Der reiche Mann und eine arme Frau

Egal, ob in unserer Zeit Wirklichkeit geworden Geschichte von Cinderella? Ist es möglich, dass ein Mädchen, das nicht einen hohen sozialen Status haben muss und keine reichen Eltern, ohne dass beispielsweise ein Modell, um einen schönen Prinzen auf einem weißen Pferd zu treffen? Und das nicht nur zu erfüllen, sondern auch, um seine Prinzessin zu sein. Wen diese, so zu sprechen, die Fürsten sagen, dass mehr von ihnen nehmen eine Frau oder wollen einfach nur, um diese Mädchen nehmen Gesichtszüge, wie Aschenputtel. Und es ist kein Märchen überhaupt. Natürlich sind nicht alle wohlhabende Männer so denken, aber es ist noch eine Tatsache. Sie glauben, dass es in den einfachen Mädchen und Frauen, und verborgen, dass die Reinheit und Aufrichtigkeit in Beziehungen und im Leben im Allgemeinen. Sie werden nicht viel Geld und Aufmerksamkeit verwöhnt, schätzen sie ihre Familie und die Liebe ihres Mannes, sein Geld nicht. Immerhin ist ein Mädchen aus einer armen Familie bis loyal, treu, liebevolle, selbstlose, weise zu sein, und zu geben, anstatt sich auf seine Frau brachte. Eine solche Frau wird es Ihnen danken, ihre gewählt, weil sie ihr Leben ein Märchen gemacht, und wird nicht einen Liebhaber zu starten, wie ein verwöhntes Mädchen aus seinem Kreis. Und die Mädchen Gewalt innewohnenden Eigenschaften wie Heuchelei, Heuchelei, Falschheit, Unehrlichkeit, Egoismus, usw. Zur gleichen Zeit alle von ihnen, mit wohlhabenden Eltern, wohlhabende Männer finden, die «goldene Taschen». Ist es möglich, eine Situation, wo ein reicher Mann und eine arme Frau, die zu treffen und heiraten?


Natürlich, ja! Warum wohlhabende Männer ernsthaft interessiert in den glamourösen Damen stoppen? Die Antwort ist einfach. Solche Frauen wissen nicht, wie zu warten. Sie haben eine gewisse Zuversicht, dass nach dem ersten Tag, sie müssen Geschenke, nicht einfach und billig zu geben entwickelt. Allmählich ein Jäger, erschrecken sie Männer, weil sie das Gefühl, dass sie als Bergbau, Trophäe, die für eigennützige Zwecke benötigt wird behandelt. Wie allgemein bekannt ist, sollte vor allem in dem Paar der Mann sein, vor allem, wenn es einen hohen sozialen Status hat. Daraus folgt, dass, wie die Menschen sich entscheiden, die sie haben und mit denen es am wahrscheinlichsten ein Raubtier mit einem Mann will nicht, um die Beziehung fortzusetzen. Aber zu seiner Seite war eine schöne Frau, ein Einfaltspinsel, ist eine andere Sache. In einer solchen Art und Weise, wird er durchsetzen und Entscheidungen zu treffen. Er wird geliebt und liebevoller Mann werden. Obwohl, natürlich, nicht alle reichen Männer halten diese Ansicht. Nach bescheidenen Mädchen nur eine ernsthafte Geschäftsmann lieber, weit aus dem öffentlichen Leben, der sich gerade erreicht ist, und ist nicht daran interessiert «mazhorki.» Aber gleichzeitig «Majors», die niedrige Intelligenz haben, gibt es eine Notwendigkeit, um Mädchen zu decken, mit denen er in der Lage, in Clubs und Partys zu gehen, so rühmen, um es, und ihr Selbstwertgefühl in den Augen der Massen von Menschen zu erhöhen.

