Nützliche Eigenschaften von Myrte

Spätherbst in unseren Märkten scheint abwegig Obst — Ananas-Guave — mit dem Geruch und Geschmack von Erdbeeren und Kiwi. Leider nicht jeder kennt die heilende und exotische Früchte. Es ist klein, grün, mit straffe Haut, oval, 3-7 cm lang. Für den Transport nehmen underripe Obst feijoa als reife Frucht ist sehr weich und nicht für eine lange Zeit gespeichert. Trotz seiner Gemütlichkeit, feijoa sehr nützliches und leckeren exotischen Früchten. Lassen Sie uns an Feijoa nützliche Eigenschaften.


Origin feijoa.

Die Ursprünge der ein immergrüner Baum Myrte nimmt in Brasilien, Uruguay, Argentinien, in den Subtropen Südamerikas. Zum ersten Mal haben die europäischen Bürgerinnen und Bürger über den Baum in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gehört. Es wurde nach dem Entdecker der Botanik Joanie da Silva Fahey, Direktor des Museum der Geschichte bezeichnet. Nun ist die feijoa in Aserbaidschan, der Region Krasnodar, der Krim, Turkmenistan, vor allem in Neuseeland angebaut gewachsen. Wegen seiner Schönheit, feijoa sehr lange geglaubt, Zierbäume. Die Pracht dieser Bäume während der Blüte mit silbrigen Blättern geholfen verbreitet in vielen subtropischen Regionen in der Welt, aber in den Tropen sind sie nicht gewohnt. Durch das Studium der Eigenschaften von feijoa, fanden Forscher in der Frucht höchsten Jodgehalt.

Nützliche Eigenschaften.

Sahne gallertartige Fleisch der reifen Frucht verbindet der Geschmack einiger Früchte: Bananen, Kiwi, Erdbeeren, Ananas. Feijoa heißt Ananas Guave. Die Vorteile der Früchte feijoa sagt einen hohen Gehalt an Vitamin C, Saccharose, Pektin, Cellulose und ihre hohen Säuregehalt. Die Fähigkeit, eine Vielzahl von wasserlöslichen Verbindungen von Jod bilden, macht es die einzige Frucht ihrer Art, sie gleichzusetzen nur Meeresfrüchte. Menschen, Schilddrüsenerkrankungen, Gastritis, Pyelonephritis, Vitaminmangel, Arteriosklerose, Magen-Darm-Erkrankungen gefunden haben, bietet der Medizin sinnvoll, feijoa Obst verwenden.

Ein weiterer Vorteil der feijoa — Aminosäuren. Die Früchte sind kleine, aber sie sind auch sehr wertvoll für den menschlichen Körper: Asparagin, Alanin, Glutamin, Tyrosin und Arginin. Aminosäuren spielen eine Rolle bei Stoffwechselprozesse, die Stärkung des Immunsystems, bei der Proteinsynthese beteiligt ist, Fett zu verbrennen, erhöhen die Nebennieren. Es reinigt den Körper von Toxinen und Radikale weichen Sorbens — Pektin, das auch in feijoa enthalten ist. Die Schale der Früchte reich an Antioxidantien, die die Eigenschaft haben, den menschlichen Körper aus der Bildung von Krebszellen zu schützen. Diese Früchte werden als eine stärkende Mittel für Prävention und Gesundheitswartung verbraucht wird. Von Fruchtfleisch zu machen Gesichtsmasken mit Anti-Aging und entzündungshemmende Wirkung.

Verwendung feijoa.

Weit verbreitet in der Küche feijoa Obst als Dessert und Süßspeisen wie Kompott, Konfitüre, Marmelade, Obstsalat und andere Liköre verwendet, werden sie in Backwaren aufgenommen. Das Haus ist sehr einfach, die Vorbereitungen für den Winter zu machen. Es sollte in einem Fleischwolf zu sein, die Früchte mit der Haut reiben, füllen mit Zucker in einem Verhältnis von 1: 1 und lassen Sie in den Kühlschrank für die Lagerung. In einem solchen jam perfekt gepflegten das ganze Jahr dank der großen Gehalt an Jod und Vitamin C. Aber meistens feijoa Frucht gegessen frisch, in zwei Teile geschnitten und mit der Hilfe von einem Teelöffel Abkratzen des Fleisches, oder sauber schälen und in Scheiben schneiden und Scheiben schneiden.

Von feijoa machen ätherisches Öl. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften und ist in der Dermatologie als Kompresse, die auf die wunden Stellen angewandt wird, und für Massagen verwendet. Shampoos, Gele, Cremes, Seifen: feijoa weit verbreitet in der Herstellung von Kosmetika verwendet.

Das ist interessant.

Es stellt sich heraus können Sie eine Baumhaus auf dem Fensterbrett stellen und außerdem wird es beginnen, Früchte in 4-5 Jahren mit der richtigen Pflege zu tragen. Im Februar und März, säen feijoa im Boden mit einer Temperatur in kleinen Töpfen nicht weniger als 22 °. Aber jedes Jahr muss der Keim in einem Topf größer als die vorherige transplantiert werden, und jeder einmal. Das subtropische Pflanze liebt Wasser und viel Licht.

Seltsamerweise aber Feijoa können sogar Blütenblätter gegessen werden. Sie sind fleischig und süßen Geschmack.

Die Natur hat diesen Baum Schönheit und gesunde Frucht dotiert. Diejenigen, die noch nicht diese Frucht entdeckt haben, achten Sie darauf, um zu versuchen.