Palma Schlafzimmer Rapis

Rhode Rapis zählt 9-15 Arten. Diese Gattung gehört zur Familie der Handfläche. Seine Verteilung sie haben in China und Japan. Rapis stellen buschigen Palm mit rohrförmigen Dünn bambukovidno Stämme, die wiederum beschichteten Fasern tomentosely Vernetzung. Die Blätter sind fächerförmig und gleichzeitig geringen Größe sind sie tief in Aktien (rund 5,10 Aktien) und den Rändern seziert haben eine feine Säge.


Rapis wurde vor über zweihundert Jahre nach Europa gebracht. Der wissenschaftliche Name der botanisch aus dem Griechischen und bedeutet in der Übersetzung abgeleitet — cane Stock. Daher auch der Name im täglichen Leben — «hlystovidnaya» Handfläche. Die Stiele sind in der Industrie verwendet: «. Palma für die Damen» gemacht Stöcke und Schirme, die die Ursache für England Namen für diese Anlage war Wenn der Inhalt in günstigen Bedingungen wird Rapis Sie mit Blumen in Weiß oder Elfenbein begeistern.

Rapis sind dekoratives Aussehen und sind häufig in der Innenarchitektur verwendet. Denken Sie daran, dass es wünschenswert ist, dass die Zimmer waren geräumig und kühl, obwohl in Wohnbedingungen gewachsen ist ebenfalls möglich. Reproduktions Rapis breit genug, um eine große Anzahl von neuen Wurzeln zu bilden, so dass die Wurzeln bilden eine Gruppe aus der Vielzahl von Wellen, die sie noch attraktiver Pflanze macht.

Ansichten.

Rapis hoch (synonym: Rapis veeroborazny) hamerops tall trahikarpus höchsten Er wächst in subtropischen Wäldern von China und Japan.. Bushy, bis zu drei Meter hoch. Minderheiten und Stämme haben einen Durchmesser von 3-4 cm und mit Resten von Blattstielen bedeckt. Die Blätter haben eine Fächerform, mit einem tiefen Schnitt auf 4/6 seiner Länge. Die Länge von 25-30 cm und der Breite von zwei oder drei (und manchmal bis zu fünf) Zentimeter. In geschlossenen Räumen ist diese Anlage nicht so gut wie blühen.

Rapis niedrig. Es ist in subtropischen Wäldern von Süd-China gefunden. Stellen verkümmert buschige Pflanzen 1- 1,5 Meter hoch. Stengel kamyshevidnuyu Form, 1-2 cm im Durchmesser, mit einem Faseroberfläche. Die Blätter haben einen Ventilator und einen Schnitt fast an der Basis in den 7- 8 Einsätze haben wenig lang -. 20 bis 25 cm, hart anfühlt, aber die glänzenden Look und zeigte an der Spitze. Es hat einen dünnen und kurzen Blattstiel — etwa 25 bis 30 cm, mit den Fasern.. Der Blütenstand ist axillären und verzweigte, aber selten blüht.

Pflege für die Pflanze.

Palma Schlafzimmer Rapis reagiert positiv auf das helle Licht, das ist. E. Es überträgt die direkter Sonneneinstrahlung, aber es kann im Halbschatten wachsen. Aber es ist erwähnenswert, dass nach einer langen Bewölkung oder kaufte vor kurzem ein Werk der Sonne, indem sie lernen, nach und nach Licht. Die beste Position für Rapis — ein Fenster an der West oder Ostseite, kann aber auf der Nordseite wachsen. Im Sommer, wenn die Anlage ist immer noch auf der Südseite, sollten Sie direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, oder Verbrennungen nicht vermieden werden kann. Gleichförmigkeit des Wachstums von Zeit zu Zeit sollte die Pflanze sein Drehen um die verschiedenen Parteien zu beleuchten.

Die optimale Temperatur im Sommer liegt bei etwa 20-22 ° C daher in den sehr heißen Sommertagen ist es wünschenswert, den Raum zu lüften. Im Winter, der Handfläche Rapis Besteuerung und die Temperatur aushalten und 8 ° C oder 10-12 ° C. Obwohl es zu beachten, dass die beste Temperatur für diese Anlage ist immer noch im Winter — von 10 ° C bis 16 ° C.

Im Sommer sollte bewässert werden regelmäßig Rapis und in großen Mengen, wenn die obere Schicht des Substrats trocknet. Im Herbst und Winter Bewässerung sparsam und an einem kühlen Ort — vorsichtig mit dem Boden nicht austrocknet. Wasser sollte weich und gut verteidigt werden. So können wir nicht zulassen, dass überschüssiges Wasser, aber gefährlich und peresushka.

Anders als die meisten Bäume, Rapis gut vertragen die trockene Luft der städtischen Gebiete. Allerdings sprühen die Blätter mit warmem Wasser Rahmspinat nicht schaden. Im Winter, sollte es nicht zu tun.

Rapis gefüttert Frühjahr und Sommer, einmal alle 2-4 Wochen. In der Regel eine komplexe Mineraldünger. Im Winter ist die Anlage nicht erforderlich, Düngung.

Transplantiert Rapis selten und nur bei Bedarf. Umpflanzen ist am besten zu ersetzen, beispielsweise Umladung. Erwachsene Pflanze kann nicht transplantiert werden, und nicht besteht, ist es genug, einmal jährlich die oberste Schicht der Nährmedium zu entfernen, durch eine neue zu ersetzen. Das Substrat sollte daher eine neutrale oder schwach saure Reaktion haben. Die Mischung für die aus den folgenden Arten von Grundstücken erzeugten Pflanzen: Rasen, Torfkompost und das Hinzufügen von Sand in einem Verhältnis von 2: 2: 2: 1. Die Mischung kann auch im Laden fertige bezogen werden und insbesondere für die Bäume ausgebildet sein. Der Topf muß eine ausreichende Breite haben, und kann daher gering sein, aufgrund der Tatsache, daß die Wurzeln Rapis flach und in der Nähe der Oberfläche angeordnet. Vergessen Sie nicht über eine gute Drainage am Boden des Topfes, ist es eine Voraussetzung, da die Anlage ist sehr empfindlich auf die Versauerung des Bodens.

Rapis — Handfläche, die erfolgreich durch Teilung vermehrt Rhizome, die es abgesehen von vielen anderen Arten von Bäumen. Sie können die Transplantation zu tun. Keimung erfolgt innerhalb von zwei bis drei Monaten.

Mögliche Schwierigkeiten.

Wenn die Anlage in einem Raum, wo die Luft sehr trocken ist, die Spitzen der Blätter sind trocken. Wenn die Pflanze erhält viel Licht, in Form von direkter Sonneneinstrahlung, werden die Blätter haben gelbe Flecken. Wenn die Pflanze erhält überschüssige Feuchtigkeit umgekehrt, sowie Schäden an den Wurzeln, jungen Blätter sind in der Regel früher Veröffentlichung.

Wenn die Anlage nicht ausreichend bewässert, die Blätter fallen, und in der niedrigen Temperatur verdunkeln und verblassen.

Beschädigung dieses Zimmer Palm mite, wenn der Raum zu warm und trocken und Schildläusen.