Schauspielerin Tatjana Vasilyeva


Tatiana G. (Itsykovich) Vassiliev wurde 28. Februar 1947 in Leningrad geboren.

Kinder träumen Tatyana Vasilyeva

Tatiana Kindheit geschworen, Schauspielerin. Wie sie sagt, sind die Eltern besorgt, dass nichts ihrer Tochter passiert ist, wie verrückt folgte ihr. Sie ließen Tatiana Hause in irgend Kreisen und Studios. Aber sie schaffte es, gleichzeitig in literarischen und theatralischen Studio engagieren. Diese akademische Leistung litt.

Nach der High School, war sie der wenigen Studenten, die eingeladen werden, um die Filminstitut zur gleichen Zeit und in der Moskauer Künstlertheater Schule geben. Nach dem Abitur Tatiana Vasilyeva ging nach Moskau, um in der Moskauer Künstlertheater einschreiben, sind die Eltern noch nichts sagen. Sie dachten, dass ihre Tochter ging auf der Tour.

Wenn Tatiana am Moskauer Künstlertheater (Klasse von E. Morez, Bogomolov, V. Markov) ankamen, gab es die Eltern ein Telegramm. Dann ging der Vater nach Moskau, um den Rektor, um die Dokumente zu nehmen, wie er glaubte, dass eine Schauspielerin ist kein Beruf. Aber der Rektor redete seinen Vater, die Tochter zu lassen, dass sie in der Lage, mein Studium beenden war.

Die erste Ehe. Theater

Im Jahr 1969 absolvierte Tatiana aus dem Moskauer Künstlertheater Schule, und wurde in der Moskauer Academic Theatre of Satire zugelassen. In diesem Theater traf sie mit Anatoli Vasiliev, nach dem sie ihren Namen geändert und nahm den Namen ihres Mannes. Obwohl sie später geschieden, verließ sie diesen Namen. Aus seiner ersten Ehe sie haben einen Sohn Philip, der im Jahre 1978 geboren wurde.

Film 70-80s

Vasilyeva erste Hauptrolle in einem Kinderfilm im Jahr 1971. «Betrachten Sie diese Person.» Ein großer, plumper mit leiser Stimme, sie war für eine lange Zeit im Kino suchen. In den siebziger Jahren, der einzige prominente Rolle in der Komödie «Hallo, ich deine Tante!», War die Rolle der Annie. Der Film wurde 1975 veröffentlicht. Aber diese Rolle nicht ihr «Ticket» in einem großen Film gegeben.

Der wirkliche Erfolg war die Rolle Duenna im gleichnamigen Film 1979. Aber Ruhm hat ihre Komödie brachte «Die meisten charmant und attraktiv» allwissend ist Vassiliev spielte Susanna.

In jenen Jahren gab es auch andere Rollen, wie in dem Melodram «Beauty» die Rolle der Ophelia in der Komödie «Der eingebildete Kranke» Toinette Rolle in dem Märchen «Pippi Langstrumpf» Rolle Freken Rosenblum, Eleanor Komödie «Evening Labyrinth» und andere.

Zweite Ehe

Tatyana Vasilyeva lang mit ihrer Komplexe kämpfte, fühlte sich wie eine plumpe cornstalk, besorgt über ihr Aussehen ist nicht geeignet. Aber an einer Stelle sie fühlte, dass sie weiß, wie man das Publikum zu halten, behalten ihre Aufmerksamkeit, weiß, wie man das Publikum zu ergreifen, so schön ist es.

Im Theater der Satire Vasilyev traf sich mit Georgy Martirosyan. Gemeinsam besuchten sie das Stück «Nest von Auerhahn», die ein großer Erfolg war. Und während Tatiana wurde noch Vasilyev heiratete, machte Schauspieler Martirosyan ihr ein Angebot. Im Jahr 1993 ging Vasilyev in der Majakowski-Theater zu arbeiten. Sie hatte Vasilyev scheiden und heiratete Schauspieler Martirosyan hatte eine Tochter, Lisa.

Film der 90er Jahre

In jenen Jahren war Vasilyev viele Rollen. Nicht alle Rollen verdient ihr Talent, könnte viele zu der Zeit nicht ab. Aber es gab auch erfolgreich als «See Paris und sterben.» Für die Rolle der Helen in diesem Film Walnut Vasilieva gewonnen «Kinotavr» und den Preis «Nika».

Derzeit wird

Vor ein paar Jahren wurde die Schauspielerin aus dem Theater gebrannt. Majakowski. Es war spät im Film, und hatte keine Zeit, um rechtzeitig zum Spiel kommen, und die Verwaltung des Theaters wollte nicht, das Spiel zu ersetzen, und gehen Sie zu ihrer Ernennung. Kürzlich Vasilyeva passiert fast nie in Moskau, hat es dauerhafte lange Tour — im Norden, dem Fernen Osten, Sibirien. In dem Film nur selten zurückgezogen. Eine der letzten ihrer Rolle in der Serie von Arbeiten «hinter den Kulissen», sie spielte die Rolle des Vasiliev Theaterkritiker.

Kinder Vasilyeva waren keine Schauspieler — Tochter Elisabeth ist das Studium an der Fakultät für RSTU im Radio und Fernsehen Journalismus. Sohn von Philip absolvierte Land, Rechtswissenschaftliche Fakultät.