach 7-8 Tagen nach der Geburt legen Eier (Nissen), und neue Parasiten schlüpfen aus ihnen nach 7-10 Tagen nach der Verlegung. Das ist alles, was wir wissen müssen. Der Kurs unserer Behandlung wird zwei Wochen dauern. Keine Sorge, Sie müssen nicht in diesen Tagen gequält haben — nach 3-4 Tagen wird fast keine Läuse, Rest der Zeit, die wir auf der Zerstörung von Nissen und Läuse um Wiederholung zu verhindern verbringen. Alles, was wir brauchen, um zu behandeln — die Geduld, die übliche Haartrockner und jede Droge enthält Permethrin. Diese Substanz lähmt das Nervensystem der Läuse und tötet sie. Es betrifft nur Personen, die bereits geschlüpften Läuse. Kaufen Sie ein Medikament in der Apotheke, und es ist recht preiswert, anders als die spezielle Kämme für 50 Dollar und anderen «sicheren» Drogen. Lassen Sie uns loslegen.

Unsere 2 Wochen in zwei Teile geteilt — 6 Tage Rest 8. Die ersten 6 Tage, werden wir unser Medikament jeden zweiten Tag zu verwenden. Mit ihnen umzugehen Kopf und bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch eng wie möglich, das Medikament wurden maximal unter einem Handtuch eingeengt. Lehnen Sie sich als eine Stunde und eine Hälfte besser. Danach Kopf zu waschen und gründlich trocknen Sie es mit einem Haartrockner. Je wärmer die Luft ist — desto besser. Permethrin zerstören die Live-Läuse und Nissen der trockenes Haar. Wiederholen Sie den Vorgang zwei weitere Male jeden zweiten Tag. So werden wir alle die Läuse vernichten können Eier und die meisten der Nissen legen. Jetzt kommt es in der Mathematik: Die nächsten Brutparasiten kann in 1-3 Tagen schlüpfen. Wir werden ihre Kräuter auf dem vierten Tag der (zehn, wenn Sie zählen die ersten sechs). Jetzt können Sie sicher sein, dass die neuen Nissen wird nicht angezeigt, weil sein Läuse legen Nissen können nur 7 Tage. Wir empfehlen jedoch dringend, um sie sicher zu halten und das Haar mit heißem Föhn gründlich trocknen. Wir wiederholen unseren Kurs der Behandlung. Die restlichen Tage wird am nächsten Tag den Kopf verarbeitet werden. So, nach 14 Tagen können wir sicher sein, dass Läuse und Nissen lebendig in unsere Haare nicht mehr sein.

Unsere Behandlung beendet ist. Es ist erwähnenswert, dass die empfohlene perestirat und sorgfältig gebügelt die Dinge, die Sie während der Invasion von Parasiten verwendet. Dadurch werden Sie von Reinfektion zu schützen.