Anbau und Pflege Chlorophytum

Anbau und Pflege Chlorophytum. Gesättigten grünen Busch, elegant weiße Grenze der Blätter und das ganze Jahr über Spaß für die Gastgeberin — sie Chlorophytum. Diese Anlage gilt als das anspruchslose. Er wächst in fast jedem Boden, nicht anspruchsvoll eine spezielle Temperatur und kann ohne Bewässerung zu 20 Tage zu tun. Er kann jede Topfgröße verwenden und Material spielt keine Rolle. Die zusätzliche Beleuchtung Anlage nicht braucht. In der Regel ist es eine lange Zeit, werden Sie mit üppigen Grün erfreuen und keine besondere Pflege im Gegenzug verlangen.


Informationen über das Chlorophytum Innen

Es ist eine mehrjährige Pflanze Agave Familie, deren Haus — die Wälder von Südafrika. In Europa erfuhr Chlorophytum nur im späten 19. Jahrhundert. Erwachsene Pflanze erreicht eine ausreichend große Größe — 90 cm in der Höhe und 60 cm im Umfang. Sie blüht einmal oder zweimal im Jahr, je nach äußeren Bedingungen. Die Blütenstände sind kleine weiße Blüten geruchlos. Chlorophytum gilt als eines der langlebigen Zimmerpflanzen sein — in der Wohnung, er wachsen und blühen über 12 Jahre können. Darüber hinaus ist es nicht nur Dekoration für Ihr Zuhause, hat Blumen eine Masse von nützlichen Eigenschaften, einschließlich der Innenraumluft reinigt von schädlichen Verunreinigungen und Kohlendioxid. Deshalb können Sie sicher legen Sie sie irgendwo in der Küche neben dem Ofen. Wenn Sie noch kein Wasserstoffperoxid haben, kann der Saft dieser Pflanze als mildes Antiseptikum offenen Wunden verwendet werden.

Ausbreitung von Chlorophytum

Wachsen diese Pflanze zu Hause ist nicht schwer. Man muss nur jemand Erwachsenen Chlorophytum auf Triebe, die kleine Büsche, so genannte Kinder wachsen finden. Sie müssen von der Flucht des Mutter sorgfältig geschnitten werden und dann in einem Glas warmem gefiltertem Wasser gesetzt. Dann warten Sie, bis die jungen Wurzeln zu geben, und dann mutig pflanzte eine Blume in einem Topf aus Erde oder Torfboden.

Pflege zu Hause

Trotz der Tatsache, dass das Chlorophytum ist unprätentiös, aber es verdient normale Pflege. In dem Raum, in dem die Anlage befinden wird, sollte die Lufttemperatur zwischen 15-20 Grad, die Luftfeuchtigkeit ist nicht besonders wichtig.

Die Anlage sollte einmal alle sieben Tage gewässert werden, aber ohne Wasser kann es nicht viel mehr zu trocknen. Im Sommer Bewässerungsblumen doppelt so oft, also zweimal pro Woche. Wasser sollte an der Basis ausgegossen werden, werden die Blätter Licht Spritzen zu entsprechen.

Wird es nicht schaden, wie Chlorophytum einfach Dressing zweimal im Jahr in Form von Düngemitteln. Darüber hinaus kann der Boden die Teeblätter verwendet, grünem oder schwarzem Tee rühren.

Wenn Sie feststellen, dass das Wurzelsystem ist seit langem in Töpfen gezogen worden ist, muss die Blume eine Transplantation zu einem größeren Topf. Transplant Chlorophytum besten im Herbst oder Frühling. Um den Topf muss man einfach hebeln Schaufel Rhizom und ziehen Sie es in die größeren Topf zu ändern, dann fügen Sie einige frische Erde.

Wenn Sie die betroffenen Blätter Thripse sah, dann sollten sofort entfernt werden. Danach Prozessanlage Insektizid. Im Falle einer Krankheit, um die erforderliche Verarbeitung einmal alle drei Tage für einen Monat.

Unnötige Triebe mit kleinen Eierstöcke kann Schere an ihrer Basis abgeschnitten werden.

So hat die Anlage nicht anspruchsvoll, die besonderen Bedingungen und Pflege. Vergessen Sie aber nicht, um diese einfachen Tipps regelmäßig durchführen, dann ist dieser Blumen wird Sie mit seinem üppigen Grün, viele Jahre begeistern.