Features der Schwangerschaft von IVF resultierenden

IVF-Verfahren kann nicht einfach aufgerufen werden. Sie erhalten hohe Dosen von Hormonen, hat durch eine Punktion Eier gegangen Embryonen Neubepflanzung, einige Anästhesie. Und die riesige Menge von Forschung und Analyse und kann nicht sprechen. Sie sind mutig, starke Frau, bewundernswert! Vielleicht ist Ihr Baby hat endlich erkannt, dass die beste Mutter hat er nicht zu finden …


Und das Ziel ist erreicht: im Bauch entwickelt neue Leben (und manchmal mehr als eine). Es ist Zeit, sich zu entspannen und zu genießen? Ärzte oft wiederholen: «Schwangerschaft nach IVF — ist nicht das Ende, sondern der Anfang des Weges», die sich auf die verschiedenen Merkmale der Schwangerschaft als Folge der IVF. Denken Sie an die Aussage nicht als Leitfaden, um die Schwierigkeiten zu überwinden, und als ein guter Abschied. Sie befinden sich auf der Ziellinie. Sie werden Erfolg haben!

Die Stärke der Erholung

Natürlich ist Ihre Schwangerschaft anders als die üblichen, weil Rückgriff auf IVF ist nicht aus der Fülle der Gesundheit. Ja, und das Verfahren selbst zu signifikanten hormonellen Veränderungen im Körper. Es ist jedoch vorhersehbar, und damit zugänglich für Korrektur. Ihre Hauptaufgabe — nicht mit Ärzten und Natur stören. Selbstverständlich haben Sie alle Arzttermine durchführen. Und versuchen, «Ausschalten den Kopf!» Ja, Sie sind nicht nur interessant, aber in einer besonders interessanten Position. Aber auf seine Exklusivität zu wohnen ist nicht: es besteht die Gefahr, um Probleme zu bringen. Ärzte sagen, dass psycho-emotionalen Hintergrund ist von großer Bedeutung in der Schwangerschaft! Und es wird besser, wenn Sie lernen, die Schwangerschaft, die sich aus IVF als einen natürlichen Prozess zu akzeptieren. Vertrauen Sie Ihrem Kind, siehst nicht aus einem anderen Grund Länge-Alarm! Nach dem emotionalen Stress wie nichts anderes verhindert der Körper prodelyvat ihre Arbeit. Es gibt viele Techniken zur Entspannung. Eines der besten — eine sanfte Massage. Fragen Sie Ihren Ehemann regelmäßig massieren den Rücken, Füße und Unterschenkel, sanft streichelte den Kopf … Die Ruhe! Funktioniert prima, und Wasseraufbereitung. Sie sind nicht kontraindiziert Pool. Ja, und einfach nur genießen in einem duftenden Bad sehr schön! Das Wasser «wäscht» negative Energie, und dies ist genau das, was Sie brauchen.

Im Bereich besondere Aufmerksamkeit

Allgemeine Empfehlungen zur IVF Schwangerschaft nein, denn jeder Fall ist individuell. Aber wir sollten uns bewusst sein, einige Fallstricke und Besonderheiten der Schwangerschaft von IVF entstehen. Dann werden sie sein wird einfacher, herum zu erhalten.

Die ersten 12 Wochen — eine kritische Periode. Sie müssen in dieser Arzt, der IVF durchgeführt beobachtet werden. Aufgrund hormoneller Stimulation während der IVF-Protokoll Ihre Hormone gebrochen. Deshalb ist der Arzt verpflichtet, Erhaltungstherapie zu ernennen — Progesteron und Östrogen. Diese Hormone helfen dem Körper, um in «schwanger» Modus. Von Zeit zu Zeit müssen Sie getestet werden. Hormon-Panel wird Ihr Niveau der Hormone, die der Arzt, um die Dosierung anzupassen, erlauben zu zeigen. Immunogramm zeigen das Verhalten von Ihr Immunsystem, der Körper keine Frucht abzulehnen. Mach dir keine Sorgen, werden auch diese Probleme auf dem derzeitigen Niveau zu lösen. Es ist möglich, dass in den ersten 12 Wochen, wird der Arzt Bettruhe zu bestehen. Also, wir brauchen! Aber der erfolgreiche Abschluss des ersten Trimesters würde bedeuten, dass die wichtigste Phase übergeben.

Im zweiten Trimester, wird der Arzt den Gebärmutterhals zu beobachten. Bei 22-24 Wochen besteht die Gefahr isthmic tsernikalnoy Versagen (CIN). Das heißt, dass der Gebärmutterhals verkürzt werden kann, und zu erweichen, was löst Frühgeburt. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, die von einem Arzt in regelmäßigen Abständen zu erkennen. Beim geringsten Verdacht auf CIN Arzt wird eine transvaginalen Ultraschall verschreiben, um zu bestätigen oder zu widerlegen die Diagnose. Eventuell müssen eine spezielle Naht anzuwenden. Dieser Vorgang ermöglicht es das Baby im Bauch so viel wie nötig bleiben.

Näher zu verlassen folgen der Ernährung und überwacht den Druck. Nach der medizinischen Literatur, in der Schwangerschaft als Folge der IVF erhöht die Wahrscheinlichkeit von Präeklampsie — toxicosis zweiten Hälfte der Schwangerschaft. Sie fühlen sich übel, haben vor den Augen von Fliegen, Bluthochdruck erschienen? Dringend zum Arzt! Dies sind Zeichen von Präeklampsie — ein Zustand der gefährlichen Länge Kleinkind. Jedoch können solche Probleme vermieden werden. Ihre Aufgabe — zu regelmäßigen Urintests zu nehmen (um das Aussehen des Proteins zu steuern) und messen Sie den Blutdruck. Die untere Grenze sollte 90 mm Hg nicht übersteigt. Art. Ödeme — auch ein schlechtes Zeichen! Vergessen Sie die Produkte, die Flüssigkeitsretention (Essiggurken und Fisch) verursachen können. Aber Protein-Lebensmittel, frischer Fisch, Fleisch, Käse essen, ohne Einschränkungen. Im Allgemeinen sollten Sie Ihre Ernährung mit mathematischer Präzision überprüft werden. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, welche Lebensmittel gut Sie Vitamine zu ernennen ist. Die allgemeinen Empfehlungen für alle schwangeren Frauen sind: am Tag sollte 600 Kalorien mehr als vor der Empfängnis, mageres für Obst und Gemüse zu essen, und zu sagen, einen festen «Nein» Fast Food!

Wie werden wir, um zu gebären?

IVF selbst ist keine Indikation für Kaiserschnitt. Und wenn Ihre Schwangerschaft verläuft normal, können Sie sich selbst geben der Geburt bis zum. Nach den Statistiken, bleibt die Wahrscheinlichkeit, ein Geburtstrauma für das gleiche wie in der Kaiserschnitt, und in der natürlichen Geburt. Die Wahl der zweiten Option, riskieren Sie nichts. Eine andere Sache, wenn gute Gründe für die operative Entbindung sieht den Arzt unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Schwangerschaft von IVF entstehen. Dann geht es um natürliche Geburt nicht in Frage. Das Wichtigste — es ist das Baby die Gesundheit, die so auf der Suche nach vorn auf die Begegnung mit seinem geliebten Mutter.