Wie man von der einfachen Erkältung erholen?

Nähern Kälte, Frost ist klopft an unsere Fenster. Jeden Tag wird das Klima verändert sich, auch in den Winterregen, Schneeschmelze. In diesem nassen Wetter ist keine Sünde ist einfach, eine Erkältung, die unser Leben vergiftet. Wie man eine laufende Nase zu behandeln? Heute gibt es viele Medikamente, die in der Behandlung der Erkältung zu helfen. Aber man kann nicht nur von ihnen, sondern auch Volksmedizin Großmutter kann bei der Behandlung helfen können. Sie sind mit einer Apotheke, nicht getrockneten Schleim und nicht süchtig verglichen.


Eines der ersten Werkzeuge, die helfen können — sie schweben Beinen, tragen warme Socken und legen sich unter einer Decke.

Knoblauch ist auch ein guter Helfer. Schweinefett ist mit einer Knoblauchzehe gemischt und schmieren Sie diese Mischung Füße in der Nacht.

Effektive bedeutet auch eine Waschpulver. Es ist notwendig, ein Wattestäbchen und Seife zu reiben, und dann bringen sie tief in das Nasenloch und zu behandeln Nasenschleimhaut. Wiederholen Sie diesen Vorgang ist notwendig, mit dem anderen Nasenloch. Nach einer guten Nase putzen und mit kaltem Wasser abspülen Nasengänge.

Honig ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Behandlung von Erkältung und Grippe. Ein Löffel Honig mit warmem Wasser gemischt und auf leeren Magen am Morgen und am Abend vor dem Schlafengehen. Und wenn es eine Wabe, dann kauen in der gleichen Zeit.

Nicht ohne die russische Bäder nicht. Kräutertee oder Kwas Heilung einer Erkältung. In der Badewanne, die Atmung nicht nur die Nase, sondern auch Ihren Körper.

Es wird auch helfen, um laufende Infusion von Zwiebeln und Zucker zu behandeln. Um dies zu tun, Zwiebel fein hacken, oder Rost, dann fügen Sie 1 Teelöffel Zucker. Und lassen Sie stehen für 2 Stunden. Gebildet Saft. Dieser Saft zu behandeln Schleimhaut Nasenlöchern. Innerhalb von 2-3 Tagen von der gewöhnlichen Erkältung und keine Spur bleibt.