Wie man den Kindern erklären, warum die Vögel fliegen

Zweifellos, Gegensprech allerlei Fragen über das Kind Natur, Gesellschaft, Menschen und verschiedenen Themen, geben Sie ihm Erwachsenen neues Wissen bereichern sein Verständnis von der Welt, dass er nicht einmal zu verstehen, aber in der er lebt. Versuchen Sie, die Frage wahrheitsgemäß Kind zu beantworten, nicht erfinden nicht existierende Dinge.


Wenn die Antwort auf die Frage eines Kindes bewirkt, dass Sie Schwierigkeiten mit einem Blick oder lesen Sie ein Buch über ein Thema von Interesse, wird dies dem Wohl des Kindes zu veranlassen, nichts weiter zu studieren.

Die Wildtiere beobachten, das Kind oft gefragt, warum Vögel fliegen und nicht fallen, warum können die Menschen nicht fliegen? Ich frage mich, wie man den Kindern erklären, warum die Vögel fliegen? Nun, wenn Sie eine gute Enzyklopädie der lebenden Welt, oder Vögel, die ein Kind konnte seine Frage zu beantworten haben, die deutlich Illustrationen und Bilder. Kommen Sie nach der Auswahl der Bücher ernsthaft und aufmerksam. Um das Kind mit der Welt vertraut zu holen Bücher mit gut gezeichneten Figuren und hell Abbildungen.

Es gibt mehr als 9800 Arten von Vögeln und fast alle von ihnen, mit Ausnahme von einigen, kann fliegen. Zunächst einmal sagen, das Kind zu den Geräten für den Flug, die für Vögel zur Verfügung stehen. Fast alle Vögel haben Flügel. Flügel eines Vogels ist nicht eine flache Oberfläche und gekrümmte Natur speziell so angeordnet, dass der Flügel hat Kraft, die gegenüberliegende andere Kraft — die Schwerkraft. Dies bedeutet, dass der Luftstrom um die Flügel müssen weit über den oberen Teil des Flügels als auf der Unterseite bestehen. Da der untere Teil des Flügels ist konkav, wird die Luftströmung über den Flügel schneller als unter ihm zu bewegen. Dies erzeugt einen unterschiedlichen Druck über dem Flügel und unter ihm, wodurch eine Kraft nach oben gerichtet ist, die der Schwerkraft entgegenwirkt. Nächste Anpassung für den Flug — die Flügel. Pen — dieser Hornhaut Formationen, sehr hell und luftig.

Wegen der Federn, ist der Körperoberfläche des Vogels reibungslose und einfache In-Flight-Luft um es fließt. Auch die Verwendung von Vogelfedern können steuern, und ändern Sie die Flugrichtung. Federn leicht halten die Wärme, die Schaffung einer Schicht, die den Vogel von Umweltgefahren, vor Kälte, Feuchtigkeit, Wind und Hitze schützt. Darüber hinaus kann der fliegende Vogel strukturellen Merkmale des Skeletts bedeuten. Die Knochen im Skelett von Vögeln sind miteinander verschmolzen, so dass es sehr schwierig. Wenn die Säugetierskelettwirbelsäulenknochen bestehen aus einzelnen Wirbel, die eine Kette bilden, in das Skelett eines Vogels fest miteinander verschmolzen. Knochen von Vögel sind dünn und porös ist, wobei das Gerüst der Vögel ist sehr leicht. Wenn ein Vogel atmet Luft schnell durchläuft die Bronchiolen in der Lunge und von dort zu den Lungenbläschen. Atemluft der Rückkehr aus der Lunge Luftsäcke in dem Gasaustausch Wieder gebildet. Diese doppelte Atem versorgt den Körper mit Sauerstoff, der während des Flugs sehr wichtig ist. Der Vogel hat ein großes Herz, und dies ermöglicht es Blut schneller in den Blutgefäßen eines Vogels zu zirkulieren. Der hohe Gehalt an roten Blutzellen ermöglicht mehr Vögeln auf den Sauerstoff, der während des Fluges benötigt wird zuführen. Das Herz von Geflügel wird mit einer Frequenz von 1000 Hüben pro Minute verringert überdies die Vögel hohen Druck von etwa 180 mm. Hg. Art. Um den Druck von 100-120 Personen insgesamt zu vergleichen. Dank der gut entwickelten Atem- und Kreislaufsysteme, der Vogel hat eine hohe Körpertemperatur und schnellen Stoffwechsel. Um mehr Energie zu bekommen, verbraucht eine Menge Vogelfutter, um Ihr Kind zu erklären, warum es wichtig ist, Vögel im Winter, wenn natürliche Nahrungsknappheit zu ernähren, und ihre Suche schwierig. Auch im Nervensystem der Vögel hat leistungsfähige Kleinhirn, die für die Koordinierung, die während des Fluges benötigt wird, nicht verantwortlich.

Aber nicht alle Vögel fliegen. Zum Beispiel sind die Pinguine. Es ist der einzige Vogel, der nicht fliegen können, aber die Fähigkeit zu schwimmen. Sie leben vor allem im Wasser und die Flügel wie Flossen, durch die sie schweben zu werden. Der größte Vogel der Welt, kann auch nicht fliegen. Dieser Strauß fliegen sie zu schwer.

Benötigt riesigen Flügeln, um die Luft mit einem Body-Mass-nehmen. Im Allgemeinen kann der Vogel zu fliegen, wenn das Gewicht ihres Körpers nicht mehr als 20 kg. Einige Vögel fliehen vor dem Flug, wie die Großtrappe und Hühner. Sagen Sie den Kindern über die Vögel-Champions. So ist beispielsweise Berggans der Lage, durch die Berge des Himalaya auf einer Höhe von 10 Kilometern fliegen diese Vögel zu sehen sind, auch auf dem höchsten Berg der Welt — Mount Everest. Der Gewinner des hochfliegenden Geier wurde Ryuppelya, sobald er mit dem Flugzeug begegnet auf einer Höhe von 11.271 Metern. Arctic Tern in der Lage, eine Strecke von 40.000 Kilometern an einem Ende, und eine Lebensdauer Fliegen, 2, 5 Millionen Kilometern. Vogel-Überlebender — Gelbhaubenkakadu. Die Dauer seines Lebens ist mehr als 80 Jahren. Das Kind wird daran interessiert sein zu wissen, dass die Vögel ihren Urlaub — am 1. April. An diesem Tag, dem Internationalen Tag der Vögel. Es war der Anfang April die Vögel beginnen, um ihre Überwinterungsorte zurückzukehren. Erklären Sie den Kindern, die die Vögel, die in der kalten Jahreszeit zu fliegen in wärmere Gefilde, wissen und denken Sie daran, in welche Richtung sie wollen, um zu fliegen, darüber hinaus sind sie in der Lage, die beste Route zu wählen. Wenn der Wind günstig ist, fliegen die Vögel sehr hoch, wo der Wind stärker. Und wenn der Wind Zähler, neigen Vögel fliegen niedrig, mit Bäumen und großen Gebäuden wie der Wind Platte. Gemeinsame Wanderung mit einem Kind — eine gute Gelegenheit, um das Kind zu beobachten und Wissen über die Welt zu erweitern, in der Tat, beobachtete das Kind selbst kann die Antwort und Erklärung der viele Dinge von Interesse, ihn zu finden.

Auf Fragen von Kindern, versuchen Sie nicht, sie vollständig und auf Vollständigkeit zu machen. Antworten sollten sein, vor allem, prägnant, klar und zugänglich, enthalten eine eindeutige Antwort. Erklären Sie den Kindern mit einfachen klaren Worten zu ihm. Lassen prompte Antwort Ihres Kindes, um neue Beobachtungen und Gedanken, ihre Antworten auf bringt ihn Fingerspitzengefühl. Die Fragen betreffen das Kind mit Respekt, versuchen Sie nicht, «go» auf die Antwort, weil der Kontakt mit dem Kind auf einer Vielzahl von Themen, zu erklären, was er kann nicht verstehen, es entwickelt sich Neugier und Perspektiven von Kindern.