Der Aufbau und die Struktur des Haares

Luxus-glänzenden Locken kann jeder sein — dies ist nur notwendig, die Art der Haare kennen und wissen, wie man sich um sie kümmern und auf ihre Struktur kennen.


Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie nicht wie Ihr Haar wie Mädchen mit Magazin-Covern zu tun? So ist das Problem, dass das Verhalten des Haares hängt von dessen Art. Die richtige Pflege für jeden Haartyp und Ihre Frisur ist immer großartig aussehen. Daher wissen Ihren Haartyp, wie gebraucht.
Um herauszufinden, was die Struktur und die Struktur der Haare, müssen Sie wissen, was Ihr Haar. Lockig, wellig, gerade oder in Afrika, dünn oder harter, trockener oder öliger. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Haar geben einen edlen Look und halten Sie diese Schönheit für eine lange Zeit.

Die Struktur der Haare — ist, wie Ihr gerade oder gewellte Haare. Haarstruktur genetisch festgelegt. Status spröder oder fettiges Haar Laufe der Zeit ändern. Zum Beispiel bei Jugendlichen sie Fett, 20 — 30 Jahre, normal, und in 40 Jahren werden sie getrocknet wurden. Auf der Zustand Ihrer Haare können eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst, zum Beispiel Pflege, Lifestyle, Umwelt und Zentralheizung.

Die Struktur des Haares bestimmt ihre Ansicht — gerade wellenförmig, lockig oder Afrikaner. Sehen Sie, wie Sie kümmern sich um Ihr Haar trocken natürlich und ohne die Verwendung von Styling.

Glattes Haar.
Gerade Haar sieht glatt und glänzend, denn die Nagelhaut auf der Oberfläche des Kopfes neben der Bar und reflektieren das Licht. In feuchten Umgebungen können solche Stränge wellig sein, aber nach dem Trocknen wieder begradigt. Glattes Haar ist sehr schön, wie glatte, glänzende Locken — lang und fliegen, leicht erhöht, oder sogar ohne filirovok getrimmt. Verwenden Sie keine Lockenstäbe — krause Locken gerade, so zum Abendessen. Um den natürlichen Glanz glatte Haare zu verbessern frönen regelmäßig ihre heiße Ölpackung.

Lockiges Haar.
Lockiges Haar ist sehr Volumen, und je kürzer die Haare schneiden, desto mehr störend aus Locken Frisur. Obwohl das nasse Haar gerade aussehen, nach dem Trocknen sie wieder in eine Spirale verdreht. Nur wenige Menschen Stränge schonend glätten das Ausmaß der Nachwachsen — sie unter ihrem eigenen Gewicht erweitert. Lockiges Haar ist immer die Lautstärke, so dass Sie Frisuren üppig. Kurz geschichteten Frisur möglicherweise zu breit sein. Halten Sie lockiges Haar unter Kontrolle, indem Sie die Begradigung Locken.

Welliges Haar.
Wellenförmige Strähnen glatt fallen von den Wurzeln nach unten und bilden eine weiche Locken, Locken sind mehr auf lange Haare bemerkbar. Einige Haare ähnlich dem Buchstaben S. Solche Haar ist in der Regel dick und hart. In der feuchten Form des Kamms oder Sie gerade zu rücken kann, aber wenn man ihnen zu trocknen ohne Föhn, werden sie wieder werden wellenförmig. Welliges Haar ist die gehorsam und gut aussehen in einer Vielzahl von Frisuren. Sie fühlen sich frei, als vypryamlёnnye gelegt und zusammengerollt Sperren unabhängig von ihrer Länge werden — und Sie dem kurzen Haar und lang sind. Wenn Sie es, sich gerade Schleusen möchten, verwenden Sie das Serum für Haarglätter und Zange.

African Haare.
Afro — Haar wächst in Form von dichten Locken. Sie schauen schwer, denn es gibt zu viele, aber in Wirklichkeit, wie Haar ist sehr dünn und weich. Nehmen Sie sollten vorsichtig behandelt werden, sind sie sehr instabil. Ohne die Verwendung von Styling African Haartrockner und sind sehr voluminös und weich. Sie können Ihr Haar chemischen Richtmittel zu begradigen, und machen sie leuchten — eine Menge von Spezialwerkzeugen für das Licht.