Viele wohlhabende und hielt ein Mann auf der Suche nach seiner Frau nicht verdorben Schönheiten, die «live» in Restaurants, nur eine Frau in der Lage, aufrichtige Liebe. Zu lieben ist nicht für eine dicke Brieftasche, nicht für die Möglichkeiten, die es kann sich dafür entscheiden, ihr zu geben, nicht für seine Bekanntschaften und Verbindungen und für sein Wesen. Weil er sie liebt, zu schätzen wissen, Umarmungen und Küsse, seine Tiefe seiner Augen und eine Art Lächeln. Mode für die «weibliche Modelle» ist bereits Ausfransen. Immerhin wird keine Kleidung und Dekorationen auf sie nicht in der Lage, es mit Geist und Seele schmücken. Und diese Männer wollen mit ihnen wurde eine, die sein wird, in der Lage, jedes Gespräch zu unterstützen, werden können und was Sie wirklich sind, ohne Masken und Pathos. Und Mädchen aus wohlhabenden Familien sind mit angeborenen Toleranz leben, haben sie nicht die wahre Seite der Ehe und Beziehungen zu verstehen. Sie verstehen nicht, dass zu «verheiratet» Mittel, «der Mann» zu sein! Erfolgreicher Geschäftsmann, der bescheiden und intelligente Frauen, die ein Freund sein wird, nicht auf sie starrte, und in der gleichen Richtung mit ihnen.

Die Ehe von einem reichen Mann und eine arme Frau kann. Es ist nur so, dass sie oft einfach nicht genug Zeit, um das gleiche, auf dem die Träume zu finden haben. Ja, tatsächlich, solche Treffen nicht auf einer geplanten Szenario jedoch vorkommen, wie üblich. Dies kann zu einer Zeit geschehen, wenn zu erwarten ist. Zum Beispiel in einem kleinen Cafe, auf den Straßen, in jedem Büro oder sogar im Krankenhaus. Im Allgemeinen kann es überall passieren.

Doch diese Ehen gibt es ein Problem — eine Ehe Ungleichheit. Denn ein Mann, der alles selbst gesucht, auf die Tatsache, dass er alles zu kontrollieren, alle Steuer- und Befehls gewöhnt. Dass er sich an die Familie zu bringen. Um dies zu verhindern, empfehlen Psychologen zunächst auf eine solche Beziehung zur Gleichberechtigung zu bauen. , Ein Bündnis aus gleichen Menschen zu schaffen. Wir dürfen nicht zögern, ihren Standpunkt zu verteidigen, aber es sollte sanft und unauffällig durchgeführt werden. Denn solche sind oft kategorische und wollen nicht Gründe und Argumente jedermann zu nehmen. Psychologen sagen, dass in solchen Fällen Ihnen, ein Prinzip der Konstruktion von Ihrer Rede, zu verwenden, wenn Ihr Argument beginnt mit dem Pronomen «ich» benötigen, aber auf jeden Fall nicht «du». In diesem Fall können Sie über ihre Gefühle zu sprechen, nicht die Verlagerung Ihre Probleme auf die Schultern des Partners. Wir können nicht warten, bis der Moment, in dem Sie Ihren Groll oder Unzufriedenheit akkumulieren in dir und erreicht den Siedepunkt. Versuchen Sie, über sie mit Ihren Liebsten zu sprechen, als sie verfügbar sind.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass, wenn Sie eine ernsthafte Beziehung mit einem reichen Mann bauen wollen, dann müssen Sie als Person zu wachsen müssen. Clever und bestand Geschäftsmann braucht keine Puppe zu erhellen den Innenraum. Wir müssen sie zu engagieren, eine gute Ausbildung, bewusst sein, Ereignisse in dem Land und der Welt, in dem gewählten Interessen Aktivitäten.

Der reiche junge Mann und das arme Mädchen auch Sie sich scheiden zu lassen. Aber sehr oft passiert es, dass eine Frau nach einer Scheidung ging ohne ein Lebensunterhalt. So, meine Damen, Sie sollten auf jeden Lebensunterhalt verdienen, und nicht völlig abhängig von Ihrem Ehemann. Sie müssen Vertrauen in die Zukunft, die in der Lage, sich selbst ernähren und zu kleiden, wenn es das wird.