Wenn Sie fettige Haare haben

Wenn Sie fettige Haare haben, sind Sie nicht empfohlen, um die Kopfhaut einmassieren und Kamm die Haare häufig. Auch nicht machen fettiges Haar Styling Fön und nicht tragen lange Haare, wie all dies kann zu einer erhöhten Ausscheidung von Fett führen.


Menschen, die fettige Haare haben, tritt Haarausfall häufig. , Den Fettgehalt der Haare zu reduzieren, müssen Sie die Empfehlungen, die auf Lebensstil und Diät beziehen zu folgen. Wenn Sie fettige Haare haben, können Sie nicht die Haare waschen häufig, ist es am besten, um es einmal in drei Tagen zu tun. So können Sie den Fettgehalt der Haare zu reduzieren. Shampoos, haben Sie nur für fettiges Haar spezielle zu wählen.

Um richtig für Ihren Haartyp kümmern, bevor Sie für den Anschluss benötigen oder gerieben in die Kopfhaut saurer Milch. Leiter Krawatte und Taschentuch in den Morgen waschen Sie es in der Seifenlauge.

Wenn Sie fettige Haare haben, können Sie auch reiben Sie es in die Kopfhaut Zitronensaft.

Wenn Sie verwenden, um Ihre fettiges Haar Seife, Shampoo oder Balsam Anlage waschen, müssen Sie ihre Tinktur oder einen Sud aus Kräutern zu waschen. Zur Vorbereitung müssen Sie 2 Esslöffel Kräuter zu nehmen. Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, dann haben Sie alles zum Kochen haben und warten, bis siedelt nach 20 Minuten, und dann abseihen.

Es ist ein guter Weg wäre, wenn Sie Shampoonieren wird Aloe-Saft zu reiben. , Um Ihr Haar zu bekommen die richtige Pflege müssen Sie nach dem Waschen fettige Haare Gebrauch besondere Balsame oder Spezialmasken. Wenn Sie oft verwenden Sie diese Einrichtungen, werden Sie die Struktur der Haare zu verbessern, werden sie weich, leicht kämmbar und den Fettgehalt zu verringern.

Wenn Sie fettige Haare haben, müssen Sie sie kümmern, waschen Sie Ihre Haare mit Senf. Sie müssen 1 Esslöffel Senf, löst ihn in einer nicht sehr viel Wasser und gießen Sie in den gleichen zwei Liter warmes Wasser. Nach diesem Verfahren getan, spülen Sie Ihre Haare leicht angesäuerten Wasser. Wenn Sie sehr fettige Haare haben, dann ist der Haarspülung, Wasser, Ammoniak, 1 Teelöffel pro Liter Wasser.

Um die Haarwurzeln zu stärken, verbessern die Durchblutung und Fett zu reduzieren, können Sie zu Hause Haarmaske kochen. Füllen hundert Gramm Wodka 1 EL gehackte Birkenblätter. Diese Mischung wird dann in der Nähe der Schale für fünf Tage. Nachdem diese Mischung Infusionen, wischen fettiges Haar jeden Tag für 2 Wochen.

Jetzt wissen Sie, was zu tun ist, wenn fettiges Haar verursachen ein unangenehmes Gefühl.

Elena Romanova