Wie zu atmen, während Sie schwimmen?

Wenn Sie nicht richtig atmen Sie beim Schwimmen, können Sie sogar ertrinken. Aus diesem Grund vor allem, wenn Sie schwimmen lernen, müssen Sie lernen, wie man während der Schwimmkurse und andere Wassersportarten richtig zu atmen.


Es gibt eine Reihe von einfachen Übungen, die bei der Entwicklung der Fähigkeiten der richtige Atmung beim Schwimmen helfen können.

  • Stehen Sie bis zur Taille im Wasser, halten Sie den Atem und schlank, so dass Sie Ihr Gesicht stürzte ins Wasser. Machen Sie zwei ruhigen Armzug. Bei der zweiten Schlaganfall, starten Sie dann den Prozess der Ablauf, so dass bis zum Ende des Hubs Kopf stieg über dem Wasser. Zu diesem Zeitpunkt inhalieren Sie Teil der Luft, und der Zyklus wird mit der anderen Hand wiederholt.

Wenn Sie lernen, wie man leicht die Übung auf dem Boden stehenden zu tun, sollte gehen, um sie während der Reise zu implementieren.

Es gibt eine andere nicht weniger in der Schwimmen-Pädagogik Übung populär. Man nennt sie die «float».

  • Werden, so dass das Wasser auf der Höhe des Bauches oder der Brust. Sie atmen Sie tief ein und gedrungen, umklammerte die Knie. Psychisch Sie bis zehn zählen, und gönnen Sie sich an die Oberfläche.
  • Stehen, damit das Wasser das Niveau des Magens und des mageren erreicht fast das Wasser Gesicht berühren. Anliegen Hände auf die Knie. Tief durch den Mund einatmen und Drop die Person in das Wasser, wodurch ein langsam ausatmen. Nach dem Ausatmen langsam heben Sie den Kopf und atmen. So-und Ausatmen auf dem Vormarsch in das Wasser, wiederholen Sie die Übung mindestens zehn (Anzahl der Wiederholungen ist perfekt für die ersten Schwimmunterricht), aber nicht mehr als dreißig Mal (in allen nachfolgenden Klassen) im Rhythmus der normalen Atmung.

Übung «Waschen» hilft nicht nur, um zu lernen, wie man atmet beim Schwimmen, sondern einfach hilft Aufzug Stimmung. Mit ihm können Sie einfach streuen Wasser ins Gesicht, zur gleichen Zeit produziert eine ruhige Ausatmen.

Im folgenden werden die beiden Bewegungen, die inhaltlich ähnlich sind, unterscheiden sich aber in ihrer Methode der Leistung. Sie können machen Sie die Option, die Sie in einem größeren Ausmaß gefallen.

  • Im flachen Wasser, atmen Sie tief ein und tauchen ins Wasser. Atmen Sie langsam aus unter Wasser, so dass die Lunge so wenig wie möglich der Luft zu bleiben. Danach kommt, atmen Sie und wiederholen Sie den Zyklus. Der Rhythmus der Übungen sollten recht schnell und energisch sein, und bleiben auf der Oberfläche von der Notwendigkeit, sich bemühen, zu minimieren. Achten Sie besonders auf die möglichst vollständige Ausatmen unter Wasser.
  • Im flachen Wasser, schlanke Hände auf den Boden, legen sich auf dem Wasser, wobei eine horizontale Position. Holen Sie tief Luft und tauchte sein Gesicht in das Wasser. In dieser Position machen etwa zehn bis zwanzig Atemzüge, atme so vollständig wie möglich im Wasser und atmen, wenn Sie den Kopf zur Seite.

Es gibt viele Übungen und an Land durchzuführen. Es ist zu beachten, dass während des Trainings, die zur Ausdehnung der Brust auf Inspiration, die Sie brauchen, um Bewegungen, die ihm entsprechen zu machen beitragen zu tragen, die Hand, während in der Hand geschieden und angehoben wird, und wenn Sie ausatmen müssen Sie Aktionen, an denen der Brustkorb verringert durchzuführen, gibt es Kniebeugen, Beinheben, Biegen, Ziehen.

Wenn Sie danach streben, Ausdauer zu entwickeln, dann nicht heben — zu Fuß die Treppe hinauf von der Körper entwickelt eine Sauerstoff-Transportsystem.

Allgemeine Tipps zum Atmen beim Tauchen:

  • Ausatmen Dauer sollte zweimal die Inspiration zu sein;
  • Beim Segeln Sie brauchen, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Atem unterliegt bestimmten Rhythmus, und es wurde mit den Bewegungen der Arme und Beine vereinbart;
  • Denken Sie daran, dass, wenn Sie den Atem in den Prozess der Straffung des Körpers des Schwimmens ist viel niedriger als bei der Exspiration können daher die weniger Atemzüge, die Sie tun, desto höher die Geschwindigkeit Ihrer Reise.

So, jetzt, dass Sie mit dieser Empfehlungen bewaffnet sind, können Sie regelmäßige Bewegung starten, dann Probleme mit der Atmung während des Schwimmens wird von euch ewig so weitergehen. Verbessern auch Ihre allgemeine Gesundheit.

Nun, wenn dabei anspruchsvolle körperliche Aktivität während des Tages, wie Arbeit, oder jede andere Art der Tätigkeit, werden Sie viel weniger Energie zu verlieren, aber in Ruhe und während des Schlafes den Atem wird tiefer, die Gelegenheit besser zur Ruhe geben wird.