Häufige Krämpfe in den Beinen

Jeder von uns in seinem Leben konfrontiert mit Krämpfen. Die häufigsten Krampfanfälle sind auf den Beinen. Wenn eine Person ist gesund, und er passt es sehr selten. Aber was ist mit denen, die durch häufige Krämpfe in den Beinen geplagt sind? Wir versuchen zu verstehen, warum Anfälle auftreten, und welche Methoden gibt, um sie zu behandeln. Anfälle können die üblichen Sachen verursachen. Zum Beispiel, wenn eine Person oft geschwollen Füße Störungen, Stress, Überarbeitung, auch durch den Mangel an Vitaminen im Körper beeinflußt. In den meisten Fällen sind Anfälle in einem Traum.


Wenn Sie Krämpfe in den Beinen zu bekommen, müssen Sie mit den Beinen hinsetzen und werfen ein paar Mal und viel Mut für schmerzende Stelle. Danach ist es wünschenswert, den wunden Punkt zu massieren. Danach wird empfohlen, sicher zu Bett zu gehen, und seine Füße über ihn erhoben. Es muss, um weitere Anfälle nicht gestört haben, durchgeführt werden. Um betraten Anfälle so wenig wie möglich gestört werden, müssen Sie nach rechts zu essen. Mangel an Vitaminen beeinflusst das Aussehen des großen Krämpfe. Essen Sie Obst, Gemüse, Milchprodukte.

Was sollte getan werden, um Krämpfe zu vermeiden?

Um dies zu tun, es gibt viele einfache Übungen. Sie helfen, Krämpfe zu vermeiden. Stellen Sie sich auf Ihre Zehen und beugen mit den Zehen. In dieser Position stehen ein paar Sekunden

Die Beine sollten überqueren, dann Frieren für ein paar Minuten, und gelegentlich meine Füße, von einem zum anderen.

Aufstieg auf den Zehen mit der Ferse sollte vom Boden sein. Und dann auf den Boden fallen. Es ist ratsam, so das 15-fache zu tun.

Behandlung von Anfällen.

Wenn Sie durch häufige Krämpfe in den Beinen geplagt sind, werden diese Tipps nützlich sein.

Zweimal am Tag müssen Sie Ihre Füße mit Zitronensaft zu wischen. Geben Sie die Füße trocken und nur nach, dass Sie Schuhe kleiden können. Dies sollte innerhalb von drei Wochen durchgeführt werden.

Von Krämpfe hilft schön Lorbeeröl. Dafür brauchen wir 60 Gramm Lorbeerblatt, dann müssen sie fein zerbröseln zu sein und gießen Pflanzenöl, 200 ml. Alle der resultierenden Mischung, und gießen Sie in ein Glasgefäß, das in der Nähe sein, und legte an einem kühlen Ort für 2 Wochen müssen. Wenn die Lösung fertig ist, spannen Sie es, und Sie können sicher benutzen dieses Öl zum Einreiben seinen Füßen.

In Krämpfe, nehmen Sie den Stick runden Form, vorzugsweise bis zu 35 cm. Und der Stick verwendet ein paar Mal am Tag, nur um hundert Schläge gelten an den Zehen. Dies wird helfen, der Anfälle loszuwerden.

Sie können den Nektar von Schöllkraut verwenden. Nehmen Sie ein wenig Nektar, dann sollte es mit Vaseline gemischt werden. Die erhaltenen Creme täglich massierenden Bewegungen rieb an den Händen, Füßen. Aber es ist besser, jene Orte, an denen die meisten Anfälle treten reiben. Dieses Verfahren wird in dieser Zeit der Nacht für 2-3 Wochen durchgeführt.

Der sicherste Weg aus Kräutern abgeleitet. Sie sind einfach wunderbar. Wir benötigen Thymian und Schafgarbe. Nehmen Sie 20 g und 10 g Thymian, Schafgarbe, gießen Sie 150 ml Alkohol. Gründlich mischen. Lassen Sie sitzen für 2 Wochen. Diese Infusion kann für eine lange Zeit gelagert werden, wird es zu erweitern und zu entspannen die Muskeln in den Beinen.

Wie Sie bereits wissen Krämpfe ergeben sich aus dem Mangel an Vitaminen im Körper. Sie können die Hefe zu verwenden, werden sie uns zu Hilfe zu kommen. Wir werden einen Drink von der Hefe vorzubereiten. Wir benötigen Crunches, die Sie benötigen, um heißes Wasser gießen und lassen Sie stehen für mindestens drei Stunden und dann alle diese Belastung und die Hefe hinzufügen. Schließen Sie den Deckel resultierende Masse und lassen Sie es mindestens sieben Stunden stehen. Nehmen Sie dieses Getränk sollte 10 Minuten vor der Mahlzeit ein Glas täglich für drei Wochen.

Verwenden Sie einen Teelöffel Zwiebel schälen, und füllen Sie ihn mit heißem Wasser, lassen Sie es für mindestens 8 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie sich vor dem Schlafengehen. Anfälle nicht stören.

Die zwei Tassen mit heißem Wasser, fügen Sie 1 EL. Löffel Kamille. Dieses Getränk trinken dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Sie können auch gebackene Kartoffeln verwenden. Und am nächsten Tag nehmen Sie die Rosinen, 2 EL. Löffel, und gießen heißes Wasser. Lassen Sie es zu brauen und wenden ein Glas täglich vor den Mahlzeiten. Über Krämpfe können und zu vergessen.

Zur Behandlung von Krämpfen und Meerrettich als die Wurzeln und die Blätter verwendet werden. In unserem Fall müssen wir seinen Wurzeln. Fein reiben Meerrettich, fein zu Brei zu erhalten. Dann fügen Sie einen Liter Olivenöl und Honig. Mischen Sie alles und legte an einem kühlen Ort für die Lagerung. Verwenden Sie in 15 Minuten vor den Mahlzeiten 2 mal ein Schatten aus einem Esslöffel.

Wie man Krämpfe zu vermeiden?

-izbavtes von Übergewicht;

-nosite nur die Schuhe, in der Sie sich wohl fühlen;

-nicht zu viel zu laden;

-delayte Bäder und Packungen für die Beine. Sie können diesen Senf zu verwenden.

-delayte Massage jeden Tag.