Alternative Behandlungs Lymphostase

Lymphödeme, als «Elephantiasis» bekannt — eine starke und anhaltende Ödeme, die sich aus der Stagnation der Lymphgewebe. Die häufigste «Elephantiasis» auf den Beinen. Lymphödeme können Gefäßerkrankungen, Lymphsystem, Chirurgie zu provozieren, um die Lymphknoten und Gewebe des Wundrose entfernen. Alternative Behandlungs wirksam genug bei der Bekämpfung dieser Krankheit Lymphostase und kann in Verbindung mit einem klassischen Behandlung verwendet werden.


«Elephantiasis» in keinem Fall sollte nicht ohne Behandlung bleiben, oder Schwellung kann erheblichen Maße zu erwerben, was zu Gewebeschäden, schlechte Durchblutung und trophische Prozesse.

Für Lymphostase gekennzeichnet durch eine Reihe von Symptomen:

  • In den frühen Stadien der Krankheit am Abend es Schwellungen auf der Rückseite des Fußes, die am Morgen verschwindet.
  • Mit der Entwicklung der Ödemkrankheit wird dichter im Griff und ist der Morgen nicht passieren.
  • Es gibt charakteristischen dicken lederartigen Falten lokalen Ödem, Beine ähneln Elefanten (Elephantiasis).
  • Auf der Haut der Füße erscheinen Entzündungen, Risse, trophische Spots.

Wenn Sie Symptome eines Patienten «Elephantiasis» feststellen — permanent Schwellung ärztlichen Rat.

In solchen Fällen ist üblicherweise eine Studie des Kreislaufsystems: einen Computer- oder Kernspintomographie, Doppler-Blutgefäße der Gliedmaßen und des Radioisotop-Forschung.

Traditionelle Behandlung von «Elephantiasis» Beine.

Die klassische Behandlung von «Elephantiasis» können Lymphfluss zu verbessern und die Entzündung zu verringern. Der Patient wird in der Regel empfohlen, um die Extremität elastische Bandage oder verwenden elastische Strümpfe.

In fortgeschrittenen Fällen, wenn die Füße stark durch Schwellung deformiert, wenden Sie einen chirurgischen Eingriff. Allerdings ist die Medizin nicht in der Lage, um die trophische Gewebe wiederherzustellen.

Für die Behandlung von Lymphostase produzierte mehrere Kompressionsprodukte: Gummistrümpfe und Golf in verschiedenen Größen. Aufgrund der starken Komprimierung eliminiert Schwellung der Extremitäten. Entfernen Sie auch Schwellungen solche Salben als «Venoruton», «Troxevasin» und «Aktovegin.» Für die orale Verabreichung kann «Glivenol», «Rutozide», «Glinkor Fort», «Detraleks», «Venoplant», bezeichnet werden «Anavenol.»

Das Ergebnis der Operation wird in der Regel durch Entfernen des Unterhautgewebes und die Rekonstruktion des lymphatischen Systems folgt. Nach der Operation wird empfohlen, die Extremität für weitere sechs Monate Verband.

Alternative Heilmethoden Lymphostase.

  • Honig und Knoblauch.

Nehmen Sie ein Viertel Kilo geschälte Knoblauch, mahlen in einen Mixer geben, gießen Sie in der erhaltenen Aufschlämmung von 350 Gramm Honig und mischen. Bestehen Sie darauf, in einem verschlossenen Glasgefäß in der Woche. Entscheiden innerhalb von zwei Monaten einen Esslöffel dreimal täglich, eine Stunde vor den Mahlzeiten.

  • Die Rinde der Birke, Eiche, Rosskastanie, Blumen Helichrysum, Astragalus, Isländisch Moos.

Bereiten Sie eine Mischung aus 20 Gramm Birkenrinde, 20 g getrocknete Früchte Rosskastanie, Eichenrinde 20 Gramm, 30 Gramm Blüten der Strohblumen, Astragalus 30 Gramm und 50 Gramm Isländisch Moos. Halten Sie die Mischung sollte im Glas sein. Nehmen Sie zwei Esslöffel der Mischung, gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser und kochen für 5 Minuten. Dann die Brühe Wraps und darauf bestehen, um abzukühlen. Filter und trinken eine halbe Tasse vier Mal am Tag.

  • Hazel.

Die zerkleinerten Blätter von Hasel (etwa 30 Gramm) von geschweißten einen halben Liter kochendes Wasser, in eine Thermoskanne für zwei Stunden. Nehmen sollte eine halbe Tasse viermal am Tag.

  • Waschseife.

Vorbereiten Kompresse Wolltuch, zuerst eingeweicht, dann dunkel geriebene Seife. Eine solche Kompresse Bandage auf der betroffenen Extremität angebracht.

  • Chicorée, Ingwer.

4-5 mal am Tag ist notwendig, Zichorie, in dem Sie eine Prise Ingwer hinzufügen, trinken.

  • Melissa.

In der Nacht, zu Fuß, können Sie frischen Melissenblätter und fix Verband beantragen.

  • Die Blätter der Birke, lila, Nussbaum.

Im Sommer und im Frühjahr für die Nacht komprimiert fit frische Blätter der Birke, lila und Walnuss.

  • Ton.

Ein Kilo Ton mit Wasser verdünnt, um die Konsistenz des Teiges. Die Raute solcher Ton ist mit dem Fuß als Nacht Kompresse befestigt. Das Verfahren sollte jede Nacht wiederholt werden.

  • Cranberry Blatt.

Brew Tee aus den Blättern der Heidelbeere: einen Esslöffel — Tasse kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, die Uhr in eine Thermoskanne und trinken drei Mal am Tag, das Hinzufügen Honig.

  • Cranberry, Wildrose.

Eine überschüssige Menge an Flüssigkeit kann Ödeme verstärken. Eine bessere Nutzung der Cranberry-Saft trinken oder Infusion von Hagebutten machen.

  • Distelöl.

Füße sollten zweimal täglich gereinigt werden, Distelöl. Das beschleunigt die Heilung von Wunden und Entzündungen zu beseitigen.

Übungen zur Anschwellen der Beine zu reduzieren und die das Ausströmen von Flüssigkeit.

Am besten ist es, um die Übungen in der Früh und am Abend zu tun — 2 mal am Tag.

1. Liegen auf der Couch oder auf dem Boden, heben Sie Ihre Füße höher, schlank, beispielsweise an der Wand und legen sich für 10-15 Minuten, streichelte seinen Oberschenkel in Richtung aus dem Knie in die Leistengegend.

<! — [If! support] -> 2. <! — [Endif] -> Massage Bewegungen «squeeze» stagnierenden Flüssigkeit aus den geschwollenen Gliedmaßen — von den Zehen bis zu den Knien. Dann können Sie sich für 10 Minuten liegen, heben die Beine.

<! — [If! support] -> 3. <! — [Endif] -> Legen Sie sich, heben Sie die Beine, an die Wand gelehnt. Wackeln Sie Ihre Zehen, komprimieren, dekomprimieren. Zum Beispiel 30-mal zu komprimieren und zu dekomprimieren. Üben Sie die Drehbewegung der Füße.

Nach Abschluss der Übungen, das Gel auf die Füße «Troxevasin» und verbinden ihre elastische Binde von den Zehen bis zum Knie.

Unkonventionellen Methoden des Erhaltens der Lymphostase befreien perfekt ergänzen das klassische. Verwenden Sie die Geschenke der Natur!