Gewichtsverlust und Körperreinigung

Eines der größten Probleme bei Frauen wächst dünn. Abnehmen — es ist eine Art gibt Reinigung von Giftstoffen. Das Schwierigste, was für eine Frau leichter geworden. Lernen, wie man besser zu werden, denken wir, jeden Tag. Ernährung, Fitness, Joggen, Yoga — das ist, was wir jeden Tag zu bezahlen. Gewichtsverlust und Körperreinigung erfordert Willenskraft und Geduld.


Reinigung des Körpers, müssen wir nicht nur auf Skalen zeigten kleinere Zahlen, sondern auch für die Tatsache, dass unser Körper gesünder. Nach den Ferien, wir müssen nur die Fastentage zu tun. Wir essen viel zuckerhaltige Lebensmittel unprofitable Fett, das die Blutgefäße verstopfen und verursacht Schwere im Magen, eine schlechte Stimmung, es ist übergewichtig und was noch schlimmer ist — es ist eine Vielzahl von chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt verursacht.

Also, was zu tun ist, um unseren Körper zu löschen? Entsorgen Sie das Abendessen! Sie in der Nacht nicht viel zu essen suchen. Geh ins Bett mit einem leeren Magen in der Nacht Ihr Körper wird gereinigt. Haben Fastentage 1-2 mal pro Woche. Reinigung nicht direkt helfen, Gewicht zu verlieren, aber Ihr Gewicht in den normalen zurückkommen, wenn Sie sie häufig verwenden. Trinken Sie viel Wasser oder Mineralwasser, aber ohne Gas 2-2,5 Liter vor dem Frühstück trinken Sie ein Glas Wasser mit Zitronensaft. Fügen Sie mehr Faser auf die Ernährung, essen im Wasserbad gekocht, entfernen Sie das Salz aus Ihrer Ernährung, denn Salz speichert Wasser im Körper, wodurch Giftstoffe werden nicht angezeigt.

Vermeiden Sie Wurst, Mayonnaise, Fleisch, außer Huhn, Soßen, Mehl, süß. Kaffee, Alkohol, Zucker, Salz, und nur von Fertigsuppen viel mehr aufgegeben werden sollte. Fast Food und frittierte Speisen — es muss nicht denken. Hängen Sie vor ihm die perfekte Figur, an die Sie anstreben wollen. Essen Sie Gemüse, Obst, außer Bananen und Trauben, trinken fettarmen Joghurt und Joghurt, Käse essen, auch Low-Fett, es alle nützlichen Eigenschaften behält. Auf Kosten von Gemüse, beschränken Sie sich durch den Verzehr von Kartoffeln, es ist zu viel Stärke. Um loszuwerden der Stärke zu erhalten, bevor die Kartoffeln kochen, sollte es für mehrere Stunden im Wasser platziert werden.

Grütze essen — Haferflocken, Buchweizen, Reis, nur ohne Zusatz von Zucker und Salz, aber die Beeren zu Haferflocken oder Buchweizen gorochek zu perfektionieren. Zum Abendessen perfekte Fisch, ist es am besten, auf das Meer oder Meeresfrüchten, Hühnerbrust mit Gemüse und Früchten. Und vor allem grünen Tee trinken, es hat eine magische heilenden Eigenschaften. Es entfernt Giftstoffe aus dem Körper, normalisiert den Blutdruck, verbessert den Hautton und verbessert die Hautbeschaffenheit.

Pluspunkte der Reinigung, die Sie nicht nur reinigen den Körper von Giftstoffen, aber auch Cellulite loszuwerden, gab es ein Gefühl von Frische und Vitalität. Nur durch die Wahl einer Diät zu reinigen, zu wählen, die für Sie am bequemsten ist. Üben oft Diät, denn jedes Mal, wird es leichter, sie zu tragen. Wenn Sie zum ersten verbringen eine Diät und sich unwohl fühlen oder müde, um sich zu entspannen müssen, bedeutet dies nicht, müssen Sie zu Hause auf der Couch sitzen, müssen Sie mehr gehen, nehmen ein entspannendes Bad, ein Buch lesen, in der Regel zu tun alles, was Sie ablenken können Essen und Müdigkeit.

Von der Reinigung Diäten kann schädlich sein, wenn zum Beispiel häufige Verstopfung haben Sie, dann sind Sie nicht zu einer Diät brauchen für mehr als drei Tage. Wenn Sie Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben, sollten Sie besser konsultieren Sie einen Ernährungsberater.

Noch glauben, dass eine gute Methode zur Gewichtsreduktion ist Hunger, aber es ist nicht, es lähmt nur Ihren Körper. Fasten ist nur als Fasten oder zwei Tage geeignet, wenn Sie auf Kefir oder Joghurt zu sitzen.

Wenn Sie das Gefühl, dass Sie genug, um zu verhungern und wollen, um nahrhaftes Essen zurückkehren, seien Sie vorsichtig. Nicht sofort auf Nahrung zu springen, um Ihren Körper zu hören, wird es Ihnen sagen, wie viel Sie essen müssen. Während der Mahlzeit gründlich kauen und lange verzögerte, aufrecht sitzen, halten Sie Ihre Körperhaltung. Erstellen Sie eine Diät und versuchen, nicht davon abweichen, nicht überspringen Mahlzeiten, Snacks, zu stoppen, wenn Sie plötzlich essen wollen, aufzustehen und schütteln Sie die Presse, oder hocken. Übung ist auch wichtig!