Hollywood VS sowjetischen Kinos

Der berühmte Konfrontation des zwanzigsten Jahrhunderts zwischen Ost und West, um genau zu sein die Sowjetunion und die Vereinigten Staaten, nicht den Wettbewerb auf dem Gebiet der Kunst zu provozieren. Wenn das sowjetische Regime erkannte die Ideologen des Reiches als das beste in der Welt und die mächtigsten Raketen und höchster Qualität Essen, auch in der Kunst, und nicht nur im Ballett als zu singen Yuri Vizbor, mussten wir sein «vor dem Rest.» Und wenn für die wichtigste der Künste schon immer einen Film ansehen, gibt es eine Versuchung, juckende Kino zu vergleichen, wodurch auf beiden Seiten des Ozeans zu unterschiedlichen Genres. Um wirksam zu sein, haben wir Experimente sollte immer noch die ideologische Komponente der amerikanischen und sowjetischen Kinos fallen lassen, als Ideologie in der Kunst ist am besten nicht mehr als ein Versuch, an die Geschäftsleitung gerecht zu werden, wenn auch zum Ausdruck künstlerischen Methoden.


Es würde die Höhe der Leichtsinn, um die technischen Fähigkeiten der beiden Supermächte im Bereich des Filmemachens zu vergleichen, so dass das Hauptkriterium für die Bestimmung der künstlerischen Verdienst des amerikanischen und sowjetischen Kino ist am besten, den Umfang ihrer emotionalen Wirkung auf den Betrachter zu bestimmen. Wie es oder nicht, können einige Technologie oder Computer-Effekte nicht essen, und wenn man die sensorische Komponente des berühmten amerikanischen Blockbustern wie, sagen wir, «Titanic» und «Avatar» zu entfernen, dann kann man nur zusehen, auf der großen Leinwand, Ausstellung der Errungenschaften der Technologieindustrie der beiden Länder von denen offensichtlich nachgeben auf diese Komponente.
Das Hauptmerkmal des Hollywood-Film ist immer noch ein einfaches Stirn Förderung der menschlichen Werte wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Patriotismus, usw. Werfen Sie einen Sammelbild des Protagonisten der traditionellen amerikanischen Film: ein einfaches Shirt-Kerl, skeptisch gegenüber der Politik ist, wie Frauen, Hot Dogs und bereit, von morgens bis abends, um die bösen Jungs Kiefer, meist Einwanderer aus Ländern der Dritten Welt zu zerstören. Durch die Platzierung wie ein Held in einer bestimmten Situation im Leben, durch einfache filmische Mittel bemüht, «mount» in das System der amerikanischen Werte gerichtet ist, ohne in Details wie «ein Spiegelbild des Bewusstseins» oder «inneren Monolog.» Auf dem amerikanischen Publikum hat eine Reihe von einfachen Gesten, kombiniert klare Storyline, die mit einem Happy End, wo der Bösewicht stirbt in schrecklichen Schmerzen, und der Geburtsort der sieben geretteten enden muss gesehen und alles endet in lebensbejahende Phrase mit einer gewissen Ironie. Das heißt, die traditionellen Klischees des Hollywood-Kinos, mit einigen Ausnahmen, nach Haushalts Bild und dem Grad der Begabung eines Regisseurs verursacht.
Sowjetischen Nicht ideologischen Genre-Film, an den technischen Möglichkeiten begrenzt, Wirkung auf den Betrachter mit anderen Mitteln. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum wir die gleiche Begeisterung wahrnehmen, in Handlung und Genrefilme wie «Die Ironie …» «Fünf Abende ganz andere» oder, sagen wir, «Chrustalew, das Auto!» Herman? Ganz einfach: das einigende Faktor der Wahrnehmung des sowjetischen Kinos können berücksichtigt werden unsere Zugehörigkeit zu einer bestimmten genetischen Code, unter dem Einfluss der reichen Geschichte und außergewöhnliche Ausdruckskraft der russischen Sprache gebildet. Wir alle, die auf der seligen Sowjet lebten und leben in der post-sowjetischen Raum, unabhängig von Beruf, Glauben oder Geschlecht gleichermaßen fühlen sattsam bekannt Züge des russischen Charakter. Sowjetischen Kinos wird von uns nicht durch die natürliche menschliche Werte, die, wegen der Art der Regierung, waren ständig der Verfolgung ausgesetzt wahrgenommen und in den sekundären, archaischen Eigenschaften innewohnende Gefühl der slawischen Modell der Welt. Einverstanden sind, ist es schwer, sich vorzustellen, die US Lukashina, die Whisky mit Freunden getrunken, ein gemischtes Bundesstaat Alabama mit dem Staat Nevada, wo die typischen Häuser mit den typischen Wohnungen, die die Tür mit dem Schlüssel geöffnet werden kann gebaut. Ich spreche nicht über die Unmöglichkeit, ihre Filme an den amerikanischen Weiten der emotionalen und wirklich am Herzen Komödien Gaidai und Danelia, im Gespräch als auch komplexere, aber nur russische Filme von Tarkowski und Sokurov erschossen.
Allerdings ist in diesem Zeitalter der Globalisierung und der Gesamtpolyphonie des Geschmacks wäre absolute Dummheit, diese beiden Filmschule zu widersetzen. Hollywood-Filme, und der alte Sowjet, wirkt nach dem gleichen Gesetz gibt jedem von uns, unabhängig von Nationalität, unvergessliche Illusion von Glück, und das ist wohl der einzige Fall, in dem wir alle wollen betrogen werden.