Neun praktische Tipps, wie man ein Anschreiben an den Lebenslauf zu schreiben

Das erste, was ein Arbeitgeber sieht, ist Ihr Anschreiben auf den Job, wenn sie das Material per E-Mail. Dies sind wichtige ersten paar Sekunden, um den Ort und die Aufmerksamkeit auf Ihr Arbeitgeber zu bekommen. In dem Schreiben, können Sie alle die Betonung in der bequemen Form von Text getrennt, in dem Sie Ihre Motivation zu erklären kannst. Kommentar zu den «weißen Flecken» auf seinem Lebenslauf. Es ist wichtig und sinnvoll, meine Bewunderung für das Unternehmen zum Ausdruck bringen und fügen Sie Emotionen, mit einem Wort, um die Herzen ihrer zukünftigen Arbeitgeber zu erreichen. Neun praktische Tipps, wie man ein Anschreiben an die Arbeit zu schreiben, erfahren Sie aus diesem Artikel.


Wie man ein Anschreiben an den Lebenslauf zu schreiben?
Sie können ganz einfach mehrere Vorlagen Anschreiben vollständige Kopie dieser Briefe, die Sie nicht haben, um Ihre Erklärung hinzuzufügen und Änderungen vornehmen, beschreiben Sie Ihre Erfahrungen, Erfolge, ihr Interesse zu zeigen. Um die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers zu halten und einen positiven Eindruck über sich selbst zu erstellen, sollten Sie die folgenden Tipps:

Neun praktische Tipps

Tipp 1. Angemessene «I»
Ein Anschreiben ist keine Biographie. Hier müssen Sie darauf achten, wie Sie dem Arbeitgeber gerecht zu zahlen. Keine Notwendigkeit, die Geschichte des Lebens zu erzählen, glauben Sie mir, nicht daran interessiert, ihren Arbeitgeber sind Sie. Sie trocknen nicht aus, sind Sie in der Beginn einer Beziehung mit ihm.

Tipp 2. Sei kein Bittsteller sein
Du bist nicht der erste, der die Idee, wie man ein Anschreiben schreiben quält. Und oft, Arbeitssuchenden nichts Besseres, als eine Zusammenfassung der Art von Anfragen oder Petitionen «Freigabekontakt», «Entschuldigung» oder «die Stirn schlagen» schreiben. Alle diese Worte erscheinen als eine Manifestation Ihrer Mangel an Professionalität, Mangel an Charakter und Schwäche. Es ist nicht zu unterscheiden Sie von den vielen Konkurrenten für diesen Ort. Wer Ihrem Anschreiben zu lesen wird, macht ein Plädoyer Ton verursachen Interesse.

Light-Version: Bitte lesen Sie meinen Lebenslauf für die Vakanz ….
Besser: Need Handelsvertreter. Für mich gibt es eine große Chance, meine dreijährige Erfahrung und steigern Sie Ihren Umsatz für Ihr Unternehmen zu nutzen.

Tipp 3. Identifizieren Wettbewerbsvorteile
Das Anschreiben — eine kleine Broschüre. Dieser Brief ist zu «verkaufen» Sie, als Spezialist sowie Lebenslauf, muss es überzeugend klingen. Geben Sie die wichtigsten Gründe, die zeigen, was Sie einladen, um Fähigkeiten zu verfeinern wollen. Dieser Brief wird die wichtigsten Vorteile für Ihre bisherige Arbeit zu betonen und wird 2-3 Fakten, die die Einhaltung der Anforderungen der neuen Position zu bestätigen, enthalten.

Die Voraussetzung für den Job: über Kommunikationsfähigkeiten
Light Version: hohe Geselligkeit.
Starke Option: umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen mit Schlüsselkunden und 4 Jahre der Öffentlichkeit zu sprechen. Nicht über die Initiative, die Effizienz zu schreiben nicht, würden Sie nicht glauben, so schreibe alles, so individualisiert werden.

Tipp 4. Weniger Worte
Wenn Ihr Anschreiben wird 1/2 Seite A4 überschreiten, ist es unwahrscheinlich, dass bis zum Ende zu lesen. Seien Sie präzise und überzeugend, müssen Sie den Leser zu respektieren. Sie haben mehr als die Hälfte der Seite erhalten, ist es überflüssige Informationen. Schreib wieder nur die wichtigsten. Und dann wird der Arbeitgeber Ihre beruflichen Fähigkeiten, die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und ordnen das Wichtigste zu bewerten.

Tipp 5. Konzentrieren Sie sich auf eine bestimmte Position
Schreiben Sie, welche Position in der Firma, die Sie sich bewerben. Die Person, die Ihren Brief liest, mit Hunderten von Bewerbungen, die auf anderen Job behaupten übersät. Ihre Geschichte über die Erfahrung, Kompetenz, Bildung muss bestätigen, dass es Ihnen die Anforderungen der Stellen erfüllen.

Tipp 6. Verschiedene Briefe — verschiedene Unternehmen
Geben Sie immer Briefe Änderung der Firmennamen und ein Vollständiger Name des Empfängers. Wenn Liebe Maria Petrowna erhalten einen Brief, der an Herrn Smith adressiert ist, wird es nicht von Ihrem Nominee beeindruckt sein. Und dann Ihre Bewerbung wird in den Korb für die Verachtung und Unaufmerksamkeit, um Ihren zukünftigen Arbeitgeber zu gehen.

Tipp 7. Seien Sie aktiv
Wenn möglich, die Initiative ergreifen, denn Ihre Zukunft liegt in Ihren Händen. Haben Sie den Empfänger nicht fragen anruft, schreiben, was Sie beabsichtigen, Rückruf in ein paar Tagen, zum Beispiel: «. Um diese vorläufigen Fragen, die Sie haben, zu beantworten»

Tipp 8. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen
Wie oft vergessen, den Kandidaten im Anschreiben Ihre Kontaktinformationen anzugeben. Am Ende des Briefes, geben Sie einen Namen und einen Nachnamen oder einfach nur Name, Vorname, diese Daten sind abhängig von der Position, für die Sie sich bewerben wollen. Bitte geben Sie die bequeme Kontaktinformationen, die der Arbeitgeber Sie kontaktieren können.

Tipp 9. Überprüfen Sie den Brief für Fehler und Tippfehler
Ihr Brief gemacht wird. Aber zu früh freuen, wenn auch über die «kreative» Teil, blieb «eng». Nun, Geduld und fast Silbe für Silbe, wie in der eine Klasse, las den Brief dreimal, so nehmen Sie sich Zeit, und Sie werden die Fehler, die korrigiert werden sollten zu finden. Jetzt in Ihrem Anschreiben man konnte richtig platzieren alle Akzente und unterstreichen Sie Ihre Erfahrungen. Sie demonstriert ihre Professionalität, relevante Vertrauen, Motivation, Arbeit und ihr Bewusstsein für das Unternehmen die Arbeitgeber.

Wir wissen um die neun praktische Tipps und wie man ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf zu schreiben. Befolgen Sie diese Tipps und Ihr Anschreiben an den Lebenslauf wird sehr sorgfältig gelesen werden, und dann können Sie eine Einladung zu einem Treffen mit dem Arbeitgeber zu bekommen.