Wie, um das Baby im Herbst kleiden

Das Wetter im Herbst oft instabil ist, kann es schnell zu ändern. Allerdings Fuß auf der Straße mit einem Baby braucht täglich, und viele Eltern Interesse an der Frage, wie das Baby im Herbst Kleid sind.


Wie man Baby im Herbst tragen

Kleine Baby-Kleidung für den Herbst sollte sehr sorgfältig ausgewählt werden. Das Kind in der es sein sollte, vor allem komfortabel, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Um festzustellen, dass das Kind ist kalt, nur um sich die Nase zu berühren. In dem Fall, wenn das Baby kalt ist, ist die Nase kalt. Auch, wenn das Baby ist kalt, es Schluckauf kann und seine Haut wird blass. Es ist nicht zu sein, zum Abschluss ihres Kindes, der eine Menge warme Kleidung. Wenn ein Kind sich wohl fühlt mit seiner Nase ist warm, aber nicht heiß — in diesem Fall ist es heiß. Bevor Sie gehen auf die Straße, sollte das Kind zu ernähren, weil die Kalorien tragen zur Erhaltung von Wärme. Es ist auch notwendig, um in Erwägung ziehen, Krümel für einen Spaziergang.

Wenn das Kind neugeboren, müssen wissen, dass der Körper die Fähigkeit zur Thermoregulation in den ersten Monaten nach der Geburt des Babys noch nicht vollständig ausgebildet ist. Es ist noch nicht entladen ihre Funktionen Schweißdrüsen. Dies gilt insbesondere für Babys, die zu früh geboren werden, ein Frühchen mit einem kleinen Körpergewicht. Aber «einpacken» die Krümel sind es nicht wert, weil das Baby ganz leicht Schwitzen erkälten.

Um Ihr Kind für den Herbst Kleid Spaziergänge, sollten Sie wissen, dass Kleidung sollte aus natürlichen Stoffen, wie beispielsweise Fahrrad, Flanell, Baumwolle und anderen durchgeführt werden. Es sollte flexibel und einfach zu Luft passieren. Darüber hinaus sollten Kleidung locker sein, so dass das Kind frei, in ihre Beine und Arme bewegen. Zur Reizung der Haut toddler Nähte zu vermeiden auf der Kleidung, draußen zu sein. Für einen Herbstspaziergang, wenn die Temperatur etwa 10 Grad passen perfekt nächsten Satz. Diese dünne Baumwollunterwäsche, Baumwollanzug, gestrickte Hose und Bluse. Socken einfache isolierte Spitze, und zwei Hüte, einfach und Isolierung. Schließlich diese Decke zu wickeln ihr Kind oder Overalls. Hierbei sollte vorgesehen werden, und die Zeit, wenn es anfängt zu regnen, nicht erlauben das Kind nass werden. Wenn ein Kind ist eng gewickelt, daher kann sich nicht bewegen die Beine und Arme. In diesem Fall wird das Baby einfrieren, so Kleid sollte wärmer.

Wie Herbstbabyabnutzung, die schon geht allein

Ist es notwendig, erstens die Pflege Schuhe. Kinder von poltutora Jahr schon zuversichtlich mit den Beinen auf jeder Oberfläche. Autumn oft Pfützen Laubhaufen und geben sie mit einem Kind, natürlich, ist nicht einfach. Daher junge Reisende ohne Gummistiefel können einfach nicht tun. Im Herbst wird nach und nach die Temperatur reduziert wird, so ist es gut für das Kind, Stiefel mit Filz oder Fleece-Innenfutter zu kaufen.

Es sollte für das Kind wasserdichte Kleidung erworben werden. Diese Kleidung kann leicht gereinigt werden, trocknet schnell. Wasserdichte Kleidung sollte auf der Oberseite des üblichen Jacke und Hose getragen werden. Es gibt auch spezielle wasserdichte Handschuhe, die die Hände von Kindern vor Schmutz. Solche Kleidung ist unabdingbar, da das Baby ständig die Erkundung der Straßen und Schlammpfützen es ist kein Hindernis. Auch ein Kind in der frühen Herbstperiode benötigt Windjacke, weil es mehr warme Tage. Beim Kauf von Jacken empfohlen, das Etikett zu lesen, wie Jacken können unterschiedlich sein. Sie können entworfen werden, um vor Wind und wasserabweisende Wirkung kann zu schützen.

Berufsbekleidungsstoffe für den Herbst Zeitraum ausgelegt, können eine Reihe von Eigenschaften haben. Regenbekleidung aus gummiertem Gewebe, die nicht zulässt, dass die Haut atmen genäht. Membrangewebe ist nicht nur wasserdicht, sondern auch entfernt Feuchtigkeit aus dem Körper und dem Baby, das Schwitzen, fühlt sich einfach nicht nass. Membrangewebe auch unterschiedlich ist — wasserdicht und wasserabweisend. Wasserabweisende Gewebe in der Regenzeit ist gut zu bedienen, und wasserdicht, wenn das Baby will sich auf dem nassen Boden sitzen.

In jedem Fall, egal, wie Sie Ihr Baby für Herbst Wanderungen, im Hinterkopf behalten, dass das Kind ist ständig in Bewegung tragen wollen, würde er nie an einem Ort sitzen. Tragen Sie sie nicht zu warm, wird auch in Betracht gezogen, dass es nicht kalt. Wenn das Baby ist heiß, schwitzt er, und es das Risiko von Erkältungen erhöht, wie es für Hypothermie Baby. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Baby die Nase.