Schauspieler Felipe Colombo

Schauspieler Colombo, Felipe — ein Mann, auf dem Bildschirm in der Reihe «Rebel Road» verkörpert die Rolle des Manuel Aguirre. Es ist durch diese Serie, viele Fans noch erinnern und lieben Felipe Colombo. Ich frage mich, wie dieser Kerl fand sich als Schauspieler Felipe.

Schauspieler Felipe Colombo wurde am 8. Januar 1983 geboren. Die Familie des zukünftigen Schauspieler Felipe Colombo damals in Mexiko-Stadt leben. So, wie sein Charakter, Manuel, Felipe wirklich mexikanischen. Aber trotz dieser, für mehr als eine Dekade, die in Colombo Argentinien. Der Schauspieler kam zu diesem Land wegen der Dreharbeiten TV-Serie «die Kinder.» Ja, er und viele andere junge Schauspieler, begann seine Reise wegen dieses Projekts, Chris Morena. Zu dieser Zeit war Felipe noch ein Teenager. Colombo kamen in Argentinien mit seiner Mutter, die zunächst dazu beigetragen, den Kerl um. Aber dann der Schauspieler ist seit langem von selbst lebte. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, denn zwei Jahre später der Kerl würde dreißig sein. Man kann nicht glauben, dass ihre Kolleginnen und niedlich «Kids» und ernste junge Rebell und ein Wahrheitssucher «Rebellische Way» ist seit langem ein erwachsener Mann.


Es ist erwähnenswert, dass Felipe wurde in einer Schauspielerfamilie geboren. Daher ist aus der Kindheit an war er irgendwie in der Schauspielerei beteiligt. Der Mann von einem frühen Alter zeigte schauspielerischen Fähigkeiten, große Gesang und Tanz. Diese Talente und half ihm, zu dem Satz zu bekommen «, die Kinder.» Nach allem, diese Show war nicht nur ein Spiel, sondern auch Musik und Tanz. Doch in der «rebellischen Art» war es auch eine Menge Musik und Tanzszenen. Wie Sie wissen, wurde eine Gruppe von «erev», in dem er sang und spielte Colombo, am Set von dieser besonderen Reihe gebildet. Zusammen mit drei Kollegen und Freunden auf der Serie, Benjamín Rojas, Luisanoy Lopilato und Camille Bordonaba Reisender Felipe ganz Argentinien und Mexiko, wie in Europa passiert. Alben «Erevan» kaufte sich mit rasender Geschwindigkeit. Fans der Serie liebten die Kreativität dieser Gruppe, so Felipe war schon immer auf der Spitze der Popularität. Nach dem Ende der Dreharbeiten in der «rebellischen Art» Colombo hat in weiteren Projekten beteiligt. Er hat im Theater spielte, spielte er in der Comedy-Serie «Ferro kleine Familie.» Sein Charakter Lucio nach Felipe, ähnlich wie zu sich selbst. Nur Felipe nicht gelungen ist, das gleiche wie sein Held wegen einer bestimmten Lebensstil zu tun. Aber zur gleichen Zeit, Felipe nie bedauern, dass nicht die Möglichkeit, ein normales Leben, unbekannten Teenager Leben nicht haben. Bereits in jungen Jahren ist es absolut bewusst für eine Karriere Schauspieler, wissend, dass er hätte aufgeben einige Freuden, der seinesgleichen empfangen wird, nicht im TV-Serie handeln. So war der Kerl, manchmal traurig, als seine Klassenkameraden ein anderes Ereignis, in dem Felipe konnte aufgrund von Dreharbeiten teilzunehmen diskutieren. Aber auf der anderen Seite wusste er, dass in seinem Leben gibt es die Dinge, die den Neid seiner Klassenkameraden sein kann. Obwohl es zu beachten, dass Felipe wollte nie ein Beispiel des Neides und der Anbetung werden. Im Allgemeinen nimmt Felipe selbst ziemlich kritisch. Mit Blick auf die Art, wie er den Charakter spielt auf dem Bildschirm, kann ein Mann wütend auf sich selbst und für die Fehltritte kritisiert. Er versucht nicht, sich selbst, sich zu rechtfertigen. Aber zur gleichen Zeit, ist Colombo nicht anfällig für geistlose Selbstgeißelung. Wenn er sieht, dass gut gespielt, immer loben selbst. Vor allem der Kerl ist in den Fällen, wo er erfolgreich erhalten Improvisation glücklich.

Mit ihrer Art, Felipe Einzelgänger. Er liebt es, Zeit allein zu verbringen, um von der Öffentlichkeit, die Menge und die Besatzungsgebiete ausruhen. Sie denken vielleicht, dass es passiert ist, weil der Mann lebt allein. Aber er sagt, dass sie alle in der Familie unabhängig. Das ist, warum, wenn er achtzehn war, meine Mutter verstand seinen Wunsch und ging zurück nach Mexiko und ließ seinen Sohn, um das Beste in Argentinien zu leben. Obwohl, in den Worten des Schauspielers, dann ist er nicht wirklich, auch einsam fühlen. Er musste immer am Set oder «Rebellische Way» oder der Touren sein. Doch der Mann gibt zu, dass, wenn er nach Hause kam, manchmal sehr gerne mit jemandem stammt die emotionale Belastung zu entfernen sprechen. Deshalb bekennt Felipe, dass er die Familie vermisst. Obwohl sie gesehen werden, nicht so selten. Man besucht oft seine Mutter, und mein Vater von Zeit zu Zeit, kommt er zu Dreharbeiten in Buenos Aires, an einigen Fernsehprojekte zu nehmen.

Felipe hat gute Freunde. Zuerst von allen, Kami, Lou und Benha. Wenn wir über Camila reden, dann ist sie Felipe immer noch eine große Beziehung. Wenn jemand anfängt, an einer Romanze zwischen ihnen anzudeuten, der Mann lacht. Er hat wiederholt an die Menschen, dass Kamil für sein sehr enger Freund erklärt. Sie ist seine Schwester. Lassen Sie nicht das Blut, aber das Leben und Geist. Daher können sie leicht an die Parteien zu gehen und sie zu umarmen und nie nichts anderes als die Tatsache, dass dieses Mädchen ist seine sehr engen Freund, der Unterstützung zu verstehen und kann bedeuten. Allerdings Benham und Lou auch für ihn, wie eine Familie. Sie kennen einander fast alles, da zu viel Zeit miteinander verbracht. Ja, natürlich, wir alle wissen, dass er und Lou eine Affäre, die drei Jahre dauerte hatte immer noch. Aber es war die jugendliche Begeisterung. Und es wurde von Skandal getrübt, wenn ein Video erschienen überall aus der Umkleidekabine Lopilato und Colombo. Zu dieser Zeit waren sie noch Teenager, und die Einmischung in das Privatleben der jungen Leute stürzte sich in Schock. Besonders erfahrene Lu. Felipe versteht sie und sagt, dass zu dieser Zeit begann er sich Paranoia. Doch die Zeit verging und nun alles in der Vergangenheit. Sie waren gute Freunde. Wie wir wissen, wurde Luisana diesem Jahr geheiratet. Aber Felipe, nachdem er getroffen, während mit dem Modell Cecilia Bonelli, traf sich mit einem mehr Cecilia. Dass sie die Auserwählte von Colombo. Dritte im November 2009 hatte eine Tochter, Aurora, und jetzt Felipe ist ein glücklicher Ehemann und Vater. Er handelte in Filmen und Serien, und erfreut seine Fans mit neuen interessanten Funktionen.