Behandlung von Erkrankungen des Amarantöl

Wörtlich aus dem Griechischen übersetzt: «Amaranth» bedeutet «unsterblich». Aus der Sicht der russischen Sprache können wir wie folgt argumentieren: Mara slawischen Mythologie — die Göttin der Nacht, Tod, Angst und Krankheit, als Präfix «a» bedeutet, zu leugnen, stellt sich heraus, dass «Amaranth» bedeutet wörtlich «Unsterblichkeit.» Amaranth — ist eine einjährige Pflanze. Er wächst in warmen und hellen Orten. Spike artigen Blütenstände von Amaranth sind sehr dicht und verblassen nie, und die Blätter sind gelb, rot und grün. Alle Teile der Pflanze sind essbar und sehr nahrhaft — und das ist seine Einzigartigkeit. Seit vielen Jahrhunderten in Südamerika werden die Samen dieser Pflanze in die Ernährung der Azteken enthalten. Was weiß man über die Behandlung von Erkrankungen des Amaranth Öl bekannt?


Biologisch in Amarante enthaltenen Wirkstoffe, ist der menschliche Körper für das normale Leben benötigt. Aus den Samen dieser Pflanze wird von kaltgepresstes Öl Amaranth erhalten. Dies ist, wo der Inhalt der nützliche Elemente ein Maximum erreicht, und seine Verwendung erlaubt es, die Gesundheit zu erhalten und zu erreichen Langlebigkeit.

Über die Zusammensetzung und medizinischen Eigenschaften von Amaranth Öl.

Amaranth Pflanze hat kürzlich große Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern. Dieses Interesse beruht auf der Tatsache, dass neuere Untersuchungen gezeigt haben — die Kapazität der Anlage ermöglicht, sie nicht nur für die Verhinderung, sondern auch für die vollständige Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verwendet werden.

Der Amaranth Öl enthält Proteine, Aminosäure-Zusammensetzung, die sehr nahe an der theoretischen Berechnung der idealen Protein ist, gleichzusetzen sie die Muttermilch. Der Gehalt an Lysin (essentielle Aminosäuren) in Amaranth Öl ist deutlich höher als in anderen Pflanzen oder deren Extrakte. Der Mangel an Lysin in dem Körper bewirkt, dass das niedrige Verdaulichkeit des Futters, in der Tat durch den Darm Durchfuhr.

Auch ist amaranth reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFAs) als wesentliche Elemente von Pflanzenfett — Linol- und Linolensäure und austauschbare — Ölsäure, Stearinsäure und Palmitinsäure. Tatsächlich ist nur wesentlich, Linolsäure (Gehalt 77% erreicht seinen) können alle verbleibenden mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die aus ihren Körper während des normalen Betriebs, synthetisiert werden. Also insbesondere, Linolsäure, Arachidonsäure synthetisiert Aminosäuren, und es aus den Prostaglandinen gebildet hat. Leider ist in unserer Zeit völlig gesunde Menschen fast nie auftreten. Es ist daher wichtig Ernährungs glauben die Gegenwart dieser beiden Aminosäuren in der Anlage.

Mangel an PUFAs im Körper löst eine Stoffwechselstörung, aber die Leute merken es nicht sofort. PUFAs spielen eine bedeutende Rolle bei der Bildung und Funktion von Zellmembranen. Somit wird, wenn sie nicht über die korrekte Funktion aller Körperzellen nicht möglich ist. Darüber hinaus reich an Serotonin, Cholin, Steroide, Vitamine B, D und E, eine Gallensäure, Xanthin, Pantothensäure, in seltenen assimilierbaren Form und enthält Amarantöl tokotrien t. D.

Aber das wichtigste und aktive Komponente der Amaranth Öl wird zu Squalen berücksichtigt. Seine Funktion ist, die Sauerstoffsättigung von Geweben und Organen zu erfassen. Squalen hilft dem menschlichen Körper zu bekämpfen Bakterien, Pilze und tumorähnliche Erkrankungen. Wie neuere Studien zeigen, es ist der Mangel an Sauerstoff ist eine der wichtigsten Ursachen des Alterns. Darüber hinaus hilft es, die körpereigene Squalen nach Operationen wiederhergestellt, beschleunigt die Heilung, und in der Regel verbessert das Immunsystem.

Geschichte der Entdeckung von Squalen ist sehr interessant. Es wurde zuerst in der Tiefsee Haileber entdeckt. Als Wissenschaftler glauben, dass Squalen ermöglicht ihnen, in den schwierigen Bedingungen der Tiefsee überleben. Natürlich sind die Kosten von Squalen in dieser Weise extrahiert sehr hoch, und die Zusammensetzung der Amarantöl in erheblichen Mengen enthalten. Weitere Studien haben gezeigt, — Squalen — ist ein natürlicher Bestandteil der menschlichen Haut, ist direkt in den Talgdrüsen, die ihre Wundheilungseigenschaften führt und ermöglicht den Einsatz in der Kosmetik und in der Dermatologie.

Diese Eigenschaften von Squalen hilft dem menschlichen Körper schnell ihre Funktion wiederherzustellen in Umweltgefahren. Somit wird, wenn auf die Haut Amarantöl vor der Bestrahlung angewendet wird, selbst wenn die Strahlungsdosis erhöht Rückgewinnung der Organe und Systeme sehr viel schneller erfolgt.

Wie wir sehen können, kann das Öl als Mittel zur allgemeinen Verbesserung der Gesundheit genutzt werden, um zu verhindern, auf die gleiche, vielleicht sogar Amarantöl Behandlung von Krankheiten. Es hat eine positive Wirkung auf den ganzen Körper und stellt ihre schützenden Eigenschaften, hilft, den Stoffwechsel zu normalisieren, senkt den Cholesterinspiegel, stellt das Immun- und Hormonsystem, verbessert die Leber und Herz, entfernt Giftstoffe aus dem Körper, und sogar die Wirkung vieler Medikamente erhöht.

Krankheiten, bei denen Öl komplexe Behandlung möglich:

  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße (Angina pectoris, Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck und M. P..);
  • Tuberkulose;
  • Verschiedene Erkrankungen der Leber (Hepatitis, Zirrhose und so weiter N..);
  • Krebs;
  • Hautkrankheiten (Ekzeme, Schuppenflechte und N. m.);
  • Diabetes;
  • Gynäkologische Erkrankungen (Endometritis, Adnexitis usw. N.);
  • Erkrankungen des Immunsystems;
  • Haut- und Schleimhautgeschwüre, Verbrennungen, Dekubitus;
  • Störungen des Stoffwechsels;
  • Verschiedene Vergiftung (Essen, Alkohol, toxische Medikamente);
  • Urologische Krankheiten;
  • Anämie;
  • Nervöser Erschöpfung;
  • Kachexie und Degeneration.

Bewerben Amarantöl wie folgt:

Wenn die Einnahme — pure 1-2 Teelöffel, zweimal oder dreimal am Tag, zwei Stunden nach einer Mahlzeit, oder 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Es kann auch verwendet werden, um verschiedenen kalten Speisen (Vorspeisen, Saucen, Salate) herzustellen.

Äußerlich Amaranth Öl wird in verschiedenen Hautkrankheiten eingesetzt. Betroffene Haut zweimal verschmiert am Tag, und nach 15 Minuten das restliche Öl kann mit einer Serviette entfernt werden.

Das kosmetische Öl in den verschiedenen Masken.

Um den maximalen Nutzen zu erreichen durch die Verwendung von Amaranth Öl muss in Verbindung mit Arzneimitteltherapie verwendet werden, und achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zu konsultieren.