Garten Blumen: Staude Nerina

Rhode Nerina — eine bauchige Pflanze aus der Familie Amaryllidaceae. Diese Gattung umfasst 30 Arten, die in Süd-und tropischen Afrika weit verbreitet sind. Nerina — mehrjähriger Zier. In Gebieten mit kaltem Klima als Zimmerpflanze kultiviert. In Gebieten mit warmem Klima Pflanzen werden in den offenen Boden am Ende der Blüte angebaut wird nicht gegraben.


Garten Blumen — Stauden Nerina Blüte im September und Oktober. Haben eine lange (bis zur Hälfte) anhaltende Spitze, oben auf dem es umbellate Blütenstand. Stiel mit schmalen Blättern von dunkelgrüner Farbe geboren. Der Blütenstand der Pflanze hat mehrere Trichter charmanten Blumen, deren Farbe rosa, weiß, rot, Himbeere, Orange sein. Schnittblumen in Wasser bis zu 20 Tage stehen.

Ansichten.

Bowden Nerina — eine mehrjährige Zwiebelgewächs. Heimat dieser Art ist Südafrika. Glühlampe verlängert, sind die meisten über der Erde, in der Länge bis zu 5 Zentimeter betragen. Die äußeren trockenen Schuppen sind glänzend hellbrauner Farbe. Blattscheide geschlossen eine kleine längliche falschen Stamm, der bis zu 5 cm in der Länge erreicht bilden. Blattspreiten remnevidnye linear in Dean erreichen bis zu 30 cm Breite und 2,5 cm näher zur Spitze allmählich verengt, glänzend, leicht gerillten haben viele Adern.

Auf die blattlosen Stängel Blütenstand Dolde hat an der Basis angesiedelt, von denen prisotsvetny Blatt, wie es zu rosa Alterung drehen beginnt. Blumen kann von 6 bis 12, verlässt rosa Blütenhülle, verdreht, haben eine dunkle Längslinie. Flowering Konten für den Monat Oktober zur gleichen Zeit mit dem Aufkommen der Blätter und vor dem Erscheinen. 1904 angebaut.

Wickel Nerina — Blumen sind sehr selten. Blühende tritt im Herbst. Der Blütenstand besteht aus rosa oder weißen Blüten, Glocken, die oben auf langen Stielen sind gewellten Blumenblättern gebildet.

Izognutolistnaya Nerina. Heimat dieser Art ist die Insel der Kapverden. Die Anlage hat eine bandartige lineare Blätter, die nach der Blüte vollständig wachsen.

Flowers lilievidnye, groß, mit langen Staubblätter, in Regenschirm Blütenstand von 10-12 Blüten konzentriert. Blütenstiele wachsen bis zu 35-40 Zentimeter. Blütenblätter rot.

Sarneyskaya Nerina. Diese Art der Anlage hat orange, rot, weißen Blüten mit gedrehten Blütenblätter schmal, an der Spitze der Blütenstiel entfernt. Eine Menge von roten Hybriden genau auf diese Art ausgebrütet.

Pflege für die Pflanze.

Blühende beginnt im Herbst von dieser Pflanze. Am Ende der Blüte, wenn die Anlage in einem Raum aufgestellt und haben ein helles Licht in der 7-10 Grad-Temperatur, die Glühbirne und Blätter noch bis zum Frühjahr zu wachsen. Bewässerung begrenzt werden sollte. Alle diese Bedingungen sind für die Bildung von Blütenknospen der Lampen. Closer to spring Bewässerung sollte reduziert werden, und dann vollständig zu stoppen und wieder aufnehmen, sobald die Zwiebeln sprießen.

Periode der Ruhe der Birnen ist Mai bis August. Im Sommer sollten die Zwiebeln an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Die optimale Temperatur von 25 ° C wird darin gesehen, Die neue Destillationsanlage beginnt Anfang August.

Aufwachen die Lampen auf der erschienen versengt oder Bronze Schatten auf den Hals des Kolbens bestimmt werden. Dann, auf der Oberseite der Leuchtmittel wird entfernt und die alte Erde wird mit neuer Erde aufgefüllt. Es sollte beginnen Bewässerung der Pflanzen.

Das ideale Substrat für Nerina: zu gleichen Teilen aus Komposterde, Knochenmehl, Grobsand oder alten Ton, Sand und Humus. Ein Eimer des Gemisches wird auf 25 Gramm Knochenmehl, 25 Gramm Hornspäne, 7 g Kaliumsulfat und 25 g Superphosphat zugegeben. Ein bisschen Kreide wird in das Land gegeben war nicht sauer. Flüssige Mehrnährstoffdünger können, um Wasser, und Wasser alle 14 Tage hinzugefügt werden.

Wenn Sie tauchen Lampen sind in Töpfen (11-13 cm) mit einem Maximum von 2 Stück gepflanzt. Zwiebeln in Töpfe gepflanzt in der Nähe, während der Kopf sollte über dem Boden befinden.

Nach der Landung in ca. 4 Wochen (während dieser Zeit die Zwiebeln Wurzeln und produzieren gesunde Stengel) beginnen, Knospe auftauchen. Wenn die Lampe nicht gut gelungen, Fuß zu fassen, die Blüten sind manchmal nicht bekannt gegeben.

Propagieren von Samen Nerina Blumen, die rechts gehen nach der Alterung. Seeds in Schachteln oder Schalen ausgesät. Es ist ratsam, ein feuchtes Vermiculit zu verwenden.

Säen Sie die Samen in einem Raum mit der Lufttemperatur bei 22 Grad angeordnet. Die ersten Triebe werden nach zwei bis drei Wochen beobachtet. Transplantiert Sämlinge am beleuchteten Ort in die Erde gesteckt, mit der Lufttemperatur darf nicht unter 15 Grad fallen. Die Keimlinge sind nicht zu empfehlen, unter den direkten Strahlen der Sonne gestellt werden. Aus Samen gewachsen ist, für drei Jahre jüngeren Pflanzen Nerina ohne Ruhezeit angebaut.

Feeding wird bis Ende April mit Flüssigdünger alle zwei Wochen einmal durchgeführt. Im Sommer, während der Rest dieser Gartenblumen sind nicht eingespeist. Während der Blüte Fütterung wird einmal pro Woche durchgeführt.

Schutzmaßnahmen: die Anlage ist besser, mit Handschuhen zu arbeiten, weil alle Teile enthalten giftige Substanzen.

Mögliche Schwierigkeiten.

Nur gepflanzt Glühbirnen sollten sorgfältig gewässert werden, sonst kann verrotten Pflanzen beginnen.

Beschädigte: Blattläuse